Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Schwerer Einsatz in den Nachtstunden in St. Jakob
7

St. Jakob
Wildwechsel führte zu schwerem Verkehrsunfall

Im Rosental kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Ausgelöst wurde der Unfall durch plötzlichen Wildwechsel.  ST.JAKOB/ROSENTAL. Ein schwerer Verkehrsunfall sorgte im Gemeindegebiet von St. Jakob im Rosental für einen Einsatz der Feuerwehr. In den späten Abendstunden des gestrigen Sonntags wurden die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren St. Jakob im Rosental und Maria Elend mittels Sirenenalarm alarmiert. Plötzlicher Wildwechsel als Auslöser Ein junger Rosental hatte wegen eines...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
(Symbolbild!) Die Feuerwehren Augsdorf und Velden führten die restliche Brandbekämpfung durch.

Wohnungsbrand in Velden
Nachbar half Brand zu löschen und musste ins LKH Villach

Eingeschaltete Herdplatte verursachte Wohnungsbrand. Nachbar entdeckte den Brand und begann mit den Löscharbeiten. Nicht ohne Folgen: Er wurde mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung ins LKH Villach eingeliefert.  VELDEN. Heute zu Mittag brach in der Küche einer von drei Deutschen gemieteten Wohnung in der Gemeinde Velden am Wörthersee ein brand aus. Ursache war eine eingeschaltete Herdplatte, auf der ein Plattengriller stand. Nachbar schritt zur Tat Aufgrund eines Brandmelders von...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
3

Feuerwehreinsatz Ölspur
Ausgelaufene Betriebsmittel von Gailitz bis Arnoldstein

„T Schadstoff 1, Ölspur klein“ so lautete die Einsatzmeldung am Mittwoch, dem 12. August 2020, gegen 19.00 Uhr für die Feuerwehr Arnoldstein. Auf einer Gemeindestraße im Bereich der Ortschaft Gailitz, verlor ein unbekannter Verkehrsteilnehmer, Motoröl. Ob dieses Betriebsmittel von einem Behälter, direkt vom Fahrzeug oder von Sonstigem auf die Fahrbahnoberfläche kam, ist unbekannt. Diese Ölspur zog sich auf eine Länge von etwa 1,5 Kilometer bis auf die Bundesstraße B83, Höhe östliche...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Ing. Michael Miggitsch
(von links) Walter Kupper, Reinhold Ogris, Ferdinand Vouk, Manfred Rausch, Gustl Kopeinig, Ferdinand Samonik, Manfred Brugger und Leo Tratnik

Einsatzbereit
Neuer Mannschaftstransporter für die FF Lind ob Velden

Ein neues Mannschafttransport-Fahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Lind ob Velden wurde eingeweiht.  LIND OB VELDEN. Bei einem kameradschaftlichen Beisammensein wurde das neue Mannschaftstransport-Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Lind ob Velden „offiziell“ in den Dienst gestellt – Und bei dieser Gelegenheit gleichzeitig auch Feuerwehrkommandant Manfred Rausch nachträglich zu seinem 70. Geburtstag gratuliert. Der Mercedes Sprinter wurde als "ziviles" Fahrzeug von der Feuerwehr Lind...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Zwei neue Rüstfahrzeuge für die Freiwillige Feuerwehr Fürnitz.
9

Fürnitz
Neues Rüst-Löschfahrzeug für die Feuerwehr

Am letzten Stand der Technik präsentiert sich das neue Rüst-Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Fürnitz. FÜRNITZ. Nach rund 34 Jahren im Feuerwehrdienst und unzähligen Einsätzen für die Gemeinde wurde das alte Rüst-Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Fürnitz in den wohlverdienten Ruhestand geschickt. Abgelöst wurde das Fahrzeug von einem neuen Modell des Herstellers „Rosenbauer“ aus Oberösterreich. Nach dreijähriger Vorlaufzeit nahmen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr das...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Nicht nur Übungen und Wettkämpfe wurden abgesagt. Auch der gemeinsame Ausflug kann nicht stattfinden. Der Grund dafür sind neben den Corona-Vorgaben aber vor allem fehlende Einnahmen aus Veranstaltungen.
4

Feste sind wichtige Einnahmequelle
Aus von Festen bringt Wehren und Vereine in Bredouille

Keine Feuerwehrfeste, keine Sonnwendfeier, kein Waldfest. Die Absage von Dorfveranstaltungen bringt Feuerwehren und auch Vereine in die Bredouille. Denn die Feste dienen vielen als Haupteinnahmequelle.  VILLACH. Ob Feuerwehrfest oder Kirchtag, viele Dorffeste fallen heuer Corona-bedingt aus. Das drückt nicht nur auf die Stimmung sondern sorgt vielerorts auch für ein Loch in der Vereinskassa, weiß Bezirksfeuerwehrkommandant Villach Land Libert Pekoll. "Bundesweit wird die Summe von 100...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Im Lurnfeld geriet ein Bauernhaus in Brand.

Lurnfeld
Bauernhaus brannte, Bewohner gerettet

Im Lurnfeld geriet ein Bauernhaus in Brand. Zwei Personen, die im Gebäude schliefen, konnten gerettet werden. Und in der Kreuzen war eine Spittalerin an einem Verkehrsunfall mit einem Motorradlenker, der dabei schwer verletzt wurde, beteiligt. BEZIRK SPITTAL. Am 29. Mai brach im Erdgeschoss eines Bauernhauses in Lurnfeld ein Brand aus. Der Landwirt und seine Ehefrau, die gegen 22.40 Uhr nach Hause kamen, entdeckten das Feuer und verständigten die Feuerwehr. Drei Atemschutztrupps drangen mit...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Leistungsbilanz des Jahres 2019 der Feuerwehren des Bezirkes Villach-Land.
5

Feuerwehren in Villach Land
47.000 Stunden im Einsatz

Der Leistungsbericht 2019 der Feuerwehren des Bezirks Villach Land liegt vor. Gemeinsam leisteten sie im vergangenen Jahr über 2.406 Einsätze VILLACH LAND. Die Feuerwehren aus Villach Land leisteten mit 18.381 eingesetzten Kräften insgesamt über 47.000 Einsatzstunden im vergangenen Jahr 2019. Das Helfen von Menschen für Menschen, liegt in der „Seele der Kärntner“ – so sehen es auch die 3403 Kameraden der 60 Feuerwehren des Bezirkes Villach-Land. Mehr Aufgaben für die Feuerwehr Zu der...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
(Symbolbild) In Summe waren mehr als 40 Einsatzkräfte vor Ort
2

Brand in Feistritz
Partykeller fing Feuer

In den gestrigen Abendstunden kam es zu einem Brand in Feistritz an der Drau. In einem Partykeller brach Feuer aus. FEISTRITZ. Gegen 20:30 Uhr am gestrigen Sonntag nahm der 67-Jährige Bewohner eines Wohnhaus in Feistritz an der Drau einen "Brandgeruch" wahr. Sofort stellte er fest, dass ihm Partyraum seines Kellers ein Brand ausgebrochen war. Mann brachte Familie in Sicherheit Nach Verständigung der Feuerwehr brachte der Mann seine Frau, seinen Sohn und die Schwiegertochter sowie zwei...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Die Feuerwehren waren 2019 bei durchschnittlich 59 Einsätzen pro Tag.

Bilanz der Feuerwehr
2019 wurden 6.700 Brände und über 15.000 technische Einsätze bewältigt

Fast 2,2 Millionen Stunden standen die Kärntner Feuerwehren 2019 im Einsatz – nicht nur bei Bränden und technischen Hilfestellungen, sondern auch bei Übungen, Wartungen etc. KÄRNTEN. 6.700 Brände und über 15.000 technische Hilfsleistungen wurden im vergangenen Jahr von den Kärntner Feuerwehren bewältigt. Das sind 59 Einsätze pro Tag, täglich um drei mehr als 2018. 160.167 Feuerwehrleute leisteten 2019 über 360.000 Einsatzstunden.  Dabei wurden 471 Menschen aus unmittelbarer Lebensgefahr...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Zwölf Feuerwehren mussten zum Brand eines Bauernhofes in der Gemeinde Nötsch ausrücken.

Nötsch
Ursache für Brand auf Bauernhof geklärt

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag geriet ein Bauernhof in der Gemeinde Nötsch in Brand. Zwölf Feuerwehren konnten ein Ausbreiten des Feuers verhindern, das Nebengebäude brannte jedoch ab. Die Ursache war ein Defekt in der Hackgut-Förderanlage. NÖTSCH. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brannte das Nebengebäude eines Bauernhofes in der Gemeinde Nötsch nieder (siehe Artikel). Mittlerweile ist die Brandursache geklärt. Mehrere hunderttausend Euro Schaden Die Brandgruppe des...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Michael Kowal
Zwölf Feuerwehren mussten vergangene Nacht ausrücken.

Nötsch
Bauernhof-Nebengebäude brannte heute Nacht nieder

Gegen 1.30 Uhr geriet ein Bauernhof in der Gemeinde Nötsch in Brand. Zwölf Feuerwehren konnten ein Ausbreiten des Feuers verhindern. NÖTSCH. Vergangene Nacht geriet gegen 1.30 Uhr ein Gebäudekomplex eines Bauernhofes in der Gemeinde Nötsch in Brand. Das Nebengebäude brannte nieder. Im Einsatz standen zwölf Feuerwehren aus den umliegenden Gemeinden. Sie konnten das Feuer unter Kontrolle bringen und ein Ausbreiten im dicht verbauten Siedlungsgebiet verhindern. Brandursache unbekannt Die...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Michael Kowal
Rudolf Robin darüber, wie die Kärntner Feuerwehren die Corona-Krise bewältigen. Sie sind auch für Assistenzleistungen im Einsatz.

Corona-Virus
Rudolf Robin: "14 Feuerwehren für Assistenzleistungen bereit"

Kärntens Landesfeuerwehrkommandant Rudolf Robin über den Umgang der Feuerwehren mit der Corona-Krise. Weniger Einsätze heißt hier nicht zwangsweise weniger Arbeit. 14 Feuerwehren stehen für Assistenzleistungen im logistischen Sinn bereit. WOCHE: Wie wirkten sich die Corona-Verordnungen bisher auf die Anzahl der Feuerwehr-Einsätze in Kärnten aus? Gibt es konkrete Zahlen? RUDOLF ROBIN: Mit den Ausgangsbeschränkungen und den einhergehenden allgemeinen Einschränkungen für die...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Große Herausforderung für den neuen Feuerwehrkommandanten Hubert Madritsch

St. Jakob im Rosental
Große Aufgaben für neuen Feuerwehrkommandanten

Hubert Madrisch neuer Gemeinde Feuerwehrkommandant in St. Jakob im Rosental. Er löste Wolfgang Gabrutsch ab. Es stehen einige Herausforderungen an.  ST. JAKOB/ROSENTAL. Nachdem der – seit 24 Jahren Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr St. Jakob im Rosental – Polizist Oberst Wolfgang Gabrutsch sein Amt als Gemeinde-Feuerwehrkommandant zurücklegte, standen Neuwahlen an. Bei den Wahlen wurde Hubert Madritsch zum Kommandanten und gleichzeitig auch zum Gemeinde Feuerwehrkommandanten  gewählt....

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Der ÖBFV gibt wichtige Informationen, um die Brandgefahr in den eigenen vier Wänden zu minimieren.
3

Brandschutz
Brandschutz für zu Hause

In der aktuellen Corona-Krise, in der wir nahezu den ganzen Tag zu Hause verbringen, lauern viele Brandgefahren. Die Feuerwehren ersuchen daher um mehr Achtsamkeit, um mögliche Gefahren zu erkennen.  KÄRNTEN. Egal ob im Home Office, beim Heizen, Kochen oder Rauchen am Balkon, in all diesen Situationen lauern Brandgefahren. Doch vielen sind diese Gefahren gar nicht bewusst. Dabei ist es gerade in Zeiten von Corona besonders wichtig, die Brandgefahren so niedrig wie möglich zu halten und die...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
11

Bronze, Silber, Gold
Erfolge beim Wissenstest der Feuerwehrjugend

In den Kategorien Bronze, Silber und Gold, sowie im Wissensspiel startete die Jugend im Alter zwischen 12 und 15 Jahren in den Prüfungstag. BEZIRK VILLACH. Mehr als 100 Teilnehmer stellten sich kürzlich in Velden am Wörthersee, der praktischen und theoretischen Wissensüberprüfung beim zwölften Wissenstest der Feuerwehrjugend aus dem Bezirk Villach-Land.  Die Prüfungen, beginnend mit den theoretischen Teil in der Löschhilfe, dem Feuerwehrfunk, der Gerätelehre, der Organisation, den...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Dankensworte für 60 Jahre im Dienst der Freiwilligen Feuerwehr Augsdorf
1

60 Jahre bei der Feuerwehr
Ein Dankeschön an Klaus Kostynski

Kürzlich fand Jahreshauptversammlung der FF Augsdorf statt. Im Rahmen dessen wurde Klaus Kostynski der Dank ausgesprochen. AUGSDORF. Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Augsdorf statt. Im Rahmen dessen und im Beisein von Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk sowie BFK-Stellvertreter Kurt Petschar und Manfred Brugger dankte Kommandant Richard Novak Klaus Kostynski senior für seine 60-jährige Zugehörigkeit bei der Feuerwehr. 2.000 Arbeitsstunden Die...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Zweimal kamen die Freiwilligen Feuerwehren zum Einsatz. Bei Sattendorf brannte ein 100 m2 großes Waldgrundstück.

Zwei Brände in Villach
Brände in Sattendorf und Landskron

Zu zwei Bränden kam es heute im Bezirk Villach. Einmal brannte es in einer Wohnung, einmal in einem Waldstück.  Brand in Mietwohnung LANDSKRON. Heute morgen kam es in der Küche einer Mietwohnung in Villach aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand. Über der vom Brand betroffenen Wohnung lebende Mieter wurden auf den Brand aufmerksam und verständigten die Einsatzkräfte. Der Mieter, in dessen Wohnung es brannte, war nicht mehr zu Hause. Die Hauptfeuerwache Villach und die Freiwillige...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Das neue Feuerwehrauto wurde Ende Jänner übergeben.

Feistritz/Gail
Florianis erhielten ein neues Fahrzeug

Vor Kurzem konnte das neue Feuerwehrfahrzeug seiner Bestimmung übergeben werden. FEISTRITZ/GAIL. Ende Jänner konnte das neue Feuerwehrfahrzeug TLFA 2000, ausgestattet nach dem neuesten Stand der Technik, seiner Bestimmung der Freiwilligen Feuerwehr Feistritz an der Gail übergeben werden. Mittels Förderung Die Anschaffungskosten in der Höhe von 336.000 Euro werden über Bedarfszuweisungsmittel und eine Förderung des Landesfeuerwehrverbandes sowie aus dem Verkaufserlös des alten...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Lara Piery
6

Kein Gasaustritt
Tunnel wurde wieder geöffnet

Fahrzeuglenker gaben an, Gas im Karawankentunnel gerochen zuhaben. Tunnel wurde daraufhin gesperrt. Feuerwehren untersuchten den Vorfall, inzwischen gab es Entwarnung. ROSENBACH. Heute früh, gegen 7:30 Uhr, zeigte ein Fahrzeuglenker telefonisch bei der Tunnelwarte in Klagenfurt an, dass er im Karawankentunnel, Fahrtrichtung Villach, Gasgeruch wahrgenommen habe. Das gleiche zeigte ein weiterer Autolenker bei der Grenzkontrollstelle in Rosenbach an. Daraufhin wurde der Tunnel in beide...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
1

Abschnittseistockturnier Dreiländerecke 2020
Eisstockturnier vom Abschnitt Dreiländereck

Am Samstag, dem 04. Jänner 2020 fand bei sehr angenehmen Temperaturen das traditionelle Eisstockturnier vom Abschnitt Dreiländerecke am Eislaufplatz in Göriach (Gemeinde Hohenthurn) statt. Unter der Obhut des Abschnittsfeuerwehrkommandos Dreiländerecke wurden um 7:30 Uhr die Mannschaftseinteilungen an die 24 „Moarschaften“ aus dem gesamten Abschnitt ausgeteilt und pünktlichst um 8.00 Uhr der „Anschuss“ angepfiffen. Gespielt wurde in zwei Gruppen, in einem Finalschießen wurde schlussendlich...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Ing. Michael Miggitsch
6

Brandeinsatz Feuerwehr
Küchenbrand in Arnoldstein

Eine Dame hatte in Arnoldstein in ihrer Wohnung in der Kärntner Straße unheimliches Glück. Die Feuerwehr Arnoldstein wurde am Montag, dem 27. Jänner 2020, gegen 8:35 Uhr zu einem Entstehungsbrand zur besagten Adresse alarmiert. Bereits am Vortag hatte die Frau ihre Mikrowelle in Betrieb und es kam aus unbekannter Ursache zu einer Explosion derselben. Das Resultat war ein Schwelbrand im Bereich des Küchenblocks, wo sich die Mikrowelle befand, der sich auf die Einrichtung und anschließend in...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Ing. Michael Miggitsch
6

Technischer Einsatz
Fahrzeugbergung Aichwaldsee

Am Samstag, dem 25. Jänner 2020 wurde der Stützpunkt 1 Arnoldstein um 17:27 Uhr zu einer Fahrzeugbergung zum sogenannten Aichwaldsee in die Marktgemeinde Finkenstein alarmiert. Die Einsatzmeldung lautete „T PERSON WASSER 2“ Taucheinsatz Person in Gefahr, Einsatzort Aichwaldsee. Für die Bergung des Unfallfahrzeuges mit dem schweren Rüstfahrzeug verständigte man die Arnoldsteiner Kameraden. Als die FF Arnoldstein am Einsatzort eintraf, waren bereits die Wehren Latschach und Rosegg sowie die...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Ing. Michael Miggitsch
Der Lions Club Dobratsch sowie der Stützpunkt 1 Feuerwehr Arnoldstein transportierten einen Weihnachtsbaum auf den Hauptplatz der italienischen Partnergemeinde.

Arnoldstein
Partnergemeinde Tarcento erhält Weihnachtsbaum

Bereits zum 17. Mal wurde ein Weihnachtsbaum in die Partnergemeinde Tarcento transportiert.  ARNOLDSTEIN.  Das italienische Städtchen Tarcento, die Partnergemeinde der Marktgemeinde Arnoldstein, ist etwa eineinhalb Stunden Fahrtzeit entfernt. Weihnachtsbaum wurde transportiertDer Lions Club Dobratsch sowie der Stützpunkt 1 Feuerwehr Arnoldstein, unter der Mithilfe der Zimmerei Wallner aus Freistritz/Gail transportierten bereits zum 17. Mal einen Weihnachtsbaum auf den Hauptplatz der...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Lara Piery
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.