23.06.2016, 21:18 Uhr

Altenmarkterin wollte Anzeige erstatten und wurde gleich selbst angezeigt

In Radstadt wollte eine Altenmarkterin einen Parkschaden zur Anzeige bringen und wurde von den Beamten gleich selbst angezeigt. (Foto: Angelika Pehab)

Der Alkotest schlug auf der Polizeidiensstelle an.

RADSTADT (ap). Um einen Verkehrsunfall mit Parkschaden und Fahrerflucht in Radstadt anzuzeigen kam eine 29-Jährige aus Altenmarkt am Mittwoch zur Polizei. Während der Unfallaufnahme auf der Polizeiinspektion bemerkten die Beamten Alkoholgeruch bei der 29-Jährigen. Das Ergebnis des Alkotest ergab ein Ergebnis von fast einem Promille. Die Beamten nahmen den Führerschein ab, die Frau wird angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.