27.08.2016, 08:18 Uhr

Morddrohungen! Frau flüchtet mit Kindern in Zug-Toilette

VILLACH. Zu unschönen Szenen kam es in der Nacht auf heute, Samstag, in einem Reisezug, der von Klagenfurt Richtung Rom fuhr: Ein 39-jähriger Italiener stieß gegenüber einer 34-jährigen Angestellten aus Klagenfurt eine gefährliche Drohung aus:
Der englisch sprechende Mann drohte der Frau, die sich in Begleitung ihrer beiden minderjährigen Kinder (sechs und 12 Jahre) befand, damit, sämtliche im Zug befindlichen Personen zu erschießen.

Notruf aus der Zug-Toilette

Die verängstigte Frau sperrte sich daraufhin mit den Kindern in einer Toilette ein und verständigte per Notruf die Polizei. Die Villach konnte der Mann von den einschreitenden Beamten überwältigt und vorläufig festgenommen werden. Bei ihm wurden keine Waffen gefunden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.