WOCHE

Beiträge zum Thema WOCHE

Dynamisch, schnell und gut aufgelegt: Die Läuferinnen und Läufer beim WOCHE-Halbmarathon und beim Lauf über 10 Kilometer.
4 254

Großartiges Laufevent
Die besten Bilder vom WOCHE-Halbmarathon in Graz

Hunderte Starter waren in Graz über 10 Kilometer und die Halbmarathon-Distanz unterwegs. Schon im Vorjahr war der WOCHE-Halbmarathon (als Corona-Special-Edition) einer der wenigen Läufe, die stattgefunden haben – und auch heuer wieder war das Team rund um Achim und Toni Wippel (Hikimus), Rudi Hinterleitner sowie Robert Kals (KOOP) gemeinsam mit der WOCHE wieder Vorreiter mit einem der größten Publikumsläufe. Perfekte Organisation des WOCHE-Laufevents Alle Sicherheitsbestimmungen wurden...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Heißes Match: Unsere Sommerscouts Berni Danklmayer und Larissa Jenewein duellierten sich mit Juliane Bogner-Strauß und Kurt Hohensinner.
Video 5

Zum Ferienbeginn
Die WOCHE-Sommerscouts gehen wieder auf Tour

Die Sommerscouts der WOCHE und von "checkit", Larissa Jenewein und Berni Danklmayer, sind auch heuer wieder unterwegs und erkunden ihr Heimatbundesland in all seinen Facetten. Schon im letzten Jahr waren sie eines der sommerlichen Highlights – unsere Sommerscouts, die für junge Menschen die besten Tipps für eine coole Zeit in der Steiermark servieren. Wegen des großen Erfolges wird die Aktion also verlängert, Larissa und Berni gehen wieder auf Tour. Möglich wird dies durch eine Kooperation der...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

KOMMENTAR
Noch keine totale Entwarnung

Da die großen Motorsportveranstaltungen am Red Bull Ring in Spielberg, dort die Public Viewing-Events im Rahmen der Fußball-Europameisterschaft. Das normale Leben, wie wir es vor Corona kannten, gewinnen wir in diesen Tagen schrittweise zurück. Zumindest hat es den Anschein. Kulturveranstaltungen in Spielberg, Summer Vibes in Judenburg und last but not least Feiern zum Schulabschluss standen bzw. stehen wieder auf dem Programm. Der Veranstaltungskalender ist wieder umfangreicher geworden....

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Die Preisträger der Mittelschule Oberwölz mit Landesrätin Juliane Bogner-Strauß und  Dipl.-Päd. Elmar Schattner.
1 6

MURTAL/MURAU
Medaillen für Wissen

Schülerinnen und Schüler aus vier Schulen unserer Region erhielten Wartinger-Medaillen überreicht. Am 1. Juni 2021 wurden im Festsaal des Augustinums in Graz Wartinger-Medaillen an 41 steirische Schülerinnen und Schüler, die sich durch ihr besonderes Wissen um die Geschichte der Steiermark auszeichnen, übergeben. Davor hatten die Jugendlichen mit Bravour eine Wissensprüfung auf diesem Gebiet abgelegt. Überreicht wurden die Wartinger-Medaillen von Landesrätin Juliane Bogner-Strauß im Beisein von...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Unsere riesigen Waldflächen tragen wesentlich zur CO2-Reduktion und Klimaverbesserung bei.
1 2

THEMA
Wieviel Sauerstoff erzeugt der Wald?

Die Waldwirtschaft ist eine "Sauerstoff-Industrie", die unsere CO₂-Bilanz wesentlich verbessert. Eine nachhaltige Waldwirtschaft in der Steiermark wirkt sich in mehrerlei Hinsicht positiv auf unsere Umwelt aus. Holz gilt als nachhaltiger Energieträger, attraktiver Baustoff, der mehr und mehr Anwendung im Wohnbau findet und insgesamt auch im CO2-Haushalt unseres Landes eine wichtige Rolle spielt. Bäume nehmen große Mengen an CO2 (Kohlenstoffdioxid) auf und produzieren bei der Photosynthese...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Die Burg in Spielberg zählt zu den Top-Gastronomiebetrieben der Region und bietet ihren Gästen auch schöne Gastgärten an.
1 23

MURTAL
Lauwarme Rückkehr in die Normalität

Gastronomie, Sport- und Freizeitbetriebe haben wieder geöffnet. Der große Ansturm ist ausgeblieben. Lokalaugenschein in einigen Gastronomiebetrieben am Mittwoch, 19. Mai 2021, dem Tag der Wiedereröffnung nach dem letzten Lockdown. Keine Rede vom großen Besucher-Ansturm, aber immerhin ein Anfang. Tags darauf sah man in den Lokalen und Gastgärten schon mehr Gäste, was auch dem etwas besseren Wetter geschuldet war. Die kalten Temperaturen bremsten die Lust der Leute auf den Besuch der Gastgärten....

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister

KOMMENTAR
Was können wir für unser Land tun?

Die Corona-Pandemie hat viele gesellschaftliche Schwachstellen sichtbar gemacht. Aber nicht nur die Schwächen des Systems möchte ich in diesem Beitrag hervorheben, sondern auch die Stärken. In kaum einem anderen Land der Erde lässt es sich auch in diesen Zeiten so gut leben wie in Österreich. Wir haben eines der besten und für die Patienten kostengünstigsten Gesundheitssysteme und leben darüber hinaus in einem noch nie dagewesenen Überfluss. Der Staat springt an allen Ecken und Enden ein, wenn...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister

KOMMENTAR
Vom Arsch der Welt ins Internet

Kennen Sie den Hullabauer Naz und die Hullabauer Nani aus Scheißklappersbach? Nein? Eine echte Wissenslücke! Sie haben auch noch nie etwas von Scheißklappersbach gehört und wissen auch nicht, wo das liegt? Gleich neben Hintertupfing, aber wahrscheinlich haben Sie bisher auch von diesem Ort noch nie etwas gehört. Wenn's auch "Dr. Google" nicht weiß, dann sind das wohl Phantasienamen. Zum Glück gibt es das Internet, welches nun auch dem Hullabauer Naz ermöglicht, seine Ansichten weltweit zu...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister

KOMMENTAR
Sie leisten täglich Übermenschliches!

Danke, danke und noch einmal danke allen im Gesundheits- und Pflegedienst Tätigen. Allen voran jenen in den Krankenhäusern. Sie leisten ihren Dienst in Zeiten der Pandemie unter schwierigsten Bedingungen, stehen vielfach unter Dauerstress und riskieren in Covid-Stationen oft ihre eigene Gesundheit. Auch mit Masken und in Schutzanzügen wird in unseren Krankenanstalten, Arztpraxen und beim Rettungsdienst exzellente Arbeit geleistet. Neben der erhöhten körperlichen Anstrengung ist auch der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Milliardär Dietrich Mateschitz hat die Therme gekauft.
2 4

FOHNSDORF
Thermendeal ist endgültig fixiert

Große Freude über den Verkauf der Aqualux-Therme an den Großinvestor Dietrich Mateschitz. Die Murtaler Spielwiese von Red Bull-Boss Dietrich Mateschitz rund um Spielberg ist seit vergangener Woche um ein Projekt reicher. Die lange gehegten Hoffnungen der Fohnsdorfer Gemeindeführung haben sich erfüllt. Der Großinvestor hat die örtliche Therme in sein Projekt Spielberg einverleibt. Der Kaufvertrag wurde am 20. April 2021 unterzeichnet. Am 1. Juli wird der Betrieb offiziell an den neuen Eigentümer...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Ex-Bürgermeister Johann Straner freut sich über den Deal.
1 3

FOHNSDORF
Späte Genugtuung für Straner

Ex-Bürgermeister ist in dieser Geschichte der tragische Held. Viel hat er aushalten müssen, der Fohnsdorfer Ex-Bürgermeister. 17 Jahre lang hat er diese Funktion ausgeübt. Diese Zeit war von vielen positiven, aber auch sehr negativen Ereignissen geprägt. Nachhaltig in Erinnerung blieb ein auf ihn im Jahr 2003 verübtes Schuss-Attentat, von dem er sich trotz schwerer Verletzungen überraschend schnell wieder erholte. Seinen 45. Geburtstag feierte er noch im Krankenhaus. Zurück in der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Viele offene Fragen sind in Bezug auf die Homeoffice-Thematik zu klären. Bei gefördertem Wohnraum könnte es sich in Bezug auf den Verwendungszweck spießen.
1 4

KOMMENTAR
Wohnbauförderung versus Homeoffice

Der neue Trend zum Homeoffice wirft nach wie vor viele Fragen auf. Eine davon ist, wie sich die gewerbliche Nutzung von Wohnraum mit dem Wohnbauförderungsgesetz verträgt. Bei gefördertem Wohnraum ist in jedem Fall darauf zu achten, was man laut Widmung darf und was man nicht darf. Diese und noch viele weitere arbeits- und sozialrechtliche sowie arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Fragen sind zu klären, bevor Homeoffice zu einer unumstrittenen Dauerlösung werden kann. Bisher hat sich...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister

KOMMENTAR
Endlich wieder Sommerzeit!

Zugegeben, ich bin ein deklarierter Befürworter der Sommerzeit, aber ein Gegner der Zeitumstellung. Meiner Meinung nach sollte die Sommerzeit in Europa einheitlich zur "Normalzeit" werden, weil das dem heutigen Lebensrhythmus der meisten berufstätigen Menschen entspricht. Die Zeit ist eine Erfindung des Menschen. Auch das, was er für die Norm und was er für normal hält. Doch hier ist mittlerweile Vorsicht geboten. Extreme Wortklauber sehen heute auch schon im Begriff "normal" eine...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Die offizielle Übergabe des genialen Therapiefahrzeuges erfolgte vor dem Eingang der Lebenshilfe Knittelfeld, die heuer ihr 40-jähriges Bestehen feiert.
1 47

KNITTELFELD
Therapiefahrzeug wurde übergeben

Drei HTL-Absolventen konstruierten im Rahmen ihrer Diplomarbeit ein spezielles Therapie-Fahrrad. Am Mittwoch, 10. März 2021, fand die offizielle Übergabe eines in seiner Funktion wohl einzigartigen Therapiefahrzeuges an die Lebenshilfe Knittelfeld statt. Mit dabei waren u. a. die jungen Konstrukteure Nico Lackner, Shefkije Kavaja und Matthias Waldhuber sowie HTL-Direktor Arno Martetschläger, Rotary-Präsident Franz Six an der Spitze einer Abordnung des Rotary Clubs Oberes Murtal, Bürgermeister...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister

KOMMENTAR
Land der Halbheiten und Hintertürln

Auf halben Wegen und zu halber Tat“, so beschrieb Norbert Leser die österreichische Seele in seinem gleichlautenden Werk. Viele Halbheiten ziehen sich durch nahezu alle Bereiche der Politik, sorgen in vielen Gesetzen für Unklarheiten und bringen mitunter auch das öffentliche Leben gehörig durcheinander. Diese konsequente Inkonsequenz ist im Anlassfall und speziell in Krisenzeiten wie der aktuellen Corona-Pandemie für viele Reibereien und Probleme verantwortlich. Friedrich Torberg, Autor der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Der Ford Mustang Mach-E ist voraussichtlich ab Sommer 2021 zu haben. Info: Autohaus Kienzl, 8750 Judenburg, Burggasse 103, Tel. 03572/835720.
1 27

AUTO & MOTOR
Elektrischer Mustang

Ford Kienzl präsentiert mit dem neuen Mustang Mach-E in der Gegenwart die mobile Zukunft. Der neue Mustang Mach-E vereint die Leidenschaft einer Ikone mit einer ganz neuen Form von Freiheit. Die Testfahrt von Judenburg ins Pölstal und weiter nach Unzmarkt-Frauenburg hat die beiden Testfahrer Roland und Wolfgang elektrisiert. Beim Tritt aufs Gaspedal bringen die Pferdchen unter der Motorhaube den E-Mustang in 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die vollelektrische GT-Variante mit bis zu 830 Nm hat...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister

KOMMENTAR
Rekordstände bei den Spareinlagen

Die Sparguthaben in Österreich explodieren förmlich, obwohl es so gut wie keine Sparzinsen gibt. "Damit man's hat, wenn man's braucht", wird von Herrn und Frau Österreicher ein Teil des vorhandenen Gerstels zurückgelegt. Die Banken schwimmen regelrecht im Geld und das, obwohl es uns allen durch die Corona-Pandemie ja angeblich so schlecht geht. Das mag vielleicht auf einen Teil der Bevölkerung zutreffen. Auf der anderen Seite wissen die Banken zurzeit nicht, wohin mit dem vielen Geld, das ihnen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Michael Leitner war 36 Jahre lang Betriebsratsvorsitzender in der ATB Spielberg. Seit 1. März 2021 ist der 65-Jährige in Pension.
1 10

MURTAL
Ende einer langen Ära

Nach 45 Dienstjahren in der ATB Spielberg trat BRV Michael Leitner am 1. März 2021 in den Ruhestand. Michael Leitner aus Judenburg stand als Betriebsratsvorsitzender der Arbeiter in der ATB Spielberg 36 Jahre lang an der Spitze der Belegschaftsvertretung und hat während seiner Tätigkeit stürmische Zeiten erlebt. Im letzten Jahr seines Wirkens wollte er mit seinen Mitstreitern die Verlagerung der Produktion ins Ausland und den damit verbundenen Verlust vieler Arbeitsplätze in der ATB Spielberg...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister

KOMMENTAR
Corona-Pandemie und Wunschkonzert

Wer sagt, dass es während der Corona-Pandemie keine Konzerte gibt? Wir erleben doch beinahe täglich ein Wunschkonzert. Die einen wünschen sich dies, die anderen fordern das. Vieles davon spielt sich freilich fern jeder Realität ab und ist auf Dauer schlicht und einfach nicht leistbar. Was muss man gegen Covid-19 tun und was kann jeder von uns machen, ohne irreparable Folgeschaden und noch mehr Dauerbelastungen über Generationen hinweg zu produzieren? In unserer Gesellschaft bekommt der Chor der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
So wie hier unsere Leobener Kollegen, Manuela Kaluza und Wolfgang Gaube, sind in der ganzen Steiermark WOCHE-Mitarbeiter "einfach näher dran".
2

Kampagne startet durch
Die WOCHE will deine Geschichte hören

Seit Jahresanfang strahlt die WOCHE in der ganzen Steiermark mit neuem Logo: Nicht nur auf den Titelseiten unserer Zeitungen, auch im Online-Auftritt und auf zahlreichen Plakaten im gesamten Bundesland. Auf diesen Plakaten sieht man auch das größte "Kapital" unseres Unternehmens: unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Und die geben ein klares Versprechen ab: 365 Tage im Jahr, WOCHE für WOCHE, sind sie einfach näher dran – an den Kundinnen und Kunden, an den Leserinnen und Lesern....

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Der heimische Autohandel berät seine Kunden in allen Mobilitätsfragen kompetent und zuverlässig.
1

THEMA
Mehrkosten durch die neue NoVA

Die neue NoVA bringt zahlreiche Änderungen mit sich. Ab 1. Juli 2021 treten die neuen Bestimmungen in Kraft. Wenn in Österreich ein Kraftfahrzeug an einen Kunden geliefert und erstmalig zum Verkehr zugelassen wird, ist auch die Zulassungssteuer fällig. Das Jahr 2021 bringt für die Autofahrer einen doppelten Anschlag auf das Geldbörsel mit sich. Mit 1. Jänner 2021 wurde bereits die Formel für die NoVA-Berechnung geändert und ab 1. Juli 2021 kommt es zu weiteren Änderungen bei der NoVA...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Der neue 5G-Mast in Spielberg wurde auf Privatgrund errichtet. Die Anrainer wurden davor nicht informiert.
1 11

SPIELBERG
Die Anrainer sind jetzt stinksauer

Eine Bürgerinitiative macht gegen den 5G-Mast in Spielberg mobil. Anrainer machen sich Sorgen. Ein rund 45 Meter hoher 5G-Mast sorgt in der Marktgemeinde Spielberg für Ärger. Eine Mobilfunkgesellschaft hat den neuen Sendemast bei der Indoorkarthalle im Ortsteil Lind errichtet. Die Anrainer wurden davor offenbar nicht informiert und sind darüber stinksauer. Hotelier Freddy Wascher steht nun gemeinsam mit Elisabeth Wieser an der Spitze einer Bürgerinitiative, die bereits mehr als 250...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Der Mensch wird mehr und mehr zum schwächsten Glied in der Kette der technischen Entwicklungen.
1

KOMMENTAR
Das schwächste Glied in der Kette

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran. Überall kabellos telefonieren, im Internet surfen, kommunizieren, einkaufen und mit den neuesten Technologien arbeiten. Digitalisierung und Automatisierung, wohin man schaut. In Zukunft sollen wir auch nicht mehr selbst mit dem Auto fahren, sondern das Auto mit uns. Eine Vorstellung, mit der ich mich einfach nicht anfreunden will. Schneller, weiter, höher und das mit möglichst wenig geistigem und körperlichem Einsatz? Ist das unsere Zukunft?...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Lokalaugenschein in der Arena Fohnsdorf am Montag um 9.30 Uhr vor dem OBI-Markt.
1 4

MURTAL/MURAU
Erster Tag nach dem dritten Lockdown

Wiedereröffnung nach dem Lockdown in der Arena Fohnsdorf, dem größten Murtaler Handelsmarktplatz. FOHNSDORF. Bereits in der vergangenen Woche haben sich die Handelsgeschäfte der Region auf die Wiedereröffnung nach dem dritten Lockdown vorbereitet. Wir haben am frühen Montagvormittag einen Blick in die Arena Fohnsdorf geworfen, um uns ein Bild von der aktuellen Situation zu machen. Wie reagieren die Kunden auf das damit verbundene kleine Stück Freiheit? Wie groß ist der Ansturm in den...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.