24.05.2016, 13:30 Uhr

Bikeline: Gemeinsam zur Schule radeln

(Foto: Neue Mittelschule Wolfsegg)
WOLFSEGG. Die Neue Mittelschule Wolfsegg nimmt in diesem Schuljahr erstmals am Projekt „Bikeline“ Projekt teil. Österreichweit beteiligen sich rund 60 Schulen daran. Wolfsegg ist die einzige Schule im Bezirk, die mitmacht. Und so läuft es ab: Die Schüler treffen sich zu festgelegten Zeiten an gekennzeichneten Haltestellen und fahren dann gemeinsam mit dem Rad zur Schule. Ihre Fahrten werden erfasst und eine Wertung der fleißigsten Radler ist auf der Webseite www.bikebird.at ersichtlich. Es gibt immer wieder Preise zu gewinnen. Mit Unterstützung des Landes OÖ, der Gemeinden Wolfsegg, Ottnang und Atzbach setzen Jugendliche damit ein Zeichen, dass alltägliche Wege auch mit dem Fahrrad zurückgelegt werden können. Sie erleben Gemeinschaft, freuen sich an der sportlichen Betätigung und tragen außerdem aktiv zum Umweltschutz bei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.