13.09.2016, 13:03 Uhr

Goldhauben: 2.000 Euro für Haibachs Flutopfer

Spendenübergabe im Gemeindeamt Freinberg: Katharina Stadler (li.), Bürgermeister Anton Pretzl und Edith Stadler. (Foto: Alois Burgholzer)
FREINBERG. Rund 2000 Euro sammelte die Goldhaubengruppe Freinberg durch den Verkauf von Kräuterbüscheln. Den Erlös spendeten die Frauen nun den Opfern der Unwetterkatastrophe in Haibach.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.