17.05.2016, 18:08 Uhr

119. Pferdemarkt in Schwanenstadt

Pfingstdienstag ist der traditionelle Tag für den jährlich stattfindenden Schwanenstädter Pferdemarkt.

Auch heuer wieder ließen es sich 65 Pferdebesitzer trotz durchwachsenem Maiwetter nicht nehmen, ihre schön gestriegelten und geschmückten Pferde der fachkundigen Jury unter Herrn Quirchmayr-Katterl vorzuführen. Viele Warmblütler kamen wieder vom Gestüt Stürzlinger , der so viel zur Erhaltung des Pferdemarktes beiträgt. Viele Rösser gab es auch von privaten Pferdebesitzern aus Ottnang, Wolfsegg, Rutzenmoos und einige auch aus dem Innviertel .

Auch viele Besucher- u. Besucherinnen säumten den abgesperrten Stadtplatz und applaudierten den vorgeführten Pferden. Bürgermeister Karl Staudinger konnte auch wieder einige Ehrengäste auf der Tribüne begrüßen: LAbg. Rudolf Kroiß, Bezirksbäuerin Elfriede Schachinger, NR Leo Steinbichler und fast alle Bürgermeister der Umlandgemeinden.

Die Stadtmusikkapelle Schwanenstadt und ein kleiner Bauermarkt umrahmten die traditionelle Veranstaltung musikalisch und kulinarisch.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
2.525
A. Gasselsberger aus Vöcklabruck | 18.05.2016 | 09:27   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.