31.03.2016, 22:42 Uhr

Tagpfauenauge

Schon früh im Jahr, wenn Weiden, Huflattich und Schlehen blühen, kann man Tagpfauenaugen beim Blütenbesuch beobachten. Bei dieser Art überwintern nicht Ei, Raupe oder Puppe, sondern die erwachsenen Falter. Das Tagpfauenauge ist einer der bekanntesten heimischen Schmetterlinge und zusammen mit dem Kleinen Fuchs auch einer der häufigsten.

17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentareausblenden
42.155
Poldi Lembcke aus Ottakring | 01.04.2016 | 00:11   Melden
78.782
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 01.04.2016 | 05:47   Melden
117.434
Birgit Winkler aus Krems | 01.04.2016 | 15:44   Melden
80.119
Robert Trakl aus Liesing | 04.04.2016 | 19:19   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.