Villach Land - Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

17 Bilder

Schwarzkogel
Schwarzkogel

Vom Parkplatz bei der Baumgartnerhoehe kann man einige schöne Wanderungen starten. Wir haben uns für den Schwarzkogel entschieden. Der Anstieg ist nicht besonders schwer und sehr gut markiert. Man sieht auch gut auf die Downhill Strecke für die Mountainbiker. Ein Paradies für alle Sportler. Kurz nach der Mitzl-Moitzl-Hütte koennte man sich auch entscheiden auf den Mallestiger Mittagskogel zu gehen. Eine kurze Gratwanderung später steht man beim Gipfelkreuz mit beeindruckender Sicht auf den...

  • 30.05.20
10 Bilder

NATUR
BLUMEN

Durch Wald und Flur staunen über die Natur sie hält viel Buntes bereit zur Blütezeit...

  • 29.05.20
  •  1
  •  1

BUCH TIPP: Klaus Hackländer, Tobias Moretti – "Er ist da"
Emotionales Thema sachlich betrachtet

Der Wolf – "Er ist (wieder) da". Viehhalter schlagen Alarm, Tierschützer begrüßen seine Wiederkehr. Es wird emotional diskutiert, dabei sollten Fakten auf den Tisch. Wildbiologe Klaus Hackländer meint, in Zukunft durchstreifen mehr Wölfe unser Land. Warum das so ist, wie wir mit der Situation umgehen sollten, dazu stellt der Autor mit dem Buch einen wichtigen und zeitgemäßen Beitrag, wie Tobias Moretti im Vorwort ausführt. Verlag Ecowin, 224 Seiten, 24 €

  • 25.05.20
  •  1
19 Bilder

Vellacher Egel
Verborgene Schönheit

Allzu viele Touren findet man im Internet nicht, wenn man den Vellacher Egel eingibt. Schade, denn der Berg ist es wert erklommen zu werden. Ausgangspunkt ist der Parkplatz an der Landesstraße Richtung Farchtensee. Dort geht man Richtung Fischeralm. Bei dieser zweigt man ab, Richtung Spitzegel. Hier ist dann Kondition gefragt. Es geht stetig steil Bergauf. Durch Buchenwald und später durch dichte Latschen führt der Weg in zahlreichen Serpentinen empor. Flache Passagen findet man selten. Ab und...

  • 23.05.20
Bezahlte Anzeige
Im Minimundus in Klagenfurt entdecken Sie die ganze Welt.
3 Bilder

Kärnten erleben
Das sind die drei attraktivsten Ausflugsziele in Kärnten

Rund um den Wörthersee gibt es eine Menge zu entdecken. Mit den aktuellen Angeboten erleben Sie die größten und attraktivsten Ausflugsziele Kärntens – zu Wasser, zu Lande und mit einer wunderbaren Aussicht auf Kärnten. KÄRNTEN. Das südlichste Bundesland bietet zahlreiche Möglichkeiten, einen ereignisreichen Tag oder einen Urlaub mit der Familie oder Freunden zu gestalten. In der Region rund um den Wörthersee finden Sie die Top 3 der Kärntens Ausflugsziele: Das Minimundus, die Wörthersee...

  • 22.05.20
Einblick in die Ausstellung im Kirchenraum
4 Bilder

Ausstellung Barbara Ambrusch-Rapp mit SPD Rož
GRENZDEBIL / OMEJENOST

In einer begehbaren Audio-, Video- und Rauminstallation macht Barbara Ambrusch-Rapp subjektive Wahrnehmungen über bewusste oder unterbewusste Grenzziehungen und ihre menschenunwürdigen Ausformungen hör- und sichtbar: Wo Grenzen sich nicht auf Trennlinien in Regionen oder Ländern beschränken, sondern mitten durch Ortsgemeinschaften und sogar Familienkonstellationen ihre Spur ziehen, manifestieren sich die Absurdität und auch das Destruktive an solchen geografischen und gesellschaftlichen...

  • 21.05.20
62 Bilder

Gailtaler Alpen
Tschekelnock

Auf  der Windischen Höhe  beginnt der Steig auf dem Tschekelnock. Eine lohnede Bergtour der Gipfel ist ein Aussichtspunkt zur Beobachtung der Umgebung mit herrlichen Panoramablick.

  • 21.05.20
Die erste Bank nach 17 Kilometern und die wird gleich von Mister D in Beschlag genommen
10 Bilder

Rundwanderung St. Florian
Wandern hoch Drei

Wer eine Abwechslung sucht, der wird bei der idyllischen Rundtour von Launsdorf nach St. Florian und zurück fündig. Beim Bahnhof in Launsdorf kann man parken. In Folge geht man auf dem Weg Nummer 5 durch den Elsgraben nach St. Florian. Der Rueckweg führt durch das Waldtal, ein Teil des Natura 2000 Europaschutzgebietes, an der mächtigen Burg Mannsberg vorbei wieder zurück zum Ausgangspunkt. Die Tour wird zum Tipp für Erdbeerliebhaber. Der Weg ist flankiert von Walderdbeerpflanzen, die in voller...

  • 16.05.20
  •  1
  •  1
Der Frühling ist auch in der Marktgemeinde St. Paul im Lav. angekommen, wie hier mein Foto zeigt. Schön, oder?
66 Bilder

Bilder des Monats
Kärntner Schnappschüsse im April 2020

Wie schön sind bitte diese Frühlingsfotos unserer Regionauten? Unsere Leserreporter waren wieder fleißig und mit Abstand unterwegs und holen uns den Frühling ins Haus. KÄRNTEN. Werde doch selbst Regionaut! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren und dann gleich Bilder hochladen oder über interessante Themen berichten!  Hier gibt es noch mehr Schnappschüsse zu sehen!Die Kärntner Schnappschüsse des Monats März 2020Die Schnappschüsse des Monats aus den anderen BundesländernWenn ihr nicht...

  • 08.05.20
  •  2
  •  5
Valentin Oman vor dem Alter Pfarrhof in Saak/Nötsch (c) Galerie Walker
3 Bilder

Ausstellung Valentin Oman
1920 OMAN 2020 - Homo Carantanus, Terra Carantana

1920 Oman 2020 “Homo Carantanus” “Terra Carantana” Im Alten Pfarrhof in Saak (Nötsch) zeigt die Galerie Walker eine umfangreiche Sonderausstellung mit Werken von Valentin Oman, der sich als Kärntner Slowene intensiv mit der eigenen Herkunft sowie mit der Geschichte Kärntens auseinandersetzt. Als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Künstler Österreichs, der sich besonders für die Anliegen der slowenischen Volksgruppe in Kärnten einsetzt, hat er anlässlich der Landesausstellung...

  • 05.05.20
10 Bilder

Zeller Grintoutz
Die Natur, ein Meistermaler

Eine schoene, aber kaum beschriebene, Wanderung führt vom Deutschen Peter auf den Zeller Grintoutz. Zuerst nimmt man den Weg zum Ferlacher Horn. Durch Buchenwald und im ersten Abschnitt entlang eines Baches geht es stets bergauf. Die Natur tobt sich momentan richtig aus. Der Wald in den unterschiedlichsten Gruentoenen, das satte Moos auf den Steinen, Blumen in allen Farbnuancen. Eine Wohltat für die Augen.  Wenn man dann zu einer Dreierkreuzung mit drei Forststrassen kommt, nimmt man den...

  • 02.05.20
18 Bilder

Schneerosen am 1. Mai
In der Tierwelt wird am Tag der Arbeit gearbeitet

Am Tag der Arbeit wird in der Tierwelt gearbeitet. Zumindest bei den Ameisen geht es hektisch zu. Die Burg muss gebaut werden. Auf dem Weg von der Windischen Hoehe zum Tschekelnock blühen schon die Schusternagerl, aber man findet auch noch wunderschöne Schneerosenfelder. Der Weg ist  traumhaft angelegt und fuer geübte Wanderer kein Problem. In knapp 2 Stunden ist man am Gipfel mit einem schlichten Holzkreuz zum Andenken an zwei richtige Bergfexe. Der Kuckuck hat uns mit seinem Gesang begleitet....

  • 01.05.20
  •  1
  •  1

BUCH TIPP: Elke Papouschek, Veronika Schubert – "Das Servus-Gartenbuch"
Schritt für Schritt durchs Gartenjahr

Wie praktisch wäre ein Handbuch mit der Erklärung, wann genau man welche Schritte im Garten, auf der Terrasse oder am Balkon tun sollte. Die Autorinnen haben dieses Buch mit stimmungsvollen Fotos, erprobten Gartentipps und zahlreichen Infokästen erstellt. Es ist eine kompakte Anleitung für Hobbygärtner und Selbstversorger durch die Jahreszeiten mit Wissenswertem zu Gartenpflanzen und Verwendungsmöglichkeiten. Servus Verlag, 216 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7104-0180-0

  • 28.04.20
Die Venus von Mittewald
11 Bilder

Spitzeck und Mittagskofel
Rundwanderung

Ich lade zu einer virtuellen Wanderung auf das Spitzeck und den Mittagskofel ein. Von Mittewald geht ein schoener Rundweg zuerst auf das Spitzeck. Gamssichtung und alte Bergwerksstollen inklusive. Ein kurzer Abstecher auf den Mittagskofel lohnt sich allemal. Jetzt ist dort auch ein einfaches Gipfelkreuz. Über Kadutschen geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt. Teilweise ist der Weg steil, aber nicht gefährlich. Die Aussicht ist besonders an schönen Tagen aeusserst lohnend. Vor allem für die...

  • 25.04.20
  •  1
  •  1
Kinder und Jugendliche, aufgepasst! Macht mit bei der Mal- und Kreativ-Challenge und gewinnt für eure Familie eine „Kärnten Card“.
Aktion
Video
9 Bilder

Mitmachen
Kinder durften kreativ sein

Vier Wochen – jede Woche eine neue Challenge! Das Jugendreferat des Landes Kärnten und die WOCHE Kärnten versüßten Kindern mit ihren Eltern den Alltag zu Hause und riefen zur Mal- und Kreativ-Challenge auf. Jede Woche gab es zwei „Kärnten Cards“ zu gewinnen. In der vierten Woche lautete das Motto „mein Haustier und ich“. KÄRNTEN. Humor und Kreativität sollen auch während der Corona-Ausgangsbeschränkungen fixer Bestandteil des Tagesablaufes sein. Für Kinder und Jugendliche gab es nun eine...

  • 20.04.20
  •  2
  •  2
15 Bilder

Salinge Frauen
Gluecksbringer

Ostern einmal anders, aber auch schön. Man muss aus allem das Beste machen. Wo kann man das besser als in der Natur zum Kraft sammeln. Sich auf das Wesentliche besinnen und einfach Danke sagen. Fuer die schoenen Momente im Leben. Beim Spaziergang rund um Schiefling, den Saligen Frauen einen Besuch abgestattet. Die sollen in früheren Zeiten den Menschen geholfen haben und ihnen Glück gebracht haben. Ich hoffe, sie haben meinen Wunsch erhört und bringen uns allen Glück. Steinerne Gluecksbringer...

  • 11.04.20
  •  1

BUCH TIPP: Maximilian Moser – "Kerngesund mit der Kraft des Waldes"
Eine Gesundheit, die im Wald wächst

Die Kraft der Natur ist nicht zu unterschätzen! Der Trend geht zum "Aufenthalt" im Wald – er bietet Wohlgefühl und ein hervorragendes Gesundheitsprogramm, er hilft Krankheiten vorzubeugen und man spart sich Medikamente. Maximilian Moser ergänzt den Bereich Gesundheit mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und zeigt auf, dass wir nachhaltig und bewusst mit dem Wald, seinen Rohstoffen und seiner Heilkraft umgehen sollen. Servus Verlag, 192 Seiten, 22 € ISBN-13 9783710402449

  • 09.04.20
15 Bilder

Frischluft
4 Gipfel Aussichtstour

Ein wunderschöner Spazierweg am Faakersee ist die 4 Gipfel Aussichtstour. Beim Billa in Egg geht es los. Der Rundweg führt über den Wauberg, Petelin, Bleiberg und schließlich den Tabor zurück. Man ist groesstenteils im Wald unterwegs und die Aussicht auf den vier Gipfeln ist traumhaft. Die Runde ist nicht schwer und auch mit Kindern leicht zu schaffen. Der Faakersee liegt still und ruhig unterm Tabor. Auch hier wird es hoffentlich bald wieder lebhafter.

  • 04.04.20

BUCH TIPP: Christian Rach – "Rachs Rezepte für jeden Tag - Große Küche für kleines Geld"
Herausforderung der "Jeden-Tag-Küche"

Viele Menschen stellen sich jeden Tag die gleiche Frage: "Was koche ich heute?" Unter der Masse an Kochbüchern gibt's auch dafür den passenden Ratgeber: Spitzenkoch Christian Rach zeigt, wie man mit wenig Zeit und kleinem Budget gut, schnell und gesund kochen kann – natürlich auch für Einsteiger/innen geeignet, mit Tipps und Tricks, dem Alltagseinerlei auf dem Speisezettel zu entkommen. Gräfe & Unzer Verlag, 240 Seiten, 25,70 €

  • 19.03.20

BUCH TIPP: Helmut Fladenhofer & Karlheinz Wirnsberger – "Laubsträucher"
Sicheres Erkennen unserer Sträucher

Diese Fotofibel vereinfacht das Erkennen der heimischen Laubsträucher von der Haselnuss bis zum Weißdorn: Die Sträucher sind eindeutig abgebildet, so wird das Bestimmen problemlos möglich. Unterschiede erkennt man in den Blättern, Knospen, Blüten und Früchten. Diverse Steckbriefe bieten einen Überblick und zeigen die kleinen Unterschiede auf. Ein hilfreicher Begleiter für alle Naturbegeisterten! Österreichischer Jagd- und Fischerei-Verlag, 96 Seiten, 23 €

  • 18.03.20
  •  1

BUCH TIPP: Alan Goodsell / Randall Maxey – "Grundlagen Holzarbeiten - Werkzeuge – Techniken – Erste Werkstücke"
Grundlagen zum Thema Holzarbeiten

Dieses Einsteigerbuch zum Thema Holzbearbeitung bietet einen Überblick und die Grundlagen. Dabei behandelt werden wichtige Basistechniken wie: richtiges Messen und Markieren, Bohren, Sägen, Hämmern, Leimen und Schleifen. Auch erste Holzprojekte sind im Buch beschrieben, eine hilfreiche Anleitung für den Bau eines Tisches, eines kleinen Regals oder einer eigenen Werkzeugkiste. Stocker Verlag, 160 Seiten, 19,90 € ISBN 978-3-7020-1801-6

  • 17.03.20

Beiträge zu Freizeit aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.