11.09.2016, 09:26 Uhr

SCHRE(I)BERGARTEN - im Schloss Zell an der Pram

Zell an der Pram: Schloss Zell an der Pram | Die Schreibwerkstatt mit Josef Zweimüller, in der gute Texte wachsen und gedeihen.

Wollten sie schon immer eine Geschichte niederschreiben, ihre Gedanken zum Ausdruck bringen oder neue Impulse erhalten, wie sie ihren Schreibstil verfeinern?
Nach der Sommerpause startet am Montag 19. September um 19 Uhr die Schreibwerkstatt wieder durch.
Die erfreuliche Nachricht vorweg: Jeder kann lernen, gute Texte zu verfassen, und gegen Schreibängste und Blockaden gibt es Mittel und Wege.
Wer schreibt, will erzählen, sich mitteilen, Biografien festhalten, unterhalten oder nachdenklich stimmen. Das gelingt aber nur, wenn das Geschriebene ansprechend und klar formuliert ist, die Perspektive stimmt, die Spannung lebt, interessante Figuren vorkommen und vieles mehr ...
Von der Idee zum gelungenen Text und alles was es dafür braucht.
Nähere Info und Anmeldung auf: 066480919223 www.zweimueller.net oder http://www.schloss-zell.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.