18.04.2016, 02:24 Uhr

Glorreiches Kapellmeister-Abschlusskonzert in Traberg!

Traberg: Gasthof Kastner | Am Samstag, 16. April 2016, um 20 Uhr stellten die MusikerInnen - heuer zum letzten Mal unter der Leitung von Kapellmeister Christian Pirklbauer - wieder einmal ihr Können im Gasthof Kastner unter Beweis.

Vor dem letzten Stück übergab der seit 2009 amtierende Kapellmeister Hr. Christian Pirklbauer feierlich und unter nicht enden wollendem Applaus den Dirigentenstab an seinen Nachfolger Michael Neumüller.

Dieser dirigierte dann als krönenden Konzert-Abschluss den im Zuge seiner kürzlich abgeschlossenen Kapellmeisterausbildung selbst komponierten Schallenberg-Marsch.

Wie in jedem Jahr erwartete die Gäste eine wunderbare Auswahl an Ohrwürmern aus diversen Musikrichtungen und beeindruckende Solo-Einlagen.

Unter anderem gab es Stücke von James Last, Johann Strauss
oder Ladislav Kubes zu hören.

Im Stück "Launische Klarinetten" begeisterten die Solistinnen Sarah Niederhametner und Sabina Haider.

Ebenfalls ein fulminantes Solo wurde von Armin Stumptner beim Stück "Xylo-Classics" mit bekannten Melodien u.a. aus Carmen oder Wilhelm Tell dargeboten.

Auch "The Typewriter" mit einer preisverdächtigen Show-Einleitung des Solisten Martin Gilhofer als "AKM-Prüfer" an der Schreibmaschine, melodiös begleitet von den Klarinetten erntete tosenden Applaus.

Filmmusik war ebenfalls vertreten: Barbara Stumptner verzauberte das Publikum mit ihrem Gesang zu "What A Feeling" aus dem Film Flashdance.

In bekannter Weise schwung- und humorvoll durchs Programm führte Mag. Klaus Wolfmayr, und als Highlights für die Musiker erhielten einige von ihnen verdiente Auszeichnungen, und überreichte der Bürgermeister DI Josef Rathgeb dem Obmann einen Scheck vom Landeshauptmann.


(Alle Bilder sind Eigentum des MV Traberg)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.