23.06.2016, 13:16 Uhr

3. Lauf der Drift-Staatsmeisterschaft DCA2016 in Lebring/Stmk.

Ronny Büchner - BMW E36 325i - S1 - Platz 8 (Foto: Martin Laichner für school-of-drift)
Telfs: Lang-Lebring | Der Telfer Drift-Motorsport-Club school-of-drift meldet sich wieder mit einem Podestplatz.

Der Trainingstag sehr heiß, am Renntag das genaue Gegenteil - kalt und regnerisch - das waren die Voraussetzungen für den 3. Lauf der österreichischen Nassdriftmeisterschaft DCA2016 am 18./19.6.2016 in der Steiermark.

Es blieb spannend bis zum Schluss, da bis zum letzten Lauf alles offen war.
Um so größer war natürlich die Freude im Team über den Erfolg:

Rennklasse R1 (bis 2899ccm) - Edelmetall für
Roman Helm (Viehdorf) (BMW E21 325i) - Platz 2!

und in der Kategorie 2WD auf Platz 8

Rennklasse R2 (über 2899ccm)
Dietmar Matscher (Tisens/Südtirol) (BMW E30 M5) - Platz 6
mit 3 absolut fehlerfreien Läufen

und liegt damit in der Kategorie 2WD auf Platz 12

Serienklasse S1 (bis 2899ccm)
Ronny Büchner (TELFS) (BMW E36 325i) - Platz 8




DANKE an alle Sponsoren, Gönner und Helfer!

Der nächste Lauf findet am FR 07.07. & SA 08.07.2016 in Teesdorf bei Wien statt.

Fotos: Fuzzy Helm für school-of-drift
martin laichner für school-of-drift
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.