15.03.2016, 08:37 Uhr

Pool + Garden Messe von 31.3. bis 3.4.

(Foto: Gregor Semrad / Messe Tulln)

Tulln blüht bei der ersten Messe zu Beginn der Gartensaison: Das erfrischende Motto verspricht, was die Frühjahrs-Messe hält!

TULLN (red). Pünktlich mit den ersten Sonnenstrahlen zu Beginn des Frühlings startet das erste Highlight der Gartensaison 2016 – die pool + garden Tulln, die Messe für stilvolles Leben im eignen Garten. „Wohnen im Garten“ ist das zentrale Thema der Messe verbindet den persönlichen Lebensraum um eine zusätzliche Dimension.

Das Angebotsspektrum ist groß:

Österreichs größte Gartenmöbelschau
Relaxen im Garten: Gartenmöbel, Liegen, Ruhezonen, Hängematten
Garten-Gestaltung: Gartenhäuser und Lauben, Wintergärten und Glashäuser, Zäune und Tore, Stein- Wege, Pflaster, Terrassen Beläge, Pflanzenübertöpfe, Biotope und Bewässerungssysteme
Design im Garten: Feuerstellen, Gartenkamine
Beschattungs-Ideen, Skulpturen, Brunnen, Wasser-Spiele und Gartenbeleuchtung
Pool, Jacuzzi und Schwimmteichs.

Neuigkeiten im Bereich Pool – Sauna – Infrarot

Die POOL hat sich in den letzten Jahren zur größten Fachausstellung für Pools, Saunas, Jacuzzis und Whirlpools entwickelt und bietet 2016 wie gewohnt die neuesten Trends rund um Schwimmbecken, Schwimmhallen und –Abdeckungen sowie Whirlpools, Saunas und Infrarotkabinen. „Der Trend zu kleineren Becken ist auch für den Sommer 2016 spürbar. Nach dem perfekten Poolwetter im letzten Jahr investieren auch viele Besitzer von Kleingärten in „Wellness im eigenen Garten“. Hierbei werden auch kleinste Poolvarianten für die Terrasse schlagend, die als Swimspa oder Erfrischungsbecken genutzt werden können. Weiters werden die Kunden qualitätsbewusster und interessieren sich auch im Schwimmbadbereich vermehrt für heimische, hochwertige Produkte, die jahrzehntelanges Badevergnügen garantieren.“ so Hans Poinstingl, Geschäftsführer Leidenfrost Pools.

Outdoor Trends 2016

Die aktuellen Trends im Garten zeigen insgesamt 240 Aussteller auf der pool + garden Tulln. Die Terrasse oder den Balkon wie ein zweites Wohnzimmer einzurichten, dominiert bereits seit einigen Jahren. Gemütliche Sofas, wie man sie im Wohnzimmer findet, sind witterungsbeständig und machen den Balkon und die Terrasse zu einem Hingucker. Neu sind die Leuchten, die tagsüber als Beistelltisch oder Hocker nutzbar sind, abends dann etwas Licht beim Lesen auf der Terrasse bieten. Trendexperten sprechen vom "Casual Dining", dem zwanglosen Dinieren. Die Möbel sind gemütlich, passen auch in eine Lounge. Ebenfalls neu auf dem Markt sind Eckbänke für Garten, Balkon oder Terrasse. Luxus und Bequemlichkeit sind mittlerweile genauso angesagt, wie die Indoor Variante.

Gartenmöbeltrend 2016: Bunte und dezente Töne

Die Farbpalette reicht von knalligem Zitronen- über warmes Buttergelb bis zu gedecktem Safran. Aber keine Sorge: Vieles, was zuletzt schon im Trend war, bleibt im Trend: Blau, Weiß und dezente Töne wie Sand und Beige werden weiterhin für Gartenstühle, Polster, Kissen und Schirme verwendet. Außerdem sieht man viele bunte Kombinationen. Teakholz erlebt ein Comeback, vor allem in Kombination mit Edelstahl oder dem Hightech-Gewebe Textilene.

Sonderschau: Garten-Wohn-Welten

In der Sonderschau „Garten-Wohn-Welten“ erwartet Sie ein rundum frühlingshaftes Ambiente. Es stehen Ihnen Experten von Natur im Garten, Nö-Landes-Landwirtschaftskammer, dem Galabau-Verband Gartenbauschule Langenlois und ÖVS – Österreichischer Verband der Schwimmbad und Saunawirtschaft für ein Fachgespräch zur Verfügung.

Kulinar Tulln 
Kulinar Tulln – Das Genuss-Highlight des Jahres 2016!


Das Angebot ist verführerisch und vielseitig! Das Motto der Messe 2016 lautet: „Probieren, Schmecken, Erleben und Einkaufen“ – 160 Aussteller sind mit Schmankerln & Spezialitäten auf der Kulinar Tulln mit ihren Produkten vertreten und laden die Besucher auf Ihre Stände zu Kostproben ein.
Die Kulinar Tulln bietet Kulinarik, Tischkultur, Kochgeräte und Accessoires in schönem Design und perfekter Form. Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie die neuesten Trends zu den Themen Küchen und Küchen-Interieur.

TERMIN: 31. März bis 3. APRIL 2016

POOL + GARDEN UND KULINAR TULLN 2 MESSEN = 1 TICKET
Eintrittspreise:
Erwachsene: EUR 11,-
Gruppen (ab 20 Pers.) und Senioren, Studenten EUR 9,-
Jugendliche von 6 - 15 Jahren EUR 3,-
Kinder bis 6 Jahre Eintritt frei

Öffnungszeiten:
Pool + Garden Tulln
Donnerstag bis Sonntag: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

ACHTUNG Öffnungszeiten KULINAR TULLN:
Do. und So. von 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Fr. und Sa. von 10.00 Uhr - 19.00 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.