24.05.2016, 17:03 Uhr

3. KULTUR RAD PFAD: RadKlimaEnergieWendeTour

Wann? 28.05.2016 11:00 Uhr

Wo? Schütt, 9584 Finkenstein am Faaker See AT
Finkenstein am Faaker See: Schütt | mit Referent KARL KOFLER, KEM Terra Amicitiae

Klimawandel? findet statt! Ausstieg aus fossiler Energie? findet noch immer nicht statt! Energiewende? findet statt! sanfte Mobilität? erste Radversuche! Der KULTUR RAD PFAD? findet statt und radelt uns durch die Klima- und Energiemodellregion Terra Amicitiae entlang der großen Gegensätze und des großen Miteinanders, nicht nur sprachlich und landschaftlich auch energiewenderisch und klimawandelanpasserisch vom Passivhaus über großes Umspannwerk unter Strom-Freileitungen bis PV-Suntracker.

TERMIN: Samstag, 28. Mai 2016
TREFFPUNKT: 11.00 Uhr, Bahnhof Gödersdorf
REFERENT: KARL KOFLER, KEM Terra Amicitiae

ROUTE: Wir er- und sie-radeln uns Natur- und Landschaftsschutzgebiete wie die SCHÜTT und das FINKENSTEINER MOOR, beradln (ehemals) schwermetallverseuchte Orte, passives aktivradeln durch den Ort der höchsten Passivhausdichte Kärntens, genussradln bei einem Biobauer, über-, drüberradln den Bereich mit der größten Infrastrukturdichte Österreichs, bestaunradln die Baustelle des Umspannwerkes, schattradln bei mittlerweile unzähligen PV-Anlagen, unterradln unzählige Stromfreileitungen, rückenwindradln beim einzigen Kleinwindkraftwerk und laufkraftradln entlang der vielen Kleinlaufwasserkraftwerke und zum Abschluss einradln ehmm einkehren beim Bio-Marktcafe der FINKENSTEINER NUDELFABRIK.

Eine Kooperation mit der AG Nachhaltigkeit und KEM Terra Amicitiae

UNKOSTENBEITRAG: 10 Euro inklusive 1 Essen + Getränk

INFO + Anmeldung: T 0664/1929 758 E c.delsnig@vhsktn.at

www.kulturradpfade.at

www.vhsktn.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.