30.07.2016, 21:03 Uhr

POLIZEI-REPORT: Die Villach-Meldungen von heute, Samstag

VILLACH. In den Morgenstunden randalierte ein 27-jähriger Rumäne in einem Hotelbetrieb in Villach-Warmbad. Er warf dabei sogar Einrichtungsgegenstände aus dem Fester eines Gästezimmers im 3. Stock. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.
In weiterer Folge verhielt sich der stark alkoholisierte Mann auch gegenüber den einschreitenden Polizeibeamten aggressiv, woraufhin er festgenommen wurde.

VILLACH. Am Freitag war einem Pensionisten in Klagenfurt das Auto gestohlen worden. Heute gegen Mittag wurde der Wagen am Stadtrand von Villach in einem Maisfeld gefunden – in beschädigtem Zustand. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro.

POLIZEI-REPORT vom Vortag, Freitag
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.