Bezirksbewerb

Beiträge zum Thema Bezirksbewerb

Lokales
3 Bilder

Grandioses Bewerbswochenende für die FF Dorf an der Pram

Am Bezirksbewerb des Bezirkes Schärding, welcher am 29.06.2019 in Esternberg stattfand, konnte die FF Dorf gleich 2-mal punkten. Die Bewerbsgruppe erreichte mit einer Laufzeit von 43,75 den grandiosen 10. Platz in der Bezirkswertung, welcher mit einem Pokal belohnt wurde. Auch die Jugendgruppe erkämpfte einen sensationellen 14. Platz in der Bezirkswertung welcher neben den Leistungsabzeichen ebenso mit einem Pokal ausgezeichnet wurde.

  • 01.07.19
Lokales
Die Irschner Jung-Florianis (1) wurden Bezirksmeister in der Kategorie Silber
14 Bilder

Landesmeisterschaft
Feuerwehren fit für kärntenweiten Wettstreit

BEZIRK SPITTAL. Die Kärntner Feuerwehren sind gespannt und üben bereits fleißig: Am 6. und 7. Juli findet in Spittal nämlich die Landesmeisterschaft der Feuerwehren statt, an denen die Jugend und auch die bereits versierten Florianis ihr Können unter Beweis stellen werden. Für Schaulustige gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Frühstück sowie Attraktionen. Goldener Helm"Im Jubiläumsjahr des 150. Bestandes des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes finden im Goldeckstadion Spittal/Drau...

  • 24.06.19
Lokales
Ein Hoch auf all die Teilnehmerinnen und Teilnehmer: So sehen Sieger aus!
7 Bilder

Erste Hilfe-Olympiade für die Rotkreuzjugend

Hervorragende Leistungen beim Bezirkswettbewerb der Rotkreuzjugend: Stainz siegt vor Deutschlandsberg und Eibiswald. DEUTSCHLANDSBERG. Der diesjährige Bezirksbewerb der Rotkreuzjugend fand erstmals unter dem Titel "Erste-Hilfe-Olympiade" im Stadtgebiet Deutschlandsberg statt. 29 Jugendliche - je nach Leistungsstufe in Gruppen oder alleine - lösten die Aufgaben mit Bravour. Zu bewältigen gab es drei unterschiedliche Praxisstationen (Versorgung eines Schlaganfalles, richtiges Handeln nach...

  • 23.05.19
Lokales
Gefahrenstoff-Würfelpuzzle
53 Bilder

3, 2, 1... Safety! Kindersicherheitsolympiade in Albersdorf-Prebuch

Safety-Tour des Österreichischen Zivilschutzverbandes trug Bezirksbewerb in der VS Albersdorf-Prebuch aus Kinder wuseln durch den Turnsaal, Stimmengewirr auf den Gängen, Nervosität liegt in der Luft... knapp 200 Schüler fieberten dem Bezirksbewerb der Safety-Tour in der Volkschule in Albersdorf-Prebuch entgegen. Insgesamt nahmen zwölf Klassen (3. und 4. Schulstufen) der Volkschulen Markt Hartmannsdorf, Etzersdorf-Rollsdorf, Flöcking, Gutenberg, Weizberg, Peesen, Labuch und...

  • 16.05.19
Leute
2014 und 2015 gab's für Karl Scherrer den sechsten Platz beim Bundesentscheid. Heuer soll ein Sieg her.

Reicht Karl Scherrers Pflügtalent für die Weltmeisterschaft?

Karl Scherrer ist leidenschaftlicher Pflüger. Sogar bis zur Weltmeisterschaft will er es bringen und deshalb gibt er beim Bundesentscheid am 24. und 25. August 2018 in Andorf alles. SCHARDENBERG (mma). Dem jungen Schardenberger wurde das Pflügen quasi in die Wiege gelegt. In erster Linie von seinem Vater, aber auch von seinen beiden älteren Brüdern konnte er sich vieles abschauen. 2012 ging es für den 22-Jährigen zum ersten Landesentscheid, ein Jahr später folgte der erste Sieg. 2014 und 2015...

  • 07.08.18
Lokales
2 Bilder

Feuerwehr Polling feiert in Achenkirch neuen Landesrekord

POLLING/ACHENKIRCH. Beim Feuerwehr-Bezirksbewerb am Samstag in Achenkirch konnte die Feuerwehr Polling mit der fabelhaften Zeit von 39:73 Sekunden einen neuen Landesrekord aufstellen. Somit besitzt die Gemeinde Polling die schnellste Feuerwehr Tirols! Kommandant Marco Daum: "Sensationelle Leistung! Ich bin sehr stolz auf meine Männer!"

  • 09.07.18
Sport
531 Bilder

Bezirksbewerb Steyr Land 2018 – ein rundum gelungenes Event

GARSTEN. Ob der heurige Bezirksbewerb am 30. Juni sprichwörtlich ins Wasser fallen würde, war bei den Aufbauarbeiten am vergangenen Freitag noch nicht klar. Heftige Regengüsse erschwerten die Vorbereitungen und ließen das Organisationsteam bis spät in die Nacht arbeiten. Der Fleiß und das Engagement wurden belohnt, denn der Bewerbstag präsentierte sich von seiner schönsten Seite. Bei optimalen Wetterbedingungen konnte die Feuerwehr Garsten 92 Jugend- und 108 Aktivgruppen...

  • 03.07.18
Lokales
5 Bilder

RK-Jugend beim Bezirksbewerb

Im Notfall zählen Sekunden. Und wenn auf ein Unfallgeschehen das nächste folgt, haben Lebensretter oft nur wenige Minuten zum Verschnaufen. Wie in solchen Extremsituationen richtig gehandelt werden muss, darauf bereitet sich auch schon die Rotkreuz-Jugend vor und testet ihr Können regelmäßig bei Bewerben. So fand auch kürzlich der Erste-Hilfe-Bezirksbewerb Graz-Umgebung statt. "Silber" geht an GU Insgesamt reisten 32 Gruppen der Rotkreuz-Jugend Steiermark und zwei aus Kärnten nach Lieboch,...

  • 28.06.18
  •  2
Lokales
2 Bilder

Laakirchner Feuerwehrjugend holt Bezirkssieg

LAAKIRCHEN. Ein voller Erfolg wurde der diesjährige Feuerwehr-Bezirksleistungsbewerb für die Jugendgruppe der Feuerwehr Laakirchen. Bei dem heuer von der Feuerwehr Rahstorf ausgetragenen Leistungsbewerb holten sich die Laakirchner Nachwuchskräfte in Bronze und Silber den ersten Rang und damit auch den Bezirkssieg. Die erfolgreichen Bewerbsgruppen und das Betreuerteam unter der Leitung von Jugendbetreuerin HBM Gerlinde Schwaiger haben ihr Können voll ausgespielt. Das Kommando und die...

  • 25.06.18
Leute
555 Bilder

Mit Feuereifer übers Wasser

GARSTEN. Dass die Feuerwehr sich mit dem Element Wasser wohlfühlt, zeigte sich am vergangenen Wochenende (27.05) einmal mehr beim Zillenbewerb in Garsten. Bereits zum zweiten Mal wurde diese spannende Sportveranstaltung unterhalb des Kraftwerks durchgeführt und lockte neben zahlreichen Zillenbesatzungen aus den Bezirken Steyr und Steyr-Land, auch Gäste aus anderen Bundesländern, auf die Enns. Feuerwehrleute und Zillensportler des Österreichischen Zillensportverbandes stellten sich der...

  • 31.05.18
Lokales
2 Bilder

Safety Tour 2018: Heimsieg für Bad Leonfelden

BAD LEONFELDEN. Sicherheit wird bei diesem Wettbewerb groß geschrieben: Zum 19. Mal sucht der OÖ Zivilschutz mit seiner Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade „Safety Tour“ diejenige Volksschulklasse, die in Sachen Selbstschutz und Eigenvorsorge in Oberösterreich die Nase vorn hat. Mit Spaß und Spiel lernen die Kinder der dritten und vierten Klassen Volksschule Gefahren zu vermeiden bzw. bewusst mit Gefahren umzugehen. In zwölf Bezirksbewerben wird um den Einzug ins Landesfinale gekämpft, das...

  • 25.05.18
Leute
Geschicklichkeitsschnitt
6 Bilder

Forst Fest schreibt Wettbewerbsgeschichte

50 Teilnehmer beim Landjugend-Bezirksforstwettbewerb, Programmhighlights, Besucherrekord und zwei Heimsiege - das war das Forst Fest am 22. April in Gaspoltshofen. Geschick und Genauigkeit gefragt Bei den 7 Stationen des Forstwettbewerbs, die von Kettenwechseln über Präzisionsschnitt, bis hin zu Durchhacken reichten, waren Schnelligkeit, Geschick, aber vor allem Genauigkeit im Umgang mit Axt und Motorsäge gefragt. 50 Landjugendliche kämpften in der Gästewertung bzw. der Bezirkswertung um...

  • 30.04.18
  •  1
Lokales
70 Bilder

Top-Leistungen der Rotkreuzjugend

21 Gruppen nahmen am Bezirksjugendbewerb des Roten Kreuzes in St. Jakob i. Def. teil. ST. JAKOB. Am Samstag, 28. April, ging in St. Jakob i. Def. der diesjährige Rot-Kreuz-Bezirksjugendwettbewerb über die Bühne. Insgesamt 21 Gruppen stellten an diesem Tag ihr Können und Wissen in Erster Hilfe bzw. in Sanitätshilfe unter Beweis. Neben einer Theoriestation galt es, drei verschiedene Praxisstaionen mit realistisch dargestellten Unfallszenarien abzuarbeiten: Eine Gondelkollision in der...

  • 30.04.18
  •  1
Lokales
Klarinettenensemble "Westbahn" (Stufe S): Stefan Hassl aus Grinzens, Helmut Fitzner aus Natters, Magdalena Zorn aus Axams und Markus Stern aus Natters (v.l.n.r.)

Tolle "Musik in kleinen Gruppen"

Beim Bezirksbewerb des Musikbewerbes schafften neun Ensembles den Einzug in den Landesbewerb! Der Bewerb "Musik in kleinen Gruppen" wird alle zwei Jahre durchgeführt und bietet eine Herausforderung für engagierte MusikerInnen. Zugelassen sind Holzbläser-, Blechbläser- und Schlagwerkensembles sowie gemischte Ensembles. Die Kategorisierung erfolgt in den Stufen A (bis 13 Jahre), B (bis 16 Jahre), C (bis 19 Jahre) und D (über 19 Jahre). Weiters gibt es auch noch die "Sondergruppe" (S). Hier sind...

  • 25.02.18
Lokales
Bürgermeister Anton Pretzl, Johann Bauer und Bezirks-Feuerwehrkommandant Alfred Deschberger.

Bilanz: Unwetter hielten FF Freinberg in Atem

FEINBERG (ebd). Der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Freinberg, Johann Bauer, zieht Bilanz. Demnach investierte die Feuerwehr im vergangenem Jahr über 3800 Stunden für Einsätze, Übungen und Ausbildung. Der Großteil an Einsätzen bestand aus Unwetterschäden und Hochwasser. Eine Besondere Herausforderung war laut Bauer unter anderem der Bezirksbewerb 2017 in Freinberg. Mit zahlreichen freiwilligen Mitarbeitern und vielen Stunden an Organisation und Aufbauarbeiten konnte dieser problemlos...

  • 08.02.18
Sport
Johann Lindner (1. v. l.), Karl Auracher (2. v. l.) und Karl Grufenender (r.) mit der Siegermannschaft.

Heimsieg beim Bezirkskegeln

ST. GEORGEN/GUSEN. 14 Mannschaften waren zum Bezirkskegelbewerb im Aktivpark in St. Georgen an der Gusen angetreten. Bezirkssportreferent Karl Auracher mit seinem Team organisierte nach den Richtlinien der Landesbewerbe die Meisterschaft hervorragend. Johann Lindner, der seit 29 Jahren als Schiedsrichter mitarbeitete, wurde von Bezirksobmann Karl Grufeneder besonders geehrt. Den Sieg holte sich die Mannschaft aus St. Georgen an der Gusen mit 845 Kegeln, gefolgt von Klam und Grein. ​Im...

  • 08.09.17
Lokales
7 Bilder

Heißer Nassbewerb der Grieskirchner Feuerwehren

KENEDING (Taufkirchen/Trattnach).  Der Bezirks-Nassbewerb 2017 wurde von der FF Keneding (Gem. Taufkirchen/Tr.) organisiert und am Samstag 26. August ausgetragen. Bei heißen 32° Celsius kämpften insgesamt 26 Gruppen auf zwei Bewerbsbahnen um die neu eingeführte Eichberg-Trophäe. 15 Bewerbsgruppen traten in der Kategorie Bronze und 11 in der Stufe Silber an. Zur Siegerehrung konnte Kommandantin Sabine Humer von Seiten des Bezirks-Feuerwehrkommandos Josef Murauer und...

  • 27.08.17
  •  1
Lokales
Stehend von links: Jürgen Hacker, Matthias Hacker, Thomas Wukitsevits, Michael Wukitsevits, Michael Knor; hockend von links: Michael Dragosits, Lukas Wukitsevits, Patrick Krammer, Markus Zloklikovits

Feuerwehr Heugraben heuer so gut wie noch nie

Das beste Jahr ihrer Geschichte verzeichnet die Feuerwehr Heugraben, was das Abschneiden bei Leistungsbewerben betrifft. Beim Landesbewerb in Tadten erreichte die Wettkampfgruppe in der Kategorie Silber A Rang 11, in der Kategorie Bronze A Rang 12. Zuvor gab es bereits beim Bezirksleistungsbewerb in Neusiedl bei Güssing in beiden Kategorien den 2. Platz. Den Bezirkssieg verpassten die Heugrabler in beiden Fällen nur um Haaresbreite. Die erfolgreiche Gruppe bilden Jürgen Hacker, Matthias...

  • 20.07.17
Lokales
Die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Kematen-Steinerkirchen freut sich über ihren Erfolg beim Bezirksbewerb in Wallern.

Große Erfolge der FF-Jugend Kematen-Steinerkirchen

Die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Kematen-Steinerkirchen konnte beim Bezirksbewerb in Wallern am 01.07.2017 mit einer tollen Leistung glänzen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Die FF-Jugend Kematen-Steinerkirchen erreichte den 2. Platz sowohl in Bronze als auch in Silber und bei der gesamten Bezirkswertung erzielte sie sogar den 3. Rang. Weiters erhielten eine Reihe junger engagierter Feuerwehrmänner und -frauen von Kematen-Steinerkirchen die Leistungsabzeichen in Bronze und...

  • 06.07.17
Lokales
60 Bilder

Doppelsiege für FF Uttendorf und FF Pfendhub beim Bezirksbewerb in Schwand

287 neue Jugendleistungsabzeichen erworben Perfekte Bedingungen fanden die Jugend u. Aktivgruppen beim Bezirksleitungsbewerb in Schwand auf der Sportanlage vor. Breits um 08.30 Uhr starteten die ersten Bewerbsgruppen. 119 Jugend und 130 Aktivgruppen traten in Bronze und Silber an. Unter der Leitung von HAW Franz Karrer für den Aktivbereich und HAW Erwin Dürnberger für die Jugend waren die Bewerter den ganzen Tag gefordert und sorgten für eine faire Bewertung aller Gruppen. Höhepunkt des...

  • 01.07.17
  •  1
Lokales
Gute Stimmung bei der FF Sulz. Martin Jandrisevits, Johann Jandrisevits, Bewerterin Martina Grandits und Daniel Jandrisevits.
9 Bilder

Kulm holt sich den Bezirkssieg in Bronze A

Nach einem heißen und langen Bewerbstag am 24. Juni 2017 in Neusiedl bei Güssing holte sich Kulm den Bezirkssieg in Bronze A vor Heugraben und Sulz. Gamischdorf konnte sich in der Kategorie Silber A unter anderem gegen Heugraben und Kulm durchsetzen. Tagessieger wurde St. Corona am Wechsel mit insgesamt 812,12 Punkten. Den Parallelbewerb konnte sich sich die Damengruppe Rudersdorf-Berg, unter anderem für die Teilnahme an der Feuerwehrolympiade 2017 in Villach qualifiziert, sichern. Die...

  • 26.06.17
  •  1
  •  1
Lokales
4 Bilder

Jungflorianis der Hauptfeuerwache und der FW Reiterndorf beim Bezirksbewerb in Gschwandt erfolgreich

Acht Jugendgruppenmitglieder der Hauptfeuerwache und ein Mitglied der Feuerwache Reiterndorf, nahmen am vergangenen Wochenende am Bezirksbewerb in Gschwandt teil. Dabei galt es beim Bewerb und bei einem Staffellauf das Können zu beweisen. Nach zwei monatiger intensiver Vorbereitung, dürfen sich die Kids über die errungenen Leistungsabzeichen in Bronze freuen. Die Betreuer, HBM Bernhard Laimer und OLM David Hayböck, sind stolz auf ihre Schützlinge und luden die Jungflorianis nach dem...

  • 25.06.17
Sport
8 Bilder

Generalprobe der FJ für den Landesbewerb

Beim Bezirksjugendbewerb am 17. Juni 2017 in Kleinmürbisch brachten die Jugendlichen wieder hervorragende Leistungen. Zahlreiche Jugendgruppen traten im Wettkampf an um die Sieger in Bronze und Silber festzustellen. 22 Jugendliche haben sich auch der Herausforderung beim Einzelbewerb, dem Feuerwehrjugendleistungsabzeichen, gestellt und Spitzenleistungen erbracht. Tagessieger wurde die Gruppe Deutsch-Tschantschendorf/Rauchwart/Güttenbach. Somit gelang die "Generalprobe" für den vom 6. bis 8....

  • 22.06.17
  •  1
Lokales
2 Bilder

Bezirksleistungsbewerb und Feuerwehr-Gründungsfest

SCHWAND. Am ersten Juli-Wochenende steht die Gemeinde Schwand ganz im Zeichen der Freiwilligen Feuerwehr. Am Samstag, dem 1. Juli, findet der Bezirksleistungsbewerb der Jugend- und Aktivgruppen statt. Der Bewerb beginnt um 9 Uhr und endet mit der Schlussfeier und Siegerverkündung um 18 Uhr. Die moderierten Parallelstarts der besten Bewerbsgruppen des Bezirkes Braunau finden am Nachmittag statt: Um 14 Uhr Jugend und um 14.30 Uhr Aktiv. Im Anschluss an die Siegerehrung erwartet die Gäste...

  • 21.06.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.