24.04.2016, 19:39 Uhr

Bundespräsidentenwahl: So haben die Gemeinden im Bezirk Villach-Land abgestimmt

Gewann in allen 19 Gemeinden des Bezirks Villach-Land: FP-Kandidat Norbert Hofer (Foto: kk)

Norbert Hofer (FPÖ) und Ex-Grünen-Chef Alexander Van der Bellen treten am 22. Mai zur Stichwahl an. Alle anderen Kandidaten sind ausgeschieden. In Arriach holte Hofer sogar die absolute Mehrheit.

VILLACH. Die erste Durchgang der Wahl zum Bundespräsidenten hat mit einem klaren Sieg für den FP-Kandidaten Norbert Hofer geendet: Laut aktueller Hochrechnung sieht das bundesweite Ergebnis wie folgt aus:
Norbert Hofer: 35,3 Prozent
Alexander Van der Bellen: 21,3 Prozent
Irmgard Griss: 18,9 Prozent
Andreas Khol: 11,2 Prozent
Rudolf Hundstorfer: 10,9 Prozent
Richard Lugner: 2,3 Prozent

Die Ergebnisse der Gemeinden des Bezirks Villach-Land im Überblick:

AFRITZ
Irmgard Griss: 18,66% / Norbert Hofer: 42,19% / Rudolf Hundstorfer: 17,15% / Andreas Khol: 4,70% / Richard Lugner: 4,70% / Alexander Van der Bellen: 12,59%

ARNOLDSTEIN
Griss: 19,59% / Hofer: 41,00% / Hundstorfer: 18,34% / Khol: 5,27% / Lugner: 4,51% / Van der Bellen: 11,29%

ARRIACH
Griss: 18,67% / Hofer: 51,39% / Hundstorfer: 10,49% / Khol: 8,02% / Lugner: 3,86% / Van der Bellen: 7,56%

BAD BLEIBERG
Griss: 19,20% / Hofer: 37,25% / Hundstorfer: 25,60% / Khol: 3,44% /
Lugner: 2,96% / Van der Bellen: 11,56%

FEISTRITZ/GAIL
Griss: 20,13% / Hofer: 42,77% / Hundstorfer: 12,58% / Khol: 11,32% / Lugner: 5,35% / Van der Bellen: 7,86%

FELD AM SEE
Griss: 21,56% / Hofer: 44,75% / Hundstorfer: 13,59% / Khol: 5,07% / Lugner: 3,99% / Van der Bellen: 11,05%

FERNDORF
Griss: 16,27% / Hofer: 47,43% / Hundstorfer: 18,32% / Khol: 3,42% / Lugner: 4,20% / Van der Bellen: 10,36%

FINKENSTEIN
Griss: 22,40% / Hofer: 39,19% / Hundstorfer: 14,08% / Khol: 6,61%
Lugner: 2,88% 7 Van der Bellen: 14,84%

FRESACH
Griss: 17,73% / Hofer: 49,47% / Hundstorfer: 14,67% / Khol: 3,60% / Lugner: 3,47% / Van der Bellen: 11,07%

HOHENTHURN
Griss: 21,86% / Hofer: 34,92% / Hundstorfer: 15,58% / Khol: 8,04% / Lugner: 5,78% / Van der Bellen: 13,82%

NÖTSCH
Griss: 19,64% / Hofer: 41,24% / Hundstorfer: 15,58% / Khol: 7,11% / Lugner: 3,81% / Van der Bellen: 12,62%

PATERNION
Griss: 20,77% / Hofer: 43,47% / Hundstorfer: 14,49% / Khol: 6,38% / Lugner: 3,58% / Van der Bellen: 11,31%

ROSEGG
Griss: 20,10% / Hofer: 45,32% / Hundstorfer: 11,11% / Khol: 7,49% / Lugner: 4,00% / Van der Bellen: 11,99%

ST. JAKOB
Griss: 19,62% / Hofer: 35,27% / Hundstorfer: 20,45% / Khol: 4,11% / Lugner: 3,67% / Van der Bellen: 16,88%

STOCKENBOI
Griss: 19,86% / Hofer: 42,82% / Hundstorfer: 14,35% / Khol: 8,84% / Lugner: 4,25% / Van der Bellen: 9,87%

TREFFEN
Griss: 25,89% / Hofer: 38,86% / Hundstorfer: 11,67% / Khol: 4,51% / Lugner: 2,85% / Van der Bellen: 16,22%

VELDEN
Griss: 24,40% / Hofer: 40,87% / Hundstorfer: 11,99% / Khol: 5,01% / Lugner: 3,35% / Van der Bellen: 14,38%

WEISSENSTEIN
Griss: 20,31% / Hofer: 39,25% / Hundstorfer: 18,24% / Khol: 4,91% / Lugner: 4,28% / Van der Bellen: 13,02%

WERNBERG
Griss: 20,65% / Hofer: 44,99% / Hundstorfer: 13,79% / Khol: 5,07% / Lugner: 4,00% / Van der Bellen: 11,50%

Lesen Sie hier: So hat Villach-Stadt gewählt
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.