23.03.2016, 15:22 Uhr

Beim Spanferkelessen hatte man eben Glück

Beim Spanferkel: Heideline und Anita Jahner, Leo Handelberger, lsutige Hermann, Ludwig Buchinger, Ernst Jahner und Jürgen Schneider. (Foto: Schlüsselberger)
LANGENLEBARN. Duftendes Grillfleisch und jede Menge Witze, da konnte es sich nur um das Spanferkelessen von TOP Stadtrat Ludwig Buchinger handeln. Aufgekocht wurde im Florianisaal in Langenlebarn und deshalb schauten die Bezirksblätter vorbei und fragten nach: Schwein gehabt, mit wem teilen Sie ihr Glück? "Ich habe immer Glück und das teile ich gerne mit meiner Gattin Renate", so Günter Bayrhofer, welcher gleich seine Freunde Jürgen und Petra Lehner mitgenommen hatte. Glück vorallem in der Liebe, haben Marianne und Herbert Langstadler, denn: "Glück teilt man zwar gerne, nur wir beide nicht", lächelte er im Gespräch zu seiner Gattin Marianne. Glück beim Anschneiden des Spanferkels, brauchte Spanferkel-König Ernst und Heideline Jahner nicht haben, denn sie konnten das Schwein mit gekonnten Schnitt für die Besucher richtig portinieren. Für den stimmungsvollen Abend, sorgte der "lustige Hermann" auf der Bühne. Als Ehrengast des Abends, gastierte Christoph "Gischi" Westerthaler, österreichischer Fußballtrainer beim Spanferkelessen auf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.