06.07.2016, 09:41 Uhr

Peter Krawagna in der Galerie Šikoronja Rosegg

Wann? 28.08.2016 19:00 Uhr

Wo? Galerie Šikoronja, Galerieweg 5, 9232 Sankt Lambrecht AT
Werkabbildung Peter Krawagna (Foto: Peter Krawagna)
Sankt Lambrecht: Galerie Šikoronja | Bereits vor der Eröffnung ihrer Galerie vor 31 Jahren hatte Galeristin Marija Šikoronja den jungen Peter Krawagna kennengelernt, der mittlerweile zu den bekanntesten und international renommierten Kärntner Künstlern zählt.

Seither begleitet und bewundert sie sein kraftvolles künstlerisches Wirken, basierend auf Eindrücken aus intensiver Reisetätigkeit und seiner ihm eigenen Art des Sehens von Natur und Landschaft. So kam es auch, dass Krawagnas Mittagskogel-Interpretationen vor zwölf Jahren der Auslöser für eine gleichnamige und hochkarätig besetzte Gruppenausstellung wurden, die von busweise nach Rosegg/Rožek angereisten Gästen sehr gut besucht war.

Sommerausstellung Peter Krawagna in Rosegg

Neue Arbeiten des in den Kunstmarkt-Rankings ganz vorne gereihten bedeutenden Malers präsentiert die Galerie Šikoronja nun von 16. Juli bis 28. August 2016, jeweils Freitag bis Sonntag von 15 bis 18 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung.

Feierliche Eröffnung am 15. Juli

Zur Vernissage am Freitag, den 15. Juli um 19 Uhr lädt die Galeristin gemeinsam mit Peter Krawagna herzlich ein. MMKK-Direktorin Christine Wetzlinger-Grundnig wird einleitende Worte zur Ausstellung sprechen. Arthur Ottowitz und Janez Gregorič begleiten die Eröffnung mit Mundharmonika und Gitarre.

Im Rahmen dieses Kunstabends werden übrigens auch die kreativen Bildwerke der jungen Künstlerinnen und Künstler aus dem zuvor stattfindenden Sommer-Workshop im Garten der Galerie präsentiert.

PETER KRAWAGNA
Ausstellungseröffnung: Freitag, 15.07.2016 um 19 Uhr
Geöffnet: 16.07.2016 bis 28.08.2016 jeweils Fr. bis So. von 15 bis 18 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung

Galerie Šikoronja | Galerieweg 5 | 9232 Rosegg
Tel +43 4274 4422 oder +43 664 512 36 45
www.galerie-sikoronja.at | office@galerie-sikoronja.at
Ausstellung in Kooperation mit der Kulturinitiative Galerie Rosegg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.