08.07.2016, 08:24 Uhr

Gegen Bäume geprallt: Unfall mit glimpflichem Ausgang

(Foto: Feuerwehr St. Pölten)
ST. PÖLTEN (red). Anfang dieser Woche kam es zu einem PKW-Unfall mit glimpflichen Ausgang. Der Lenker eines Hyundai verlor aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam in einer Linkskurve auf der Linzer Straße von der Fahrbahn ab. Der Wagen fuhr genau zwischen der Leitplanke und einer großen Werbetafel hindurch und prallte mit voller Wucht gegen die Bäume auf der anderen Seite der Böschung.
Wie durch ein Wunder konnte der Fahrer sein deformiertes Fahrzeug, welches sich zwischen den Bäumen verkeilt hatte, selbstständig und ohne gröbere Verletzungen verlassen. Da bei dem Notruf von einem Feuer im Fahrzeug die Rede war, rückten neben dem Wechselladefahrzeug mit Bergeplattform auch das Universallöschfahrzeug sowie das Großtanklöschfahrzeug zu dem Einsatz aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.