24.07.2016, 13:56 Uhr

Ferienspaß in Puch

Jürgen Trippold mit Wendelin, Melchior, Anna-Lena, Amadea, Maria, Dominik und Jakob

Das Ferienprogramm findet rege Begeisterung

PUCH (tina). Auch dieses Jahr hat die Gemeinde Puch wieder ein buntes und vielseitiges Ferienprogramm für die Kinder zusammengestellt. Dank der guten Zusammenarbeit von Marina Stadler mit den Freiwilligen ist für jeden etwas dabei.

Da bei der "Active Rätsel Rallye" leider starker Regen prognostiziert wurde, musste das Programm nach drinnen verlegt werden. Durch den Einsatz von Margit Schreilechner und Käthe Moltinger wurde aber sehr schnell der Pfarrsaal zur Verfügung gestellt, damit der Tag nicht abgesagt werden musste.

Kinderlachen und rauchende Köpfe

Hier wurden die Kinder sowohl geistig als auch körperlich gefordert. So gab es Aufgaben zu lösen, die die Köpfe ordentlich rauchen ließen, wie zum Beispiel Sudoku für Kinder.
Bei den Geschicklichkeitsspielen wurden Bewegung und Gleichgewicht trainiert. Das meiste Lachen hörte man jedoch bei der Pantomime, als die Kinder Begriffe darstellen durften.

Die Zeit verging natürlich viel zu schnell, aber zum Glück gibt es ja noch reichlich weitere Veranstaltungen im Ferienkalender.

Viele der Kinder haben auch schon die vergangenen Jahre beim Pucher Ferienprogramm mitgemacht und freuen sich auch schon auf das nächste Jahr, wenn die neuen Programmpunkte in der Gemeindezeitung ausgeschrieben werden.

Tipp: Hier finden Sie den Link zur Ferienprogrammbörse des Landes Salzburg mit allen Angeboten: Ferienprogramme
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.