12.08.2016, 09:20 Uhr

Europäisches Jugendtreffen in Meiningen (Deutschland)

Laakirchner Jugendliche mit ihren Betreuern und Vizebürgermeisterin Maria Ohler sowie Gemeindejugendreferent GR Andreas Stadlmayr beim 15. Europäischen Jugendtreffen in Meiningen.
LAAKIRCHEN. Jugendliche aus ganz Europa trafen sich auch dieses Jahr von 19. bis 23. Juli 2016 zum bereits 15. Europäischen Jugendtreffen. Fünf Jugendliche aus Laakirchen machten sich mit zwei Betreuern und zwei Vertretern der Stadtgemeinde Laakirchen auf die spannende Reise nach Meiningen (Deutschland) und knüpften Freundschaften quer durch ganz Europa. Grenzen abbauen und über die eigenen Grenzen hinauswachsen, verschiedene Kulturen und Sprachen kennenlernen und die europäischen Werte schätzen lernen, dies sind die Grundgedanken des Europäischen Jugendtreffens, das 2002 von der Stadtgemeinde Laakirchen ins Leben gerufen wurde. Mittlerweile beteiligen sich rund zehn verschiede Städte an dieser Veranstaltung und egal wo sie stattfindet, es wird immer ein abwechslungsreiches und interessantes Programm geboten. In welchem Land das Europäische Jugendtreffen nächstes Jahr stattfinden wird, ist noch nicht bekannt, sicher ist aber, dass es früher oder später zum „Geburtsort“ Laakirchen zurückkehren wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.