Feuerwehrhaus

Beiträge zum Thema Feuerwehrhaus

Das Jubiläum hätte heuer groß gefeiert werden sollen – doch Corona machte der Landjugend einen Strich durch die Rechnung.
1 3

Bezirk Braunau
Vereinsleben durch Corona-Krise erschüttert

Viel zu ruhig war es in den vergangenen Monaten bei den Vereinen im Bezirk Braunau – auch in der Kassa. BEZIRK BRAUNAU (ebba). Lockdown und Abstandsregeln durchkreuzten dieses Jahr die Pläne vieler Vereine. Lange geplante Events fielen aus – und damit auch die Einnahmen für die Veranstalter. Besonders still war heuer die Festlsaison. Das schmerzte unter anderem die Feuerwehr, die normalerweise zahlreiche Zeltfeste im Bezirk organisiert. Die FF Haselbach zum Beispiel hätte heuer zu einem...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Evelyn Artner holt bei den Bürgern Ideen ein.

Schwarzau am Steinfeld
So will Evelyn Artner bei den Bürgern punkten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ohne Finanzhilfe läuft wenig. Wie die ÖVP-Ortschefin erklärte, habe Schwarzau keine 100.000 Euro Rücklagen. Das zweite Mal binnen neun Monaten wurde Evelyn Artner (ÖVP) zur Bürgermeisterin gewählt (mehr dazu hier). Am 19. Oktober soll sich der neue Gemeinderat konstituieren. Artner setzt vor allem aufs Zuhören. Die ÖVP-Ortschefin: "Es hat keinen Sinn Projekte aus dem Hut zu zaubern, und die Leute brauchen das nicht." Aber auch große Projekte wie der Bau eines neuen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3 3

OEYNHAUSEN / NIEDERÖSTERREICH - ZIVILSCHUTZ PROBEALARM FÜR IHRE SICHERHEIT 3. Oktober 2020

NIEDERÖSTERREICH - ZIVILSCHUTZ PROBEALARM FÜR IHRE SICHERHEIT 3. Oktober 2020 Bezirk Baden ist gerüstet - Oeynhausen wie auf dem Bild und auch die Nachbarorte .... Foto: Robert Rieger Photography Flyer: NÖZSV - B.M.I. Für Ihre Sicherheit - Zivilschutz-Probealarm Die Bedeutung der Sirenensignale: Sirenenprobe: 15 Sekunden Warnung: 3 Minuten gleichbleibender Dauerton Bedeutung: Herannahende Gefahr! Radio oder Fernseher (ORF) bzw. Internet (www.orf.at) einschalten, Verhaltensmaßnahmen...

  • Baden
  • Robert Rieger
Das Haus der Freiwilligen Feuerwehr Wildungsmauer bekommt einen Zubau und soll nächstes Jahr fertiggestellt werden.

Scharndorf
Wildungsmauer bekommt ein neues Feuerwehrhaus

Die Freiwillige Feuerwehr Wildungsmauer bekommt nach Umbauarbeiten ein neues Mannschaftshaus. WILDUNGSMAUER. Die Freiwillige Feuerwehr Wildungsmauer ist seit dem Jahr 2018 unter der Führung von Kommandant Norbert Gesperger und seinem Stellvertreter Dominik Golias – seines Zeichens Bauführer bei der Firma Etzi-Haus. Er beschäftigt sich mit der gesamten Mannschaft mit dem teilweisen Abbruch sowie dem Um- und Ausbau des Feuerwehrhauses in Wildungsmauer. An der Vorderseite kam der Zubau eines...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Feuerlöscher Überprüfung in Horitschon
Feuerlöscher

Aus gegeben Anlass und weil es für ihre Sicherheit sehr wichtig sein kann. Am Freitag den 25. September 2020 findet erneut eine Feuerlöscher Überprüfung in Horitschon statt. Von 17 bis 19 Uhr besteht im Feuerwehrhaus die Möglichkeit ihren Feuerlöscher auf Tauglichkeit überprüfen zu lassen. Gesetzlich sollte eine Überprüfung alle 2 Jahre stattfinden.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Christian Szauer
135

Feuerwehr Kleinraming
Feuerwehr feiert minimalistisches Neues Fahrzeug und Hausbau

In normalen Zeiten hätte die Gemeinde St. Ulrich für das neue Feuerwehrhaus und Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Kleinraming ein großes Fest gefeiert. KLEINRAMING. Da dies aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich ist, wurde die Ankunft des neuen Feuerwehrfahrzeuges am Dienstag. 15. September 2020 in einen kleinen formellen Akt umgewandelt, bei dem Bürgermeisterin Annemarie Wolfsjäger, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Wolfgang Mayer und Kommandant HBI Jürgen Schwödiauer die wenigen Gäste...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Feuerlöscher Überprüfung in Horitschon
Feuerlöscher

Ein Feuerlöscher kann Leben und Sachwerte retten. Prüfungspflichtig alle zwei Jahre.  Am Samstag den 12. September 2020 findet eine Feuerlöscherüberprüfung statt. Zwischen 13 und 16 Uhr  steht Fachpersonal im Feuerwehrhaus in Horitschon zur Verfügung.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Christian Szauer
Landtagsabgeordneter Vizebürgermeister Christian Samwald, Kommandant Stefan Gloggnitzer und Bürgermeister Rupert Dworak symbolisch mit Werkzeug für den Umbau.

Ternitz
400.000 Euro für Arbeiten am Feuerwehrhaus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Ternitzer Ortsteil Putzmannsdorf bekommt einen Feuerwehrhaus-Zubau. Bei der Gemeinderatssitzung am 21. September werden die Weichen für ersten Arbeiten gestellt. Es gilt Gewerke im Wert von rund 400.000 Euro zu vergeben.  Zur Vergabe stehen die Baumeisterarbeiten sowie die Zimmermanns- und Spenglerarbeiten. "Sofort nach Beschlussfassung werden wir mit der Baustelleneinrichtung beginnen und die Vorbereitungsarbeiten starten", kündigt SPÖ-Bürgermeister Rupert...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Marktgemeinde Kirchberg am Walde
Neues Dach für Feuerwehrhaus in Weißenalbern

WEISSENALBERN. Das Raiffeisen-Lagerhaus Gmünd führte am 27. August die Dachdecker- und Spenglerarbeiten im Zuge der Sanierung des Feuerwehrhauses Weißenalbern durch. Für die vielen freiwilligen Helfer organisierte das Lagerhaus ein Mittagessen. Im Bild sind Feuerwehrkommandant Gerhard Nagelmaier, Vizebürgermeister Markus Pollack, Spenglermeister Manfred Lang vom Raiffeisen-Lagerhaus, Zimmermeister Othmar Kaufmann sowie die fleißigen Helfer.

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Plötzlich kommt Bewegung rein: LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Bürgermeisterin Evelyn Artner und Kommandant Thomas Streng v.l.) mit Feuerwehrhaus-Plänen.

Schwarzau am Steinfeld
Ein neues Feuerwehrhaus muss her

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Schwarzaus ÖVP-Bürgermeisterin Evelyn Artner sprach bei Landeshauptmann-Vize Stephan Pernkopf für ein neues Feuerwehrhaus vor. Zum Arbeitsgespräch mit Landeshauptmann-Vize Stephan Pernkopf wurde ÖVP-Bürgermeisterin Evelyn Artner von LA Hermann Hauer, Gemeindevorstand Thomas Elian, Feuerwehrkommandant Thomas Streng und seinem Stellvertreter Andreas Streng begleitet. "Wir brauchen ein neues Haus, das ist eine Notwendigkeit" Damit war auch das Thema des Dialogs...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Gleichenfeier: Vertreter von Gemeinde, OSG und Feuerwehr freuten sich über den planmäßigen Baufortschritt.
6

Für Feuerwehr, Polizei, Rotes Kreuz
Gleichenfeier für Stegersbacher "Blaulichtzentrum"

Drei Einsatzorganisationen werden in das "Blaulichtzentrum" einziehen, das derzeit von der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) auf dem Gelände des alten Stegersbacher Sportplatzes errichtet wird. "Trotz vierwöchiger Baustellenpause im März durch Covid 19 sind wir im Zeitplan und steuern die Fertigstellung für Frühjahr 2021 an", gab OSG-Obmann Alfred Kollar bei der Gleichenfeier bekannt. "Den Kostenrahmen können wir halten oder sogar unterschreiten", so Bürgermeister Heinz Peter...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Nach über zwei Jahren kam das Okay des Innenministeriums zum Umzug des Polizeipostens. Am 30. Juli ist Gleichenfeier.

Polizeiposten
Spätes "grünes Licht" für drittes Stegersbacher "Blaulicht"

Für den 30. Juli ist es sich gerade noch ausgegangen: Erst zwei Wochen vor der für diesen Tag geplanten Gleichenfeier des neuen Stegersbacher "Blaulichtzentrums" stand endgültig fest, dass nicht zwei, sondern drei Blaulichtorganisationen in den neuen Komplex auf dem Gelände des alten Sportplatzes einziehen. "Die Zustimmung des Innenministeriums zum Umzug der Polizeiinspektion Stegersbach liegt seit Mitte Juli vor", bestätigt ein Ministeriumssprecher auf Bezirksblatt-Anfrage. Fast zweieinhalb...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
V.l.: FF-Kommandant Clemens Huber, Bürgermeister Martin Frühwirth, Landesrat Ludwig Schleritzko.
4

Arbesbach
Startschuss für neues Feuerwehrhaus

Mit der Spatenstichfeier erfolgte nun der Startschuss für den Feuerwehrhaus-Neubau in Arbesbach.  ARBESBACH. Um größere Menschenansammlungen zu vermeiden, entschied man sich im Vorfeld dazu, die Feier im kleinen Rahmen abzuhalten. Bürgermeister Martin Frühwirth begrüßte die Gäste, allen voran Finanzlandesrat Ludwig Schleritzko. Sein besonderer Dank galt dem anwesenden Altbürgermeister Alfred Hennerbichler, der den "Grundstein für den Neubau des Feuerwehrhauses gelegt...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
2

Damals & Heute: Feuerwehrhaus Stössing

Zu sehen ist das alte Feuerwehrhaus Stössing um 1910, das liebevoll restauriert noch erhalten ist. Im unteren Bild ist das seit 2006 bestehende neue Feuerwehrhaus, nicht wie in der Ausgabe 25 unrichtigerweise gezeigte Nebengebäude des alten Feuerwehrhauses.

  • Purkersdorf
  • Sonja Neusser
Der Spatenstich für den Zubau erfolgte am 24. Juni.
10

Neutal
Feuerwehrhaus wird zum Katastrophenschutzzentrum ausgebaut

Das bestehdende Feuerwehrhaus in Neutal wird ausgebaut und modernistiert. NEUTAL (ms). Die Feuerwehr Neutal besteht seit 1886. Damals waren die Häuser großteils mit Stroh gedeckt und als Beleuchtungskörper dienten Kerzen und Petroleumlampen. Die Entstehung eines Brandes hatte verheerende Auswirkungen, weshalb die Ortsfeuerwehr stets eine wichtige Organisation in der Gemeinde darstellte. "Die Feuerwehr vermittelt ein Gefühl der Sicherheit und leistet einen wichtigen Beitrag für das...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Michael Strini
Während der Bauarbeiten: Polier Harald Entler, Bgm. Johann Trinkl, Baumeister Günther Peischl und Amtsleiter Michael Partl (von links).
14

Ortsbild
Heiligenbrunner Dorfplatz wird erneuert

Ein Vorhaben, das das Heiligenbrunner Ortsbild auf mehrere Jahrzehnte hinaus prägt, wird bis Ende Juni in die Tat umgesetzt. Das gesamte Gelände im Ortskern rund um Gemeindehaus, Kirche, Kapelle und Feuerwehrhaus wird baulich umgestaltet und erneuert. Eines der Anliegen war die geordnete Anlage der bisherigen Parkplätze, erzählt Bürgermeister Johann Trinkl. Befestigte und markierte Parkflächen gibt es nun vor dem Ökoenergiepark, gegenüber dem Gemeindehaus und der Kirche sowie entlang des...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
5

Erweiterrung
Gemeinde Rinn nimmt Feuerwehrgebäude in Angriff

In der Gemeinde Rinn sind derzeit zwei Umbauten im Gange. Das alte Feuerwehrhaus und der Veranstaltungssaal werden erweitert. RINN (mk). Bürgermeister Herbert Schafferer und Feuerwehrkommandant Markus Zerlauth freuen sich über den Fortschritt beim Feuerwehrhausausbau in Rinn. Weil das alte Gebäude vom Platz und der Ausstattung her nicht mehr den heutigen Anforderungen entspricht, soll auf dem gleichen Grundstück eine Erweiterung mit ausreichend Platz und moderner Technik entstehen....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Täter verließen ein Bild der Verwüstung.
4

Einbruch in Matzendorf: Täter verwüsteten Feuerwehrhaus

MATZENDORF. Von Mittwoch den 10. auf Donnerstag den 11. Juli  wurde im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Matzendorf eingebrochen. Der Schaden am Gebäude, sowie der Einrichtung ist beträchtlich. "Wir bitten die Feuerwehren und die Bevölkerung daher um erhöhte Aufmerksamkeit. Weitere Informationen folgen, sollten nähere Details aus den Ermittlungen bekannt werden", so Bezirkskommandat OBR Rudolf Freiler

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Bürgermeister Gappmayer (Archivfoto) zum Einsatzkräftehaus-Bau: „Es läuft auf Hochtouren, damit im November der Einzug möglich ist."

Bezirkshauptort Lungau
Was die Marktgemeinde Tamsweg am Laufen hat

Das ist auf Schiene: Bau Einsatzkräftehaus, Straßenprojekte, Erschließung Gewerbegebiete und einiges mehr. TAMSWEG. Auch wenn das Coronavirus und seine finanziellen Auswirkungen am Bezirkshauptort Tamsweg nicht spurlos vorbeigehen, können laut Bürgermeister Georg Gappmayer alle bereits begonnenen Projekte wie geplant umgesetzt werden. Tamsweg verfügt heuer über einen Budget-Haushalt von 18 Millionen Euro. Projekt Einsatzkräftehaus Das größte Projekt ist derzeit der Bau des...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Bürgermeisterin Marion Wedl
2

Seebenstein
Gerüchte und echte Liegenschaftsverkäufe

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die immer systemkritische Brigitta Stangl äußert Bedenken hinsichtlich zweier Vorhaben der Gemeinde Seebenstein. Stangls Ausführungen zufolge stand der Verkauf der Forststraße an die Steinthal-Deponie für den Gemeinderat zur Debatte. Und auch der Verkauf des Feuerwehrhauses in Schiltern sei Thema für die Gemeinde unter SPÖ-Bürgermeisterin Marion Wedl. Wedl klärt auf: "In der Gemeinderatssitzung am 26. Mai wurde der Verkauf der Forststraße nicht behandelt." Zum...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
OV Kurt Unfried, HBI Helmut Stadlbauer, Baumeister Markus Steinwendtner MSC, Bürgermeister Mag. Matthias Stadler, STR Walter Hobiger und Ing. Thomas Reichl beim Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus in Viehofen.

Neues Feuerwehrhaus entsteht in Viehofen/St. Pölten
Spatenstich für das Feuerwehrhaus Viehofen

Nach der zwischenzeitlich erfolgten Umsiedlung der Feuerwehr konnte am 19. Mai der Spatenstich für den Neubau des Feuerwehrhauses in Viehofen vorgenommen werden. VIEHOFEN (pa). Die Stadt St. Pölten hat gemeinsam mit dem Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Viehofen nach Ausstieg der Schule Viehofen aus dem bereits fertigen Projekt einen neuen Planungsvorschlag erarbeitet. Das neue Haus wird am bestehenden Standort in der Ortweingasse 1 errichtet, das alte Gebäude wird komplett abgerissen. Der...

  • St. Pölten
  • Alisa Gerstl
Foto unter Wahrung eines 1m Abstandes, Bauleiter Riegler Martin, Bürgermeister Putzenlechner Heinrich, Kommandant Wutzl Thomas und Polier Prammer Patrick mit dem Team der Firma Anzenberger

Freiwillige Feuerwehr Frankenfels
Frankenfels: Feuerwehrhausbau geht weiter

Der Feuerwehrhausbau in Frankenfels geht trotz der Coronakrise weiter. FRANKENFELS. Bürgermeister Heinrich Putzenlechner, Feuerwehrkommandant Thomas Wutzl und Bauleiter Martin Riegler freuen sich über den Fortschritt beim Feuerwehrhausbau in Frankenfels. Zentrale im Ortszentrum Im Ortszentrum von Frankenfels entsteht die neue Zentrale für die Feuerwehr. „In wenigen Tagen arbeiten wir bereits am ersten Obergeschoss“ so Polier Patrick Prammer, der mit seinem Team der Firma Anzenberger die...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die Feuerwehr Güssing wurde zu einem Brand vor ihrem eigenen Feuerwehrhaus alarmiert.

Feuer auf Müllwagen
Brennenden Lkw zum Feuerwehrhaus Güssing chauffiert

Vor ihrem eigenen Feuerwehrhaus musste die Feuerwehr Güssing einen Brand löschen. Gestern, Dienstag, Vormittag geriet die Ladung eines Entsorgungs-Lkw des Müllverbands in Brand. Der Fahrer reagierte geistesgegenwärtig und chauffierte den Wagen umgehend zum Feuerwehrhaus Güssing und alarmierte die Einsatzkräfte. Diese kippte die Ladung aus und konnte den Brand rasch löschen. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
3

Feuerwehr und Gemeinde Kapelln besichtigten Haus der Gemeinschaft

HAIN/ZAGGING. Einmal mehr war das Haus der Gemeinschaft, das FF-Haus Hain-Zagging, das Ziel einer Exkursion einer Feuerwehr, denn die FF Kapelln plant für die nächsten Jahre den Neubau ihres FF-Hauses. Begleitet von der kürzlich wiedergewählten Kapellner Gemeindeführung, Bürgermeister Alois Vogl und Vizebürgermeister Franz Rödl, besichtigten die Kameraden der FF Kapelln, angeführt von ihrem Kommandanten Thomas Burger, Stellvertreter Dieter Schicklgruber und Verwalter Stefan Ratzinger sowie...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 13. November 2020 um 14:00
  • Feuerwehrhaus
  • Sulz

Bauernmarkt

vor dem Feuerwehrhaus

  • Bgld
  • Güssing
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.