13.04.2016, 22:45 Uhr

Neue Krabbelstube: Platz für zehn Kinder

(Foto: Karl Vesely)
SCHWANENSTADT. 450.000 Euro kostete die neue Schwanenstädter Krabbelstube in der Rudolf-Staudinger-Straße, die in der Vorwoche offziell eröffnet wurde. Zehn Kinder finden in dem von der Holzbaufirma Obermayr errichteten Haus in Fertigbauweise Platz. Für die Betreuung ist das OÖ. Hilfswerk Vöcklabruck verantworlich. Die Errichtung einer zweiten Gruppe ist jederzeit möglich. Im Bild die Eröffnungsgäste F2-Architekt Vizebürgermeister Markus Fischer, Bürgermeister Karl Staudinger, Landtagsabgeordnete Michaela Langer-Weninger, Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner und Hilfswerk-Bezirksobmann Anton Hüttmayr (v.l.).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.