29.04.2016, 09:18 Uhr

Gold und Silber für priv. NMS St. Anna beim Rot-Kreuz-Bezirksbewerb

STEYR. St. Anna freut sich und gratuliert den 2 Schülergruppen, die die Schule beim Erste Hilfe Bezirksbewerb des Jugendrotkreuzes in Weyer vertreten haben. Ihr praktisches Können und Wissen zeigte sich im Endergebnis: Die Schülerinnen und Schüler durften die Leistungsabzeichen in Gold und in Silber in Empfang nehmen.
Neben einer Medikamentenvergiftung, einem offenen Unterschenkelbruch, Helmabnahme, Fahrradunfall und einem Atemkreislaufstillstand in der Einzelpraxis musste in der Gruppenpraxis ein Forstunfall unter anderem mit abgetrennten Fingern und einer Verletzung durch eine Motorsäge versorgt werden.
Besonders erfreulich: Eine Gruppe darf zum Landesbewerb fahren und den Schulbezirk Steyr-Stadt vertreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.