16.06.2016, 12:57 Uhr

Relaunch ermöglicht leichtere Bedienung beim Ärztefinder

(Foto: panthermedia_A9307766_net/ginasanders)
BEZIRK. Bereits seit 2002 hilft der oberösterreichsche Ärztefinder der Ärztekammer OÖ Mediziner in der Nähe zu finden. Das IT-Team führte kürzlich ein Relaunch durch, das nun eine noch einfachere Bedienung ermöglicht. Beim Ärztefinder wird die Adresse und Wohnort eingegeben sowie der passende Arzt nach Fachrichtung, Krankenkasse, Fremdsprach, Geschlecht und Ordinationszeiten. Der Ärztefinder schlägt dann den kürzesten Weg und den Vorstellungen entsprechenden Arzt vor. Bei der erweiterten Suche stehen auch noch Auswahlkriterien wie Diplome, sonstige Ausbildungen und Besoderheiten zur Verfügung.
„Besonders hilfreich ist, dass der Arzt seine Daten selbst verwalten und somit eine noch höhere Aktualität erreicht werden kann“, sagt Peter Niedermoser, Präsident der Ärztekammer für OÖ. Durch den Relaunch wird nicht nur die End-Bearbeitung der Daten durch den niedergelassenen Arzt vorgenommen, auch Krankenstands- und Urlaubsmeldungen kann der Kassenarzt selbst bekanntgeben. Die Arztsuche funktioniert am Smartphone oder Tablet genauso wie am PC.

Überwww.arztsuche.aekooe.at oder die Homepage www.gesund-in-ooe.at und den Button „Ärztefinder“ wird nun die Suche nach dem Arzt des Vertrauens erleichtert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.