06.07.2016, 15:37 Uhr

Neues Pfarrheim soll 2017 gebaut werden

Das alte Pfarrheim hat ausgedient: Hier möchten Gemeinde und Pfarre ein modernes Veranstaltungszentrum errichten.

Bereits kurz vor der Fertigstellung sind die Krabbelstube und das Zeughaus der Feuerwehr Bach.

WEYREGG. Neben der Volksschule Weyregg wird derzeit fleißig gebaut. Hier wird noch im Sommer ein Raum für die seit zwei Jahren bestehende Krabbelstube fertiggestellt. "Dieser ist notwendig, da wir heuer erstmals wieder einen dreigruppigen Kindergarten haben", erklärt Bürgermeister Klaus Gerzer das Projekt.

Ebenfalls noch im Sommer fertig wird das neue Feuerwehrhaus in der Ortschaft Bach. "Damit wollten wir auch ein Zeichen für die Jugend setzen", betont Gerzer. "Denn wir brauchen die Feuerwehr Bach, etwa wenn die Ortschaft durch ein Hochwasser abgeschnitten wird."

Ein Großprojekt ist für das kommende Jahr geplant. Anstelle des alten Pfarrheimes soll ein modernes Pfarr- und Gemeindezentrum mit Veranstaltungssaal und Bücherei entstehen. "Die Kosten von rund 1,7 Millionen Euro übernimmt zu 54 Prozent die Gemeinde, den Rest finanziert die Diözese", so der Bürgermeister.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.