09.03.2016, 13:10 Uhr

Telfer Jugendliche absolvieren lehrreiche Workshops in Lana

Jugendliche zeigen ihr Können im Malerhandwerk (Foto: Jugendberatung Telfs)
Im Rahmen des Projektes „Get in“ wurde den Telfer Jugendlichen vergangenes Wochenende in der Südtiroler Partnergemeinde Lana Wissen über das Bau- und Malerhandwerk vermittelt. Wie bereits vor dem Beginn des Projektes berichtet wurde, sollen verschiedene Workshops den Jugendlichen den Einblick ins Berufsleben ermöglichen. Ebenso können sich junge Bürgerinnen und Bürger von Telfs sowie aus Lana praktische Kenntnisse aneignen.
Am vergangenen Wochenende fuhren die Teilnehmer des Projekts gemeinsam mit zwei Jugendbetreuern der Marktgemeinde Telfs nach Lana. In der Fachberufsschule Schlanders erhielten die Jugendlichen einen Einblick in das Gewerbe des Hochbaues. Am zweiten Tag lernten die interessierten jungen Männer verschiedene Malertechniken und durften diese selbst ausprobieren. Mit Freude und Engagement wurden die Einheiten absolviert. Bereits nächstes Wochenende trifft sich die Gruppe in Telfs, um sich mit den Themen Naturstein, Schalungsbau und Betonieren auseinanderzusetzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.