Italiener

Beiträge zum Thema Italiener

Pizza to go: Thomas De Icco und Bürgermeister Stadler.

St. Pölten
Italo-Feeling in der Kremser Gasse

ST. PÖLTEN. Italienisches Flair mitten in der Landeshauptstadt. In der Kremser Gasse 6 (ehemalige Hager-Filiale) wurde vor Kurzem nach langer Vorbereitungszeit ein sehr schmuckes "Pizza to go"-Lokal ganz im Stile Apuliens eröffnet. Dort können alle Pizzaliebhaber italienisches Ambiente und neben Pizza einige Spezialitäten aus Apulien genießen. Vorerst können die Speisen nur abgeholt werden, eventuell wird auch ein Zustellservice angeboten. Geplant ist auch die Eröffnung einer Gelateria im...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
  10

Kulinarischer ReStart
mein LieblingsItaliener = Piccola Italia in Köttlach

In Zeiten wie diesen fehlte mir jetzt über 2 Monate nur eins - meine LieblingsRestaurants - mich kulinarisch verwöhnen zu lassen - anstatt selbst zu kochen. Wobei Kochen ja noch nie so wirklich "meins" war - und auch nie werden wird - aber jetzt - gezwungenermaßen - blieb mir nicht wirklich was anderes übrig. Doch, schon. Ich gestehe - Lieferservice und/oder Abholung ist super - aber kein Vergleich dazu, endlich wieder im Restaurant - oder im mediterranen GastGarten zu sitzen - und mich...

  • Neunkirchen
  • ChrisTina Maywald
Hier in der Weilburgstraße wurde der Kurgast von dem Unbekannten angesprochen und in der Folge um Geld erleichtert.

Badener Kurgast von Betrüger um Geld erleichtert

BADEN (slorenz). Am 12. Februar zwischen 15.40 Uhr und 16.15 Uhr kam es in Baden, in der Weilburgstraße, zu einem Betrug. Ein unbekannter männlicher Täter lockte dem Geschädigten unter Vorspiegelung einer Notlage einen Bargeldbetrag heraus und übergab diesem nach Erhalt des Bargeldes angebliche hochpreisige Anzüge als Sicherheit. Der bisher unbekannte Täter fragte das Opfer nach dem Weg zur Autobahn. Im Verlauf des weiteren Gespräches gab er vor, dass seine Kreditkarte nach einem Casinobesuch...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Xerxes Panzenböck ist Chef und Koch des Hauses.
  10

La Pasteria
So schmeckt italienisches Essen wirklich

Die "La Pasteria" ist zwar ein italienisches Lokal, Pizza sucht man in der Servitengasse aber vergeblich. ALSERGRUND. Die „La Pasteria“ in der Servitengasse 10 ist ein italienisches Restaurant, das mit sämtlichen Klischees, die hierzulande für voll genommen werden, aufräumen möchte. Das schmucke Lokal mit kaum mehr als zehn Tischen kommt völlig ohne Schnickschnack aus, versprüht jedoch ein ganz besonderes Ambiente, und das in dem wahrscheinlich eigenwilligsten Stil, den ein Italiener in Wien...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Wolfgang Unger
In seinem neuen Restaurant „La Piazza“ am Nikolaiplatz 1 serviert Inhaber Cudi Musa Spezialitäten der italienischen Küche
 1

Villach
„La Piazza“ – neu am Nikolaiplatz

In die Räumlichkeiten der ehemaligen „Si-Bar“ ist kürzlich Cudi Musa mit seinem Restaurant „La Piazza“ eingezogen. VILLACH. „Unser Restaurant-Bar ist eine kulinarische Oase mit italienischem Flair am Nikolaiplatz", betont Cudi Musa. Auf der Karte steht allerhand aus der italienischen Küche, "wir servieren unter anderem Pizza und Pasta genauso wie verschiedene Fischgerichte oder Calamari. Dazu gibt es erlesene Weine aus Italien und aus Österreich“, sagt er. Auch soll es Angebote, so Musa, für...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Ciao Italia: Martina Maros-Goller (WOCHE) und Raimondo Trombatore (M.) zu Gast bei Paolo Montirosso in der "Osteria dei sensi"
  3

Pizza aus Neapel trifft Amore in Graz – Business Lunch mit "Pizzaiolo"

Raimondo Trombatore und sein "Pizzaiolo" backen sich mit original neapolitanischer Pizza in die Grazer Herzen. Pizza, amore und grande famiglia: Diese drei Komponenten bestimmen das Leben von Raimondo Trombatore. Der Sizilianer hat nun mit der zweiten Filiale seines "Pizzaiolo" am Karmeliterpatz ein neues Mekka für Pizzafans eröffnet und verrät der WOCHE, was die Pizza aus Napoli ausmacht und warum er sich für die Selbstständigkeit entschieden hat. WOCHE: Sie gelten als Rockstar der...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Im Kofferraum des Kombifahrzeuges wurden 41,70 kg Stein- und Herrenpilze, sowie Pfifferlinge von den Beamten vorgefunden.

Fahrzeugkontrolle in Pfunds
Italienisches Paar mit 42kg Pilzen aufgegriffen

PFUNDS. Am 25.08.2019, um 12:36 Uhr, wurde nach einem Hinweis in Pfunds durch eine Polizeistreife ein PKW mit italienischen Kennzeichen angehalten, welcher angeblich mit Pilzen im Kofferraum unterwegs in Richtung Ried im Oberinntal sei. Fast 42kg Pilze im Kofferraum Im Zuge der anschließenden Fahrzeugkontrolle konnten im Kofferraum des Kombifahrzeuges 41,70 kg Stein- und Herrenpilze, sowie Pfifferlinge von den Beamten vorgefunden werden. Die Pilze wurden teilweise fachgerecht in Kühlboxen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Dario und Manuela Santangelo wollen das "echte Italien" mit Kochkursen in die Wiener Küchen bringen.
  2

Innere Stadt
Kochen lernen wie die Nonna

INNERE STADT. Für den Neapolitaner Dario Santangelo ist Essen seit seiner Kindheit ein präsentes Thema in seiner Großfamilie. "Beim Essen hat sich die ganze Familie versammelt. Oft waren wir 30 Leute beim Abendessen", erzählt Santangelo. Das Essen galt als Genussmittel, man aß mit Leidenschaft, dadurch entstand erst die Gesellschaft. Man könnte sagen, dass ihm das Kochen in die Wiege gelegt wurde. Schon in seiner Jugend wollte er Kochen lernen und in der Küche stehen, "daraus ist in Neapel aber...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Morgana Othman
Der singende Pizzakoch: Corrado Salvia aus Italien betreibt eine Pizzastube am Erlaufufer in Scheibbs und fährt ab auf Opern.
 1   3

Zuagroast im Bezirk Scheibbs
Ein Pizzabäcker als Opernsänger in Scheibbs

Der Pizzakoch Corrado Salvia aus Italien garniert seine Speisen in Scheibbs mit gesanglichen Spezialitäten. SCHEIBBS. Wenn man die Pizzastube Corrado am Erlaufufer in Scheibbs besucht, dann kann es schon einmal passieren, dass der aus Italien stammende Inhaber und Pizzakoch Corrado Salvia seine Kunden mit einer Opern-Arie auf den Lippen bedient. Ein echter Italiener in Scheibbs Corrado Salvia ist in Sizilien aufgewachsen, ehe es ihn in seiner Jugendzeit nach Verona verschlagen hatte....

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Dächer der Murmetropole bergen einiges an "italienischem Potenzial".
 2   2

Italien in Graz
So viel "Dolce Vita" ist in Graz zu finden

Ein Hauch von Italien streift uns in der Grazer Altstadt, denn Gebäude und Lokalitäten sind oft italienisch geprägt. Die Steirer lieben das südliche Nachbarland Italien nicht nur, wenn es um Urlaubsfreuden geht: Auch in der Stadt Graz sind italienische Einflüsse und Lebenskunst allgegenwärtig. Für bedeutende Bauten wie das Landhaus oder Teile des Schloßbergs wurden vor allem in der Zeit der Renaissance und des Barocks italienische Architekten engagiert. Italiener lieben GrazVon...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
 2   8

Europa
Schöne Menschen

Auf der Ringstraße kann man noch bis Ende Mai den Heldenplatz-Zaun entlang eine Reihe großer Portraitfotos sehen. Es sind schöne alte Menschen, würdevolle, ernste Gesichter. Neben den Bildern je eine kleine Tafel, woraus ersichtlich wird, dass die Jüngsten 1939 geboren sind, die Ältesten 1922. Einige sind schon verstorben. Die Fotos wurden 2014 gemacht. Der Künstler Luigi Toscano hatte die Idee, uns mit der Tatsache zu konfrontieren, dass diese schönen alten Menschen alle in der Hölle waren,...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Eröffnung des Ristoro: v.l. Antonio Lamberti, Isabella Samstag-Kobler, Pasquale Orovecchia, Andreas Kirnberger

Restauranteröffnung
Ein Stück Italien in Purkersdorf

PURKERSDORF (pa). Das RistOro in Purkersdorf, Herrengasse 17, eröffnete im Mai seine Pforten. Von Pasquale Orovecchio, Inhaber des "RistOro", über den Küchenchef Antonio treffen Sie nur auf Italiener die Ihnen ausschließlich original italienische Küche servieren. Genießen Sie im schattigen Gastgarten die typisch italienische Gastlichkeit! "Wenn Sie schon immer genaueres über das UNESCO Weltkulturerbe der "Kunst der Pizzaioli - der neapolitanischen Pizzabäcker" wissen wollten? Dann kommen Sie...

  • Purkersdorf
  • Angelika Grabler
Anzeige
  2

Der VIESSMANN SHOW-TRUCK kommt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der VIESSMANN SHOW-TRUCK kommt nach Neunkirchen: Unter allen Besuchern wird ein Abendessen für zwei Personen beim Italiener verlost. Im Innenraum des 14 Meter langen Aufliegers sind moderne Heizsysteme von Viessmann installiert, die mit Erdgas betrieben werden. Interessierte können sich unter anderem über Funktion und Leistungsmerkmale von modernen Gasbrennwert-Geräten, Gas-Hybridgeräten bis hin zur hocheffizienten Brennstoffzellen-Technologie informieren. 24. April, 14-17...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die LehrerInnen der TFBS mit der Familie aus Verona Valentina (5.v.r.), Fiorella (4.v.r.), Andrea (2.v.r.) und Claudio (r.) und der Schülerin und Dolmetscherin Antonella (3.v.r.).
  6

Italien hielt Einzug an der TFBS
Kochen und Genießen wie bei "mamma"

LANDECK (das). Einen ganz besonderen Besuch durfte die Tiroler Fachberufsschule für Tourismus und Handel (TFBS) kürzlich in ihrer Schulküche begrüßen. Dort weihte nämlich die Italienerin Fiorella dal Negro mitsamt ihrer Familie, die SchülerInnen und natürlich auch LehrerInnen in die Kunst der italienischen Küche ein. Ganze fünf Tage standen so im Zeichen der "cucina italiana" und ganz viel Spaß. Emotionale und schöne Zeit Untergebracht war die gesamte Familie aus Verona/ Italien, bestehend...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Ein 19-jähriger Italiener wird beschuldigt, Spendenaufträge gefälscht und dafür Provisionen kassiert zu haben. Ein Lungauer erstattete Anzeige.

Betrug im Lungau
Jugendlicher fälscht Spendenverträge für Provisionen

Ein 19-Jähriger wird beschuldigt, 107 Spendenverträge gefälscht zu haben. Dadurch erhielt er Provisionen im vierstelligen Bereich. Ein Lungauer erstattete Anzeige. LUNGAU.  Der mutmaßliche Schuldige aus Italien arbeitete im Sommer 2018 bei einer österreichischen Organisation. Bei dieser erhielt er für Vertragsabschlüsse Provisionen. Nun steht der 19-Jährige im Verdacht, rund 107 Spenden-Abbuchungsaufträge gefälscht zu haben. Dafür soll er auf einem Tablett der Organisation Spendenbeträge,...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Johanna Grießer
Die Bergwächter und Bergwächterinnen sorgen für den Schutz der Pilze und noch vieles mehr
  3

Kötschach-Mauthen
Das Geschäft mit den Pilzen

553 ehrenamtliche Arbeitsstunden hat die Bergwacht Einsatzstelle Kötschach-Mauthen heuer geleistet. KÖTSCHACH-MAUTHEN (aju). Die Schwammerlsaison ist zu Ende und seit Oktober gilt wieder das Pflückverbot. Doch auch während der Saison von 15. Juni bis 30. September dürfen nur zwei Kilogramm pro Person und Tag gesammelt werden. Dass diese Gewichtsbeschränkung nicht überschritten wird, kontrolliert die Bergwacht. Heuer leistete alleine die Einsatzstelle Kötschach-Mauthen mit ihren 14...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Julia Astner
Das Team von "taste.it" begrüßt zu ihrem ersten "World Pasta Day" in Salzburg, am 25. Oktober.

Großes Pasta Essen
Weltnudeltag lockt mit Live-Cooking ins Adräviertel

SALZBURG (sm). Hausgemachte Pasta, Live-Musik und ein Campari Showbarkeeper sorgen für italienischer Flair, wenn am 25. Oktober der "World Pasta Day" gefeiert wird. Im Andräviertel im Restaurant "taste.it" begrüßen Küchenchefin Manuela Moser und Restaurantleiter Gaetano Corigliano ab 17:30 Uhr mit einem Aperitif und hausgemachten Pasta-Kreationen, deren Zubereitung man an den Live-Cooking Stationen beobachten kann. Ein Dessertbuffet mit italienischen Süßspeisen aus der hauseigenen Patisserie...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Italienische Militärmusik spielt in Hall ein Platzkonzert.
  2

1918: Hall unter italienischer Besatzung
Hall: Briefe an den "Borgomastro"

HALL. Bürgermeister Schlöger hatte 1918 einen Dolmetscher mehr als nötig. Er war nämlich für die italienische Besatzung wie auch für die Bevölkerung vor Ort die erste Ansprechperson, wenn es Probleme miteinander gab. Und diese gab es zuhauf, wie die Akten im Haller Stadtarchiv beweisen. "Al ill' signor Borgomastro di Hall" heißt es da oft in den Briefen, die die italienischen Offiziere an den Haller Bürgermeister richteten. Beschwerden über unerzogene Knaben, die die Soldaten beschimpften,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Auch Eierschwämme waren unter den sichergestellten Pilzen

Kraigerberg
Italiener waren mit 28 Kilo Pilzen unterwegs

Nach Anzeige: Polizei fahndete nach italienischem Auto und stellte 28 Kilo Pilze sicher. FRAUENSTEIN. Die St. Veiter Polizei hat Donnerstag-Nachmittag 28 Kilo Pilze verschiedener Sorten am Kraigerberg sichergestellt. Aufgrund einer Anzeige, wonach ein Auto mit italienischem Kennzeichen nähe Kraigerberg stehen würde, fahndeten die Polizisten nach dem Fahrzeug.  Eine Streife hielt das Auto und die beiden Lenker, zwei Italienier im Alter von 52 und 74 Jahren, kurze Zeit später an. Im...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Marco Serri vom Restaurant Terra Sarda weiß, worauf es beim Fische-Grillen ankommt
  2

"Auch Fische kann man grillen"

Marco Serri vom Restaurant Terra Sarda gibt Tipps, wie der perfekte Grillfisch auch zu Hause gelingt. VILLACH (aju). Zwar werden die Temperaturen immer kälter, die Grillsaison für wirklich Eingefleischte ist aber noch lange nicht vorbei. Marco Serri führt seit zwei Jahren ein Lokal am Faaker See und ist Experte in Sachen Meeresfrüchte und Fisch. Er gibt Tipps, wie diese am Grill zu einer wahren Gaumenfreude werden. Qualität ist wichtig Zuallererst sollte man, wenn man Fische auf dem Grill...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Astner
Polizisten der PI Steinach haben die 63 kg sichergestellt.
 2   3

Italiener mit 63 Kilo Pilzen erwischt

SCHMIRN. Sie sind wieder da – die italienischen Pilz-Sammler! Ein besonders skurriler Fall von übermotivierten Pilz-Fans ereignete sich gestern in Schmirn: Die Polizei erhielt einen telefonischen Hinweis, wonach zwei italienische Fahrzeuge mit einer größeren Menge an Steinpilzen von Schmirn talauswärts unterwegs seien. Die Beamten hielten die beiden Fahrzeuge dann auf der Brennerstraße an. Sie mussten feststellen, dass sich in den Autos der vier Italiener zwischen 60 und 73 Jahren ganze 63...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Katharina Ranalter (kr)
Ein 31-jähriger Italiener wurde als mutmaßlicher Täter zum Mordversuch an einem 35-jährigen Serben im Dr. Hans Lechner Park ausgeforscht.

Versuchter Mord in Salzburg: Mutmaßlicher Täter festgenommen

Am 17. August wurde ein 31-jähriger Italiener festgenommen. Er soll am 14. August versucht haben, einen 35-jährigen Serben im Dr. Hans Lechner Park umzubringen. SALZBURG STADT. Der Italiener wurde nach umfangreichen Ermittlungen, insbesondere im Suchtmittelmilieu, am Abend des 17. Augusts in der Stadt Salzburg festgenommen. Waffe in Farbeimer In seiner Wohnung wurden die vermutliche Tatwaffe - ein Trommelrevolver - und sechs Patronen sichergestellt. In einer Pressemeldung der Polizei...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer
Ein Mann wurde festgenommen, da er ohne Aufenthaltsgenehmigung war und gefälschte Dokumente besaß.

Festnahme nach Urkundenfälschung sowie mangels Aufenthaltsgenehmigung

Ein Italiener, der eigentlich Marokkaner ist, besitzt zwei vermutlich gefälschte Ausweise. Da er zudem keine Aufenthaltsberechtigung besitzt, wurde er festgenommen. SALZBURG. Am 19. April begaben sich gegen 13.30 Uhr Beamte der Schengenfahndung Salzburg zum Arbeitsplatz eines Italieners, da ein Dokument als gestohlen gemeldet wurde. Zwei gefälschte Ausweise mit dem selben FotoDabei stellte sich heraus, dass sich der Mann mit einem Lichtbildausweis auswies, der ebenfalls als gestohlen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer

Völkermarkterin in Unfall auf A2 in Krumpendorf verwickelt

KRUMPENDORF. Gestern Abend wollte eine 28jährige Frau aus dem Bezirk Völkermarkt auf der Südautobahn in Fahrtrichtung Wien, auf Höhe Krumpendorf einen vor ihr fahrenden Pkw, gelenkt von einem 26 Jahre alten italienischen Staatsbürger, überholen. Dabei geriet sie ins Schleudern und prallte gegen das Heck des vor ihr fahrenden Fahrzeuges. Der Pkw des Italieners übeschlug sich und kam am Pannenstreifen auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Italiener wurde dabei leicht verletzt in das UKH...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.