02.04.2016, 11:17 Uhr

Mutmaßliche Schlepper festgenommen

ST. MARTIN/MÜHLKREIS. Polizisten hielten am 31. März 2016 gegen 23:50 Uhr auf der Rohrbacher Straße im Gemeindegebiet St. Martin im Mühlkreis ein Auto mit französischem Kennzeichen an. Außer dem 43-jährigen Fahrer aus Rumänien befanden sich zwei Kinder und fünf Erwachsene im Auto, sowie fünf Kinder und eine Erwachsene im Kofferraum. Keine der mitfahrenden Personen konnte ein amtliches Reisedokument vorweisen. Die 13 geschleppten Iraker wurden in das Polizeianhaltezentrum Linz gebracht. Unmittelbar vor dem angehaltenen Auto konnte ein weiteres Fahrzeug eines 39-jährigen Rumänen angehalten werden. Der 43-Jährige und der 39-Jährige wurden wegen des Verdachts der Schlepperei festgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.