Alles zum Thema WOCHE

Beiträge zum Thema WOCHE

Lokales

Zahl der Woche
5.531

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zwischen 8.000 und 10.000 Schritte täglich gelten als empfohlenes Maß an Bewegung. Die Realität sieht leider ganz anders aus. Die Gloggnitzer Medizinerin Dr. Patricia Windbrechtinger: "Es ist jedoch belegt, dass die durchschnittliche Schrittanzahl in Österreich pro Person 5.531 Schritte pro Tag beträgt."

  • 26.03.19
Sport
15 Bilder

Running Team Lannach
Steirische Meisterschaften beim Sorger Halbmarathon.

Bei außergewöhnlich warmen Temperaturen fand der Sorger Halbmarathon präsentiert von der WOCHE  in Graz statt. Über 2.100 Läufer/innen erlebten ein tolle Veranstaltung.  Das Running Team Lannach zieht folgende Erfolgsbilanz: 7 km-Bewerb: Maria Hochegger:   1. Rang, Klasse W Allgemein,      Zeit: 26:05 Min Lara Hohensinger: 2. Rang, Klasse W U14,   Zeit: 33:16 Min Peter Neubauer:  10. Rang, Klasse M Allgemein,      Zeit: 26:56 Min Staffelbewerb: Erich...

  • 25.03.19
  •  1
Lokales
Das Bier bestimmt das Familienleben.

Wenn dein bester Freund der Alkohol ist

Angehörige Alkoholkranker leiden. Im Interview erzählt eine Betroffene über ihren täglichen Kampf. Die Obersteirerin Marianne lebt seit 20 Jahren an der Seite eines Alkoholikers. Wie sie einen erträglichen Umgang mit ihrem Leid als Angehörige fand, erzählt sie im WOCHE-Interview. Wie geht es Ihnen jetzt? Ich habe so an mir gearbeitet und bin stolz, dass ich da bin, wo ich jetzt bin. Es ist ein täglicher Kampf, mir ist bewusst, dass mein Mann süchtig ist. Ich weiß nie, was mich erwartet,...

  • 24.03.19
Lokales
Überreichung des Schecks durch Chefredakteur Peter Kowal (Zweiter von rechts) und Geschäftsstellenleiter Peter Lamprecht (Vierter von links) an Bürgermeister Siegfried Ronacher (Mitte) und das Nothilfskomitee Hermagor

Spendenscheck
Die WOCHE überreichte 7.000 Euro für Gailtaler Hochwasser-Opfer

Im Stadtsaal Hermagor veranstaltete die WOCHE einen Benefiz-Unterhaltungsabend mit Kabarett, Musik und Gesang. Den Reinerlös erhielt das Nothilfskomitee Hermagor. HERMAGOR. Anfang Februar unterhielten sich die Besucher im Stadtsaal köstlich – und für den guten Zweck. In Kooperation mit dem Nothilfskomitee Hermagor veranstaltete die WOCHE einen Benefiz-Unterhaltungsabend unter dem Motto „Die WOCHE hilft Gailtalern“. Zahlreiche Künstler aus der Kärntner Unterhaltungsszene stellten sich...

  • 22.03.19
Lokales
"Wir räumen auf: Miteinand!" Unter diesem Motto starten Coca Cola und die WOCHE mit Flurreinigungsaktionen durch.
2 Bilder

WOCHE-Aktion
"Miteinand" für eine saubere Steiermark

90 Jahre lang gibt es Coca Cola schon in Österreich, zum Jubiläum stellt sich die Kultmarke in den Dienst der guten Sache: Gemeinsam mit starken Partnern wie  dem Nachhaltigkeitsministerium,  der ARA AG, dem Gemeinde- und Städtebund sowie der WOCHE soll im ganzen Land aufgeräumt werden. Wir räumen auf: Miteinand!Unter dem Motto "Wir räumen auf: Miteinand!" wird so eine Plattform für eine saubere Steiermark, ein sauberes Österreich geschaffen. Der Hintergrund:  „Wir wollen bis 2030 für jede...

  • 18.03.19
  •  3
  •  2
Wirtschaft
Ab sofort auch im WOCHE-Büro Deutschlandsberg erhältlich: die WOCHE-Jobbroschüre mit Metallverarbeitungsbetrieben aus der Region.

Neue WOCHE-Broschüre
Ein Job vor Ort? Wir suchen Dich!

Als Regionalzeitung vor Ort wollen wir auch dazu beitragen, das Leben vor Ort besser zu machen. Das ist unsere wöchentliche Aufgabe – in den letzten Monaten gehörte dazu auch eine Broschüre, die mit verschiedenen Partnern entstanden ist. Denn eine unserer größten Herausforderungen ist der Fachkräftemangel, den vor allem die produzierende Wirtschaft stark spürt. In kaum einem anderen steirischen Bezirk gibt es so viele Beschäftige in der Produktion wie in Deutschlandsberg. Zusammen mit über 20...

  • 14.02.19
Leute
Anna Mosbacher, Geboren: 21.12.2018, Eltern: Isabella Mosbacher und Franz Robert Hirzberger aus Falkenstein, Gewicht: 3900 g, Größe: 54 cm
15 Bilder

Unsere Babys der Woche

Sie sind kürzlich Eltern geworden und möchten Ihren Nachwuchs in der WOCHE Weiz&Birkfeld/Gleisdorf sehen? Senden Sie uns ein Foto (in hoher Auflösung) Ihres Babys mit folgenden Daten: Vorname, Geburtstag, Gewicht, Größe, Namen der Eltern, Wohnort und Fotokennung (wer das Foto gemacht hat) an weiz@woche.at.

  • 12.02.19
Lokales
Neu im Team: Lara Piery (Mitte) mit Alexandra Wrann (Redaktionsleiterin WOCHE Villach) und Geschäftsstellenleiter Erich Ruttnig

WOCHE intern
Lara Piery neue WOCHE-Redakteurin in Villach

Lara Piery (26) verstärkt das WOCHE-Team in der Geschäftsstelle Villach. VILLACH. Das Redaktionsteam der WOCHE freut sich über eine neue Mitarbeiterin: Seit Anfang Februar verstärkt Lara Piery als Redakteurin die WOCHE-Geschäftsstelle in Villach. Piery (26) kommt aus Villach und sammelte bereits als Freie Redakteurin der „Kleinen Zeitung“ in Villach Erfahrung. „Sie ist im lokalen Geschehen verankert und kennt somit die Anliegen und Bedürfnisse unserer Leser“, betont WOCHE-Chefredakteur...

  • 11.02.19
  •  2
Leute
Bürgermeister Siegfried Ronacher (Dritter von links hinten) mit einem Teil der Künstler, Ehrengästen und den Initiatoren der WOCHE
51 Bilder

Benefiz-Abend
Die WOCHE und Künstler zeigten soziales Engagement für das Gailtal

Der Benefiz-Abend „Die WOCHE hilft Gailtalern“ im Stadtsaal Hermagor stand im Zeichen beispielhafter Solidarität. HERMAGOR (jost). Der WOCHE mit Ideengeber und Chefredakteur Peter Kowal  sowie Marketingleiterin Sandra Kerschbaumer ist es gelungen, die Not der Gailtaler Hochwasseropfer von vergangenem Herbst mit einem Star-Aufgebot aus Gesang und Kabarett ein wenig zu lindern. Auf ihre Gage verzichteten die Kärntner Künstler „Buzgi & Band“, die Kabarett-Gruppe „Heckmeck“ mit Peter Kowal...

  • 09.02.19
Wirtschaft
Bernhard Burgstaller vor der Laufenberger Mühle
12 Bilder

Altersberg/Trebesing
"Jedes Brot schmeckt anders"

Beim WOCHE-Regionalitätspreis 2018 erreichte die restaurierte Laufenberger Mühle den dritten Platz. TREBESING (aju). Im Rahmen eines Leader-Projektes der LAG Nockregion restaurierte die Dorfgemeinschaft Altersberg die Laufenberger Mühle. Mit diesem Engagement überzeugten sie auch die Jury des WOCHE-Regionalitätspreises 2018 und sicherten sich den dritten Platz in der Kategorie Brauchtum, Kunst, Kultur und Zusammenleben. Beginn des ProjektesAusgegangen ist diese Initiative vom Zimmermann...

  • 09.02.19
Lokales
Landeshauptmann Peter Kaiser (rechts) und seine Stellvertreterin Beate Prettner zeichneten Peter Kowal aus

Auszeichnung
Großes Ehrenzeichen des Landes Kärnten für Peter Kowal

Landeshauptmann Peter Kaiser und Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner zeichneten Peter Kowal im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung aus. FELDKIRCHEN. Eine hohe Auszeichnung durfte der pensionierte WOCHE-Redakteur Peter Kowal am vergangenen Montag im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung in Klagenfurt in Empfang nehmen: Der 67-jährige Feldkirchner erhielt aus den Händen von Landeshauptmann Peter Kaiser und Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner das Große...

  • 07.02.19
  •  1
Lokales
Herzlichen Dank!
3 Bilder

Herzlichen Dank!

Herzlichen Dank, an die Redaktionen für die Veröffentlichung meiner Bilder in den Printausgaben!

  • 06.02.19
  •  21
  •  11
Sport
War auch heuer wieder ein voller Erfolg-der Abschluss des Giga Sport Nachwuchscup auf der Skialm Klippitztörl
79 Bilder

Sport
Gesamtsieger des Giga Sport Nachwuchscups gekürt

Beim letzten Rennen auf der Skialm Klippitztörl wurden nicht nur die Tagesbesten, sondern auch die Gesamtsieger des Giga Sport Nachwuchscup gekürt. KLIPPITZTÖRL. Nach den beiden Mini Cross Bewerben in Feistritz an der Gail Ende Dezember fielen vor Kurzem beim Finale auf dem Klippitztörl die Entscheidungen in der Gesamtwertung des Giga Sport Nachwuchscup 2018/19. Trotz der Wetterkapriolen in den letzten Tagen, fanden die 87 gemeldeten Teilnehmer auf der Strecke "Hochegger Lift" fast optimale...

  • 03.02.19
Leute
Annika Emilia Wurm, Geboren: 28.11.2018, Eltern: Eva Wurm und Georg Reitbauer aus Birkfeld, Gewicht: 3810 g, Größe: 51 cm
15 Bilder

Unsere Babys der Woche

Sie sind kürzlich Eltern geworden und möchten Ihren Nachwuchs in der WOCHE Weiz&Birkfeld/Gleisdorf sehen? Senden Sie uns ein Foto (in hoher Auflösung) Ihres Babys mit folgenden Daten: Vorname, Geburtstag, Gewicht, Größe, Namen der Eltern, Wohnort und Fotokennung (wer das Foto gemacht hat) an weiz@woche.at.

  • 29.01.19
Leute
Handbemalte Musik-CD von Centauri Alpha

Weihnachtsgewinnspiel 2018 Centauri Alpha
Gewinner wurde ermittelt

Herr Klaus H. aus Graz darf sich über den Gewinn der handbemalten Musik-CD beim Weihnachtsgewinnspiel 2018 von Multikünstler Centauri Alpha freuen! Wir gratulieren herzlich! Auf Grund des regen Interesses, wird Centauri Alpha regelmäßig Gewinnspiele mit handbemalten Musik-CDs veranstalten - einfach unter GEWINNSPIELE auf WOCHE ONLINE nachschauen und wieder mitspielen!

  • 26.01.19
Sport
Bitte lächeln: Die "Boarders-Day"-Teilnehmer hatten Spaß.
3 Bilder

Rekord: Beim "Boarders Day" wurde der Kreischberg gestürmt

Beste Schneebedingungen, tolle Pisten und ein spannender Wettkampf: Beim diesjährigen "Boarders Day", den der ehemalige Grazer Lehrer Gerd Egger mit dem Kreischberg, Surfservice Graz, Spar und der WOCHE am vergangenen Samstag in bewährter Manier organisiert hat, kamen alle Teilnehmer voll auf ihre Kosten. "Dieses Event hat wieder gezeigt, dass die Boarder-Familie sehr groß ist und der Sport lebt", freut sich Egger über rekordverdächtige 600 Anmeldungen für einen gratis Tag im Schnee am...

  • 16.01.19
Leute
Andrei Nicholas Bit, Geboren: 27.11.2018, Eltern: Adnana-Ioana Bit und Ionut Bit aus Weiz, Gewicht: 3500 g, Größe: 51 cm
15 Bilder

Unsere Babys der Woche

Sie sind kürzlich Eltern geworden und möchten Ihren Nachwuchs in der WOCHE Weiz&Birkfeld/Gleisdorf sehen? Senden Sie uns ein Foto (in hoher Auflösung) Ihres Babys mit folgenden Daten: Vorname, Geburtstag, Gewicht, Größe, Namen der Eltern, Wohnort und Fotokennung (wer das Foto gemacht hat) an weiz@woche.at.

  • 15.01.19
Lokales
Monika Lackner und Silvia Göritzer bei der Verleihung des Reigonalitätspreises
5 Bilder

Winklern
"Jeder soll sich hier wohlfühlen"

Das Jugendzentrum Mölltal sicherte sich den dritten Platz beim WOCHE-Regionalitätspreis 2018. WINKLERN (aju). Das Jugendzentrum Mölltal wurde nach einem knappen Jahr der Vorbereitungen am 16. Juni 2016 eröffnet. Seit damals bietet das Team den Jugendlichen eine Möglichkeit, ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten. Mit diesem Engagement sicherte sich das Jugendzentrum nun auch den dritten Platz beim WOCHE-Regionalitätspreis 2018 in der Kategorie Nachhaltigkeit in der Region, Lebensqualität und...

  • 14.01.19
Leute
Beim Familienskitag auf der Gerlitzen: Martina Rauter (Gerlitzen Bergbahnen), Klaus Bayer (Naturfreunde), Sandra Kerschbaumer (WOCHE), Landesrätin Sara Schaar und Alfred Wrulich (LandesjugendreferatI
32 Bilder

Mit Video
Das war der WOCHE Familienskitag auf der Gerlitzen

In Kooperation mit Landesjugendreferat veranstaltete die WOCHE Kärnten wieder den Familienskitag auf der Gerlitzen. Bei der Liftstation Klösterle sorgte die Knusperstube mit Reindling für den perfekten Start in den Skitag. Vor Ort konnte man seine Ski von Giga Sport überpfrüfen lassen und die neuesten Elan-Modelle testen. Mehr zu den Familienskitagen!

  • 13.01.19
  •  1
Freizeit
NICO • Datum: 31.5.2018, Eltern: Beatrix Stiegler & Robert Pfeiler, Größe: 50 cm, Gewicht: 3134 g
15 Bilder

Unsere Babys der Woche

Sie sind kürzlich Eltern geworden und möchten Ihr Glück mit unseren Lesern teilen? Dann senden Sie uns ein Foto Ihres Babys mit Vornamen, Geburtsdatum, Größe, Gewicht, Namen der Eltern und Wohnort per E-Mail an baby@woche.at Fotos: babysmile (15)

  • 09.01.19
Lokales
Ein riesiges Feuerwerk  gab es beim Bauernsilvester in Hofstätten zu bewundern.
5 Bilder

Bauernsilvester bei "Koller Ursprung" in Hofstätten / R.

Riesiges Event: Bei „Koller Ursprung“ in Hofstätten feierte man das Bauernsilvester.Am 30. Dezember gab es zum Jahresfinale in Hofstätten bei "Koller Ursprung" mit dem Bauernsilvester ein besonderes Event. Mit Spanferkel vom Holzkohlegrill, Schnitzelsemmel und vegetarische Speisen gab es die passende Unterlage. Ein tolles Rahmenprogram mit DJ, Feuerwerk, Sauschädlversteigerung und Co sorgten für die beste Unterhaltung. Was für viele fast schon wie ein Volksfest wirkt, ist der...

  • 31.12.18
  •  4
  •  3
Wirtschaft
Ließen WOCHE-GU-Geschäftsstellenleiterin Susanne Klinger (r.) hinter die Kulissen blicken: Stefan und Barbara Fellner von Defrotherm
5 Bilder

Rückblick: WKO und WOCHE on Tour

Für die Wirtschaft in Graz-Umgebung war 2018 ein durchwachsenes Jahr. Während ein Teil der Unternehmer im Bezirk sich über außergewöhnliche Firmenjubiläen, steigende Umsätze und treue Arbeitskräfte freuen kann, hat der andere Teil mit Mitarbeitermangel, fehlendem Nachwuchs oder Preiskampf zu hadern. Um über Freudennachrichten, aber auch Sorgen persönlich sprechen zu können, macht sich die WK-Regionalstelle mit WK-Regionalstellenleiter Stefan Helmreich, unterschiedlichen Funktionären und...

  • 27.12.18
Lokales

WOCHE Adventkalender
22. Dezember – Rezept für das "Elisabeth Törtchen"

Die "Elisabeth Törtchen" begeistern auf jedem Keksteller. Das Rezept dafür bekamen wir von Elisabeth Reichmann. Zutaten:280g glattes Mehl 80g Walnüsse gerieben 80g Staubzucker od. brauner Backzucker 1 Prise Salz, echte Vanille, etwas Zimt 220g Butter Füllung: Marzipan und Orangenmarmelade oder nach Belieben Zubereitung:Einen Mürbteig zubereiten, kleine Taler ausstechen und bei 170 Grad ca.10 min. backen. Die Taler mit Marmelade bestreichen, mit Marzipan füllen und je 2...

  • 22.12.18
  •  1
  •  5
Leute
Eine Karikatur zum Abschied von Geschäftsführer Markus Galli (links) für Neo-Pensionist Ernest Vombeck
14 Bilder

Pensionsantritt
Ein WOCHE-Urgestein verabschiedet sich!

Kundenberater Ernest Vombeck tritt mit Jahresende seinen wohlverdienten Ruhestand an. KLAGENFURT. Er prägte die Entwicklung der WOCHE seit ihrer Gründung: Von Kunden wie Kollegen gleichermaßen geschätzt, trug Kundenberater Ernest Vombeck maßgeblich zur erfolgreichen Entwicklung Kärntens auflagenstärkster Zeitung bei. Mit Jahresende geht eine Ära zu Ende: Vombeck verabschiedet sich von „seiner“ WOCHE und tritt seinen wohlverdienten Ruhestand an. Jagd-Karikatur Zum Abschied ließ er es...

  • 19.12.18