WOCHE

Beiträge zum Thema WOCHE

Leute
Nico Daniel Fuchs, Geboren: 26.01.2020, Eltern: Kerstin Fuchs und Daniel Demel aus Steinberg, Gewicht: 3120 g, Größe: 50 cm
15 Bilder

Unsere Babys der Woche

Sie sind kürzlich Eltern geworden und möchten Ihren Nachwuchs in der WOCHE Weiz&Birkfeld/Gleisdorf sehen? Senden Sie uns ein Foto (in hoher Auflösung) Ihres Babys mit folgenden Daten: Vorname, Geburtstag, Gewicht, Größe, Namen der Eltern, Wohnort und Fotokennung (wer das Foto gemacht hat) an weiz@woche.at.

  • 13.05.20
Leute
11 Bilder

Manuel Gosch ist Hobby-Fotograf aus Leidenschaft

MARIA ROJACH - Der 22 Jährige Manuel Gosch aus Maria Rojach ist (Hobby) Fotograf mit Leidenschaft. Egal ob Fußball, Motorsport oder Landschaft (Natur), Manuel fotografiert was im gerade gefällt. Der sympathische Rojacher ist auch bekannt vom Fußballportal Lavanttal. Manuel Gosch: "Ich liebe das Fotografieren, egal ob es Motorsport oder Fußball oder einfach die schöne Natur ist. Das Fotografieren gefällt mir einfach, da es abwechslungsreich ist. Man hat jedesmal ein anderes Motiv vor der...

  • 19.04.20
  •  1
  •  2
Lokales
Das Team der WOCHE Graz-Umgebung Nord: Marion Payr (Kreativassistentin), Herbert Ebner (Geschäftsstellenleiter), Nina Schemmerl (Redaktioinsleitung)

Über uns
Gute Gründe, um bei der WOCHE zu werben

Zahlreiche Kunden setzen in der Bewerbung ihrer Unternehmen und Dienstleistungen auf die WOCHE. Warum? Weil wir einfach näher dran sind und genau in die Bezirke hineinhören. Das Team der WOCHE Graz-Umgebung Nord ist direkter Ansprechpartner für unser Kunden und Partner: Wir kümmern uns darum, dass Ihre Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen auch werbewirksam an Ihre Kunden kommen und dass die Firmen ihre Auftritte entsprechend präsentieren können. Warum sie sich für die WOCHE entscheiden...

  • 17.04.20
Lokales
Das Team der WOCHE Graz-Umgebung Nord ist für Leser und Kunden einfach näher dran: Marion Payr, Nina Schemmerl und Herbert Ebner (v.l.)
5 Bilder

Über uns
Das Team der WOCHE Graz-Umgebung Nord

Das Team der WOCHE Graz-Umgebung Nord ist noch recht jung. Seit 2012 sind wir als eigenständige Geschäftsstelle im Bezirk vertreten. 2013 haben wir unser Büro in Gratkorn eröffnet, mit Jahresanfang 2020 sind wir nach Gratwein-Straßengel (Am Kirchberg 1a, 8111) gezogen. Hier arbeiten wir als dreiköpfiges Team WOCHE für WOCHE, um unsere Leser über das zu informieren, was den Bezirk bewegt. Und um unsere Kunden und ihre Unternehmen bestmöglich sowohl in der Printausgabe als auch online zu...

  • 16.04.20
  •  2
  •  3
Lokales
Hagebau Wallner, Auto Paier und Schuhe Sarny schätzen das persönliche und flexible Angebot der WOCHE Deutschlandsberg.
4 Bilder

"Die WOCHE arbeitet schnell und unkompliziert"

Zahlreiche Unternehmen aus unserem Bezirk setzen bereits auf die WOCHE Deutschlandsberg, um mit unserer Reichweite und flexiblen Werbemöglichkeiten ihre Kunden zu erreichen. Drei Betriebe erzählen, warum sie schon seit mehreren Jahren mit uns zusammenarbeiten. Ein langjähriger Geschäftspartner der WOCHE ist Hagebau Wallner, ein Familienunternehmen mit langer Tradition und einem breiten Geschäftsfeld. Man betreibt drei Hagebau-Märkte mit Baustoffhandel und Gartencenter in Deutschlandsberg,...

  • 16.04.20
  •  1
Leute
Ella Marie Fuchs, Geboren: 27.01.2020, Eltern: Julia und Stefan Fuchs aus St. Margarethen/Raab, Gewicht: 3580 g, Größe: 49 cm
15 Bilder

Unsere Babys der Woche

Sie sind kürzlich Eltern geworden und möchten Ihren Nachwuchs in der WOCHE Weiz&Birkfeld/Gleisdorf sehen? Senden Sie uns ein Foto (in hoher Auflösung) Ihres Babys mit folgenden Daten: Vorname, Geburtstag, Gewicht, Größe, Namen der Eltern, Wohnort und Fotokennung (wer das Foto gemacht hat) an weiz@woche.at.

  • 16.04.20
Lokales
Puch bei Weiz
45 Bilder

Ein Regionauten – Jubiläum
JUBILÄUM : 7 Jahre Regionaut im „ mein Bezirk.at“

Hans Baier aus Graz Umgebung Nord Habe mich am 17. April 2013 bei der“ WOCHE „ als Regionaut registriert. In diesen SIEBEN Jahren habe ich 4378 Beiträge und 1084 Schnappschüsse eingestellt . Erreichte über veröffentlichte Inhalte 705.980 Leser Möchte mich bei meinen Regionauten -Freunden und Lesern fürs Betrachtern meiner Fotos und Beiträge für die netten Worte und ebensolcher Kommentare, recht herzlich bedanken. Auch bei den Redaktionen möchte ich mich an dieser Stelle für...

  • 15.04.20
  •  47
  •  35
Lokales
32 Bilder

Der Frühlingsgruß kommt aus dem Lavanttal

Liebe meinbezirk.at Freunde! Mit diesen Frühlingsfotos von mir  aus dem wunderschönen Lavanttal möchte ich euch etwas Freude in die derzeit etwas angespannte Stimmung bringen. Viel Spaß beim ansehen & Bleibt Gesund, euer Manuel Gosch

  • 14.04.20
  •  1
Sport
3 Bilder

Manuel Gosch berichtet über den Lavanttaler Fußball

LAVANTTAL - Fußball ist seine Leidenschaft und besonders die kleinen Lavanttaler Vereine haben es Manuel Gosch aus Maria Rojach angetan. Weil aber über diese wenig berichtet wird, hat der 22-Jährige vor fünf Jahren die Sache selbst in die Hand genommen und mit der Facebook-Seite „Das Fußballportal Lavanttal“ eine eigene Plattform gegründet, auf der er über Spielertransfers, Ergebnisse und Entwicklungen im Lavanttaler Fußball berichtet. Über 5.900 Menschen „gefällt“ die Seite bereits. "Das...

  • 01.04.20
Lokales
2 Bilder

Gute Gründe, um in der WOCHE zu werben

Zahlreiche Kunden setzen in der Bewerbung ihrer Unternehmen und Dienstleistungen auf die Bewerbung in der WOCHE. Warum sie sich für die WOCHE entscheiden und was sie daran so besonders schätzen, erzählen zwei Kunden der WOCHE Graz Umgebung Süd in kurzen Statements.  Fahrradladen Fernitz • Kurze Beschreibung Ihres Unternehmens Der Fahrradladen Fernitz wurde am 1 April 2015 von Karl Maier gegründet und bietet den Kunden Fahrradservice für alle Fahrradmarken. Die Werkstätte wird vom...

  • 31.03.20
Lokales
Das Team der WOCHE Hartberg-Fürstenfeld
10 Bilder

Team WOCHE Hartberg-Fürstenfeld
Ein Mix aus jungen Wilden und viel Erfahrung

Das Team der WOCHE Hartberg-Fürstenfeld ist weiterhin für Leser und Kunden da! Wir sind weiterhin für unsere Leser und Kunden da und wollen uns kurz bei Ihnen vorstellen. 30 Jahre trennen unseren Jüngsten vom ältesten Mitarbeiter. Gemeinsam weisen wir über 111 Dienstjahre auf und gestalten jährlich mindestens 104 WOCHE Ausgaben (52 Hartberg - 52 Fürstenfeld). Unser Team besteht aus 3 Kreativassistenten, 2 Redakteuren, 3 Werbeberatern und einem Geschäftstellenleiter. Seit 15 Jahren haben wir...

  • 31.03.20
Lokales
Für die indivudelle Beratung zeichnet in Reihen des Werbeberater-Teams der WOCHE Südoststeiermark unter anderem Aloisia Leber verantwortlich.
4 Bilder

Unsere treuen Werbekunden
Unternehmer bauen auf Werbung mit der WOCHE

Südoststeirische Unternehmen verraten, warum sie auf die WOCHE als Werbepartner setzen. Die WOCHE versucht als Partner für Werbekunden stets individuelle und innovative Formen für die Gestaltung der Werbebotschaften zu finden. Die Zufriedenheit des Kunden ist für unsere Werbeberater das Um und Auf. Doch was sagen eigentlich unsere treuen Kunden? Wir haben stellvertretend drei südoststeirische Unternehmer befragt: Florian Lugitsch von e-Lugitsch mit Sitz in Gniebing, Roland Reicht von FTT...

  • 27.03.20
Lokales
von links: Sara Jussner, Lisa Wohlgemuth, Donna Pirker und Melissa Huck

Corona-Virus Klagenfurt
Home-Office bei der WOCHE

Durch die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus sind wir weiterhin von zu Hause aus für euch im Einsatz. KLAGENFURT. Aufgrund der verordneten Ausgangsbeschränkung, bleibt auch das Team der WOCHE Kärnten zu Hause. Seit Montag, 16. März haben wir also unser Büro in die eigenen vier Wände verlegt. Dieser Umstand bringt natürlich einige Veränderungen und auch Herausforderungen mit sich. Home-Office bietet MöglichkeitenMelissa Huck sieht die momentane Situation eher gelassen und...

  • 26.03.20
Lokales

Corona-Virus Klagenfurt
Home-Office bei der WOCHE

Durch die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus sind wir weiterhin von zu Hause aus für euch im Einsatz. KLAGENFURT. Aufgrund der verordneten Ausgangsbeschränkung, bleibt auch das Team der WOCHE Kärnten zu Hause. Seit Montag, 16. März haben wir also unser Büro in die eigenen vier Wände verlegt. Dieser Umstand bringt natürlich einige Veränderungen und auch Herausforderungen mit sich. Der Kundenkontakt fehltDas Home-Office stellt für das gesamte Team eine Umstellung im gesamten...

  • 24.03.20
Lokales
Auch wir freuen uns – wie Sophia Pichler – schon auf Ostern.
3 Bilder

Großer Erfolg
Der WOCHE-Malwettbewerb "#alleswirdgut" geht weiter!

Es war eine spontane Idee, die mittlerweile immer weitere Kreise zieht: Bereits vor einer Woche haben wir den großen Malwettbewerb unter dem Hashtag "alles wird gut" gestartet. Mittlerweile haben uns nicht nur unzählige großartige Kunstwerke erreicht, auch andere steirische Zeitungen haben unsere Idee aufgegriffen – ein schöner medialer Schulterschluss in schwierigen Zeiten. Nun: Der große WOCHE-Malwettbewerb geht weiter, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Vom Familienportrait, über...

  • 23.03.20
  •  1
Lokales

Aufruf an die WOCHE-Leser
Wie bewältigt ihr euren "Corona-Alltag"?

Unter dem Motto "Abstand halten und trotzdem zusammenhalten" suchen wir eure Vorschläge, Tipps, Fotos und Videos, wie ihr die Zeit daheim nutzt, euch ablenkt oder was euch aktuell bewegt. Fotos ohne Fototermin? Interviews ohne direkten Interviewpartner? "Ein Einblick in ..." ohne Einblicke? Redaktionsarbeit funktioniert zwar im Home-Office, ist aber mit Herausforderungen gekoppelt. Denn: Wie kommen wir zu euch, wenn wir zuhause bleiben? Das Team der WOCHE Graz-Umgebung Nord ist weiterhin...

  • 18.03.20
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
Einfach mal Danke sagen können Sie jetzt durch die Kärntner WOCHE.
2 Bilder

Woche Kärnten
„Danke" sagen durch die Kärntner WOCHE

„Es sind nicht die glücklichen Menschen, die dankbar sind. Es sind die dankbaren Menschen, die glücklich sind." (Francis Bacon) Es gibt jemanden in ihrem Umfeld, dem Sie einfach mal Danke sagen möchten? Dann bekommen Sie durch uns jetzt die Möglichkeit, ihre Dankbarkeit auszudrücken. Unter dem Motto „Sags durch die Kärntner WOCHE" können sie Ihren Liebsten, Ihren Nachbarn, Mitarbeitern oder Kollegen positive Worte, Motivationsgrüße oder ein einfaches Danke schicken und damit ein Lächeln ins...

  • 18.03.20
  •  2
Lokales
Die kommenden Termine werden bis auf Widerruf abgesagt.

Absage
Die WOCHE Erzähl–Stammtische werden verschoben

Aufgrund der aktuellen Ereignisse rund um das Corona Virus werden auch die geplanten "WOCHE Erzähl–Stammtische" bis auf Widerruf abgesagt. Die nächsten Termine hätten am 17. März in Ratten bzw. am 31. März in Anger stattfinden sollen. Gerne können sie sich direkt mit uns in Verbindung setzen. woche@weiz.at

  • 16.03.20
Freizeit
In "A Quiet Place 2" geht es zum Teil ruhig und gespenstisch zu. WOCHE-Leser können Tickets für den Film gewinnen.
Aktion

Was für ein Horror: Es gibt kostenlose Kino-Tickets

WOCHE und Cineplexx verlosen für den Horrorfilm "A Quiet Place 2" Karten für die Vorstellung am 19.3. Mit dem Horrorthriller "A Quiet Place" gelant Regisseur John Krasinski im Jahr 2018 ein Kinohit, bei dem es um eine Familie geht, die nach einer mysteriösen Invasion versucht, auf der Erde zu überleben. Die Fortsetzung ließ nun nicht lange auf sich warten: "A Quiet Place 2" startet bald in den heimischen Kinos. Weiterhin ist die Gefahr durch die ebenso grausamen wie geräuschempfindlichen...

  • 11.03.20
Lokales
Von li. n. re.: Bürgermeister Karl Ziegler, Edith Ertl/Woche Redakteurin und Skringer Werner (Gemeindekassier)
3 Bilder

Ehrenzeichen für Woche Redakteurin
Würdigung der WOCHE-Redakteurin Edith Ertl

Am 06. März 2020 wurden engagierte Gemeindebürgerinnen- und Bürger mit einem Ehrenzeichen und einer in „Gold“ gerahmten Urkunde ausgezeichnet. Die Verleihung an die allseits bekannte „WOCHE-Redakteurin“, Edith Ertl, fand u.a. im Rahmen eines großen Festaktes im Veranstaltungszentrum Fernitz statt. Sie musste von der Seite der Redakteurin in die Rolle einer zu Ehrenden schlüpfen. Die hochschätzende Laudatio hielt Bürgermeister Karl Ziegler. Edith Ertl ist eine äußerst regsame Persönlichkeit. Sie...

  • 07.03.20
  •  1
Lokales
In der Redaktion fällt es schwer, den Blick vom Smartphone zu lassen – das soll sich in der nächsten Woche ändern.

WOCHE GU-Nord fastet
Zwei Erfolge, ein Misserfolg

Das Team der WOCHE GU-Nord fastet und zieht die erste Bilanz. 40 Tage können ganz schön lang sein. Das muss das Team der WOCHE Graz-Umgebung Nord nach der ersten Fastenwoche feststellen. Dabei lief es zweimal sehr gut und einmal dezent schlecht. Zwei Kilo weniger Geschäftsstellenleiter Herbert Ebner hat den Kohlenhydraten den Riegel vor die Tür geschoben. Kein Brot, keine Erdäpfel, nichts. Sein Ziel, damit ein paar Kilo zu verlieren, hat er bereits nach wenigen Fastentagen gut erreicht:...

  • 04.03.20
  •  3
  •  2
Politik
Am Podium: Moderator Markus Hackl mit Johann Kleinhofer, Siegfried Schneck, Walter Schweighofer und Wolfram Doberer.
34 Bilder

Gemeinderatswahlen 2020
Volles Haus und eine sachliche Diskussion bei der Mariazeller Elefantenrunde

Am vergangenen Montag lud die WOCHE zur Elefantenrunde der Mariazeller Bürgermeisterkandidaten in den großen Saal des Hotels Weißer Hirsch. An die 300 Besucher fanden sich ein, um den Argumenten der Spitzenkandidaten Johann Kleinhofer, SPÖ, Walter Schweighofer, ÖVP, Wolfram Doberer, Liste NEU, und Siegfried Schneck, Freie Heimatliste Mariazellerland, zu lauschen. Moderiert wurde die Diskussion von WOCHE-Redakteur Markus Hackl. Nach einer kurzen Vorstellungsphase und der stichwortartigen...

  • 03.03.20
Lokales
13 Bilder

Zu Besuch bei Reptilienzoo Happ

Am gestrigen Samstag war ich beim Reptilienzoo Happ zu Besuch. Ich sah tolle Tiere. Angefangen von Schildkröten bis hin zu Krokodilen und eine 40 Kilo Schlange. Es war toll.

  • 23.02.20
Lokales
Steirerhut: Claudia Hubers Hund hat das perfekte Outfit.
7 Bilder

Bauernbundball-Gewinnspiel
WOCHE-Kreativität als Glücksbringer

Cool: WOCHE-Leser überraschten mit vielen Einsendungen zum Bauernbundball-Gewinnspiel. Was passiert eigentlich, wenn man WOCHE-Lesern sagt, sie mögen sich mit ihrer Lieblingswochenzeitung auseinandersetzen, weil sie dadurch mit etwas Glück Karten für den 71. Bauernbundball am kommenden Freitag gewinnen können? Das Ergebnis ist eine Flut an interessanten, speziellen, lustigen und vor allem außergewöhnlichen Einsendungen mit der WOCHE im Mittelpunkt. Viele Überraschungen So fungiert...

  • 19.02.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.