27.06.2016, 08:18 Uhr

Verkehrsunfall bei starkem Regen in Mieming

(Foto: zeitungsfoto.at)
WILDERMIEMING. Am Sonntag, 26. Juni gegen 21.10 Uhr, lenkte ein 38-jähriger Tiroler seinen PKW auf der B189 in Fahrtrichtung Mieming. Auf Grund des starken Regens kam sein PKW ins Schleudern und stieß bei KM 5,160 frontal gegen den entgegenkommenden PKW eines 59-jährigen österreichischen Staatsbürgers.
An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, der 38-jährige wurde nach Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Gades in das Krankenhaus Zams eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.