06.06.2016, 15:31 Uhr

Neun Betriebe holten sich die GenussKrone

Insgesamt wurden 42 GenussKrone-Landessieger für ihre hochqualitativen Produkte ausgezeichnet. (Foto: LK NÖ/Roland Pelzl/cityfoto)

Bäuerliche Produkte aus dem Raum St. Pölten überzeugten bei höchster Qualitätsauszeichnung

ST. PÖLTEN (red). Alle zwei Jahre werden die besten bäuerlichen Produkte des Landes gesucht, um die Erzeugerbetriebe mit der höchsten Qualitätsauszeichnung für bäuerliche Produkte, der "GenussKrone", zu ehren. Die insgesamt 42 diesjährigen Landessieger – neun davon kommen aus dem Raum St. Pölten (siehe unten) – wurden nun von Landesrat Stephan Pernkopf und Landwirtschaftskammer NÖ-Vizepräsident Otto Auer vor den Vorhang gebeten.
„Die Sieger stehen für geschmackvolle, nachhaltige Lebensmittel direkt aus der Region. Unsere heimischen Direktvermarkter sichern nicht nur die Nahversorgung sondern auch Arbeitsplätze am Land“, betonte Pernkopf anlässlich der Prämierung, die laut Auer dazu beitrage, "die Qualität zu heben, einen Vermarktungsvorsprung zu erzielen und Märkte für unsere Bauern abzusichern".

GenussKrone-Sieger aus St. Pölten

Brot:
• Barbara und Gerhard Gatterer, Ober-Grafendorf

Rohpökelwaren:
• Martina und Franz Schalhas, Koglmühle
• Anna und Bernhard Bracher, St. Pölten
• Walter Widmann, St. Christophen

Obstprodukte:
• Rudolf Maierhofer, Karlstetten
• Matthias und Maria Weichhart, St. Pölten
• Biohof Familie Mayer, Gemeinlebarn

Käse:
• Landwirtschaftliche Fachschule Pyhra
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.