05.06.2016, 15:03 Uhr

Rettung für kleine Kinder

Spittal a.d. Drau: Rotes Kreuz | Welches Kind will nicht gerne helfen und alles so tun wie die „Großen“? Ein Rettungsauto ist für kleine Kinder ein „Blickfang“, es macht sie neugierig. Sie wollen wissen, was drin ist. Um diese Neugier einwenig zu befriedigen besuchen die Radentheiner Rotkreuz´ler jedes Jahr die Kindergärten in Radenthein und der Erdmannsiedlung und zeigen den Kindern, wie kleine Verletzungen versorgt werden, wie man sich fühlt, wenn man auf einer Schaufeltrage liegt und welche Telefonnummer die Rettung hat. „Aus Erfahrung der Jugendarbeit wissen wir, je früher die Erste Hilfe erlernt wird, desto selbstverständlicher wird die Anwendung“, erzählt der Ortsstellenleiter Franz Hoffmann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.