Rüsthaus

Beiträge zum Thema Rüsthaus

Die Außenfassade des Rüsthauses wurde mit einer Kohlebeschichtung noch feuersicherer gemacht.
3

FF St. Martin/W.
Einweihung des Rüsthauses im August geplant

Das neue Rüsthaus in St. Martin am Wöllmißberg ist so gut wie fertig. Alles riecht herrlich nach Holz. ST. MARTIN/W. Im Juli 2019 wurde mit dem Bau des neuen Rüsthauses in St. Martin/W. gestartet, weil das alte Gebäude nicht mehr zeitgemäß ist und zu klein wurde. 41 Mitglieder zählt die Feuerwehr und HBI Konrad Klug ist in der glücklichen Lage, sehr viele Handwerker in seinem Team zu haben. Und so wurde es möglich, dass das neue Rüsthaus in moderner Holzbauweise mit einem sechsstelligen Betrag...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
1 4

FF Voitsberg
Friedenslichtausgabe beim Rüsthaus

Aus gegebenen Anlass ist es heuer leider nicht möglich, die traditionelle Ausgabe des Friedenslichtes aus Bethlehem im Rüsthaus Voitsberg durchzuführen. Die KameradInnen der FF Voitsberg haben sich entschlossen, für die Bevölkerung eine Möglichkeit zu schaffen, das Friedenslicht in einer feierlichen Form zu übergeben. Am Heiligen Abend zwischen 7 Uhr und 12 Uhr steht vor dem Feuerwehrrüsthaus ein Zelt, in welchem das Friedenslicht zur freien Entnahme bereitsteht. Wir hoffen alle, diese Pandemie...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
Das Rüsthaus der FF Preding ist nach der Sanierung zu einem funktionellen Schmuckstück geworden.
1

Freiwillige Feuerwehr
Rüsthaus Preding erstrahlt im neuen Glanz

Das Rüsthaus in Preding ist vor 20 Jahren zuletzt saniert worden. Die kürzlich abgeschlossenen Arbeiten haben den Bau wieder funktionell und zugleich ansehnlich an die Ansprüche der heutigen Zeit angepasst. PREDING. "Was lange währt, wird endlich gut", das gilt auch für die Sanierung des Rüsthauses in Preding. Vor rund 20 Jahre wurde das Feuerwehrhaus erweitert und das letzte Mal saniert. 2019 folgte endlich der Startschuss für die aktuelle Sanierung. Anfang 2019 sind  die Umbauarbeiten an den...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Lokalaugenschein: Markus Assinger, Luca Burgstaller, Günter Pernul, Stefan Assinger, Dominik Mörtl, Meinhard Janschitz und Siegfried Ronacher (von links)
2

Feuerwehr Egg
Rüsthaus-Zubau nimmt Formen an

Die Außengestaltung des Zubaus des Rüsthauses der Freiwilligen Feuerwehr Egg soll noch vor Weihnachten abgeschlossen sein. Über den Winter folgen dann die Innenarbeiten. HERMAGOR. Die Baumeister-Arbeiten sind bis auf die Außengestaltung fertiggestellt, der Vollwärmeschutz inklusive Endbeschichtung aufgebracht sowie sämtliche Tore, Türen und Fenster vollständig eingebaut. Der Zubau des Rüsthauses der Freiwilligen Feuerwehr Egg nimmt konkrete Formen an. Lokalaugenschein der Politik In den...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
HBI Josef Klug (r.) und GR, Oberfeuerwehrmann Christoph Koch sind froh über das neue Einsatzfahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr und über die Sanierung des Rüsthauses.
4

Freiwillige Feuerwehr
Sanierung des Rüsthauses in Kloster

Im Ortsteil Kloster investiert man derzeit in die Sicherheitsstandards der Freiwilligen Feuerwehr und somit in die Sicherheit und die Versorgung der Bewohnerinnen und Bewohner in der Berggemeinde. KLOSTER/DEUTSCHLANDSBERG.  Aktuell wird im Ortsteil Kloster der Stadtgemeinde Deutschlandsberg das Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr Kloster saniert. Neben umfangreichen Investitionen im Bereich der Torschließanlagen wurde der gesamte Innenbereich dem Stand der Technik angepasst und umgebaut. Die 28...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Damit das Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr Preding bei der 150-Jahr-Feier in neuem Glanz zu erstrahlt, wird es saniert.
1 2

Neues aus Preding
Preding plant Projekte mit Blick in die Zukunft

Nicht nur mit der Entscheidung von Bürgermeister Adolf Meixner, zukünftig als Volksbürgermeister zu agieren, sorgt man in Preding und über die Gemeindegrenzen hinaus für Aufsehen, sondern auch die aktuellen Projekte rücken die Marktgemeinde ins Rampenlicht. Ein Volksbürgermeister für die Kürbisgemeinde PREDING. So stehen der Kindergartenneubau bzw. der Anbau an das Gemeindeamt gerade in den Startlöchern. "Im neuen Kindergarten wird es Platz für zwei Gruppen geben, mit den dazugehörigen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
34

Neues Rüsthaus in St. Nikolai/S.

Großer Auflauf am heutigen Samstag in St. Nikolai/S. Das neue Rüsthaus wurde feierlich eingeweiht. Pünktlich vor den verschärften Corona-Maßnahmen ab Montag durfte am Samstag in St. Nikolai im Sausal noch einmal ordentlich gefeiert werden. Das hochmoderne neue Rüsthaus wurde eingeweiht. Zu diesem feierlichen Anlass kam auch Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, gemeinsam mit Landtagsabgeordneter Bernadette Kerschler. Aufgespielt wurde von der Musikkapelle St. Nikolai, auch fürs leibliche Wohl...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Martin Löscher
Vom Rüsthaus aus wurde gefunkt und analysiert.
2

Bereichsfunkübung 2020 Bereichsfeuerwehrverband Mürzzuschlag
Die Bereichsfeuerwehren übten für den Blackout

Im Falle eines Blackouts ist der Bereichsfeuerwehrverband Mürzzuschlag nun gut gerüstet. Denn bei der diesjährigen Bereichsfunkübung galt es die Funkverbindung von allen Feuerwehren, immer vom jeweiligen Rüsthaus aus, im Bereich untereinander zu erproben. Im Rahmen der Übung konnte zu fast allen Wehren des Bereiches ein Funkkontakt über Florian Mürzzuschlag hergestellt werden. Man weiß nun auch, über welche Feuerwehr Kontakt zu anderen Wehren möglich ist. Aus dieser Erfahrung können die...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Die teil nehmenden Kinder waren mit Begeisterung dabei
5

NMS-Lehrerin Maria Gruber lud zur Rossegger Olympiade
Ohne Kinder geht’s auch in den Ferien nicht

Ursprünglich gedacht war das Spektakel für die eigenen Nichten und Neffen. Als ordentliche Tante und bodenständige Rosseggerin ließ Maria Gruber, NMS-Lehrerin mit einem Faible für Physik, daraus aber die 1. Rossegger Kinderolympiade mit gleich zehn Disziplinen werden. „Ihr seid die Zwergerl und ihr die Riesen“, teilte Gruber die Kinder in zwei Gruppen. Damit sollte – viel beklatscht von den zahlreichen Zuschauern - so etwas wie ein Ausgleich der Altersunterschiede geschaffen werden. Drei...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Viel Spaß hatten die neun angehenden Jungflorianis bei ihrem Schnuppertag in der Stadtfeuerwehr Fürstenfeld.
27

Ferienpassaktion 2020
Erlebnisnachmittag mit Blaulicht und Löscheinsatz

Neun angehende Jungfeuerwehrler blickten bei der Stadtfeuerwehr Fürstenfeld im Rahmen der Ferienpassaktion 2020 hinter die Kulissen. FÜRSTENFELD. Was machen Feuerwehrleute eigentlich bei einem Einsatz, und wie schaut so ein Rüsthaus von innen aus? Was bedeuten die Abkürzungen TLF und WLF und welche Werkzeuge kommen bei einem Autounfall zum Einsatz? Das und noch viel mehr erfuhren neun interessierte Kinder im Rahmen der Ferienpassaktion der Stadtfeuerwehr Fürstenfeld. Jugendbeauftragte Marlene...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Der Schlüssel für das Rüsthaus wurde den Kameraden kürzlich übergeben. In den nächsten Tagen wird gesiedelt.

Feistritz ob Bleiburg
Altes Rüsthaus wird zum Verkauf ausgeschrieben

Das neue Rüsthaus ist fertiggestellt. Das alte Rüsthaus wird zum Verkauf ausgeschrieben. FEISTRITZ OB BLEIBURG. Ende Mai 2019 fand der Spatenstich für das neue Rüsthaus in Feistritz ob Bleiburg statt. Ursprünglich war die Fertigstellung für Herbst 2019 geplant, nach einigen Verzögerungen konnten die Arbeiten jetzt fertiggestellt werden. Das alte Rüsthaus wird zum Verkauf ausgeschrieben. Die Regionalliste möchte das Gebäude jedoch keinesfalls unter Wert verkaufen und hält an der Idee eines...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Das Projekt Wielandbach soll 2021 fertig werden.
1 1

Weisskirchen
Gemeinde will wichtige Projekte durchziehen

Schulsanierung, Rüsthaus und Hochwasserschutz stehen in Weißkirchen auf der Agenda. WEISSKIRCHEN. Ein positives Ergebnis im Rechnungsabschluss 2019 ist die Basis für weitere Vorhaben in der Marktgemeinde Weißkirchen. „Die finanzielle Situation ist gut und somit ist es möglich, notwendige und wichtige Investitionen umzusetzen und teilweise vorzuziehen“, sagt Bürgermeister Ewald Peer. Sanierung startet Ein wichtiges Projekt ist der Um- und Ausbau der Volksschule Weißkirchen, der bereits am 1....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Durch eine Abdichtung sollen die Wasserschäden beim Rüsthaus der FF Wernersdorf behoben sein.
3

Freiwillige Feuerwehr
Sanierungsmaßnahmen an Rüsthäusern um Wies

In der Marktgemeinde Wies wurde in die Dachsanierung beim Rüsthaus Wernersdorf ebenso investiert, wie in den in die Jahre gekommenen Holzboden beim Mehrzwecksaal der FF Wielfresen.   WIES. Erst im Jahr 2012 wurde das Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr in Wernersdorf neu errichtet und mit einem Flachdach versehen. Schon seit geraumer Zeit kam es bei größeren Unwettern  bei der Fahrzeughalle immer wieder zu Wasserschäden, wobei das Problem lange nicht erkennbar war. Erst nach unzähligen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Das frühere Gemeindeamt in Maria Lankowitz wird immer mehr zum Rüsthaus.
2

Maria Lankowitz
Feuerwehrhaus in vier bis sechs Wochen fertig

Der Baustopp ist beendet, die Maria Lankowitzer Baustellen sind wieder "belebt". MARIA LANKOWITZ. Ursprünglich wollte die FF Maria Lankowitz mit ihrem Großvorhaben Ende März fertig sein, doch die Corona-Krise verzögerte die Fertigstellung des neuen - umgebauten - Rüsthauses, denn es musste ein Baustopp eingelegt werden. Seit Montag wird aber wieder gearbeitet und Bgm. Kurt Riemer hofft, dass das Rüsthaus in vier bis sechs Wochen fertig gestellt sein wird. Die offizielle Eröffnung ist mit einem...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

FF Langenwang
Florianiplakette in Gold an Bürgermeister Rudolf Hofbauer

Bei der diesjährigen Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Langenwang gab es einige Höhepunkte für die anwesenden Ehrengäste sowie Kameradinnen und Kameraden zu erleben.  Zunächst berichtete ABI Gerhard Asinger von der abgeschlossenen Sanierung des Rüsthauses. OBI Jürgen Doppelhofer brachte einen umfangreichen Tätigkeitsbericht über das abgeschlossene Berichtsjahr.  Neben den Berichten kamen auch die Feierlichkeiten nicht zu kurz. So wurden eine Angelobung zum Feuerwehrmann sowie eine...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Starkes Team: LAbg. Bgm. Maria Skazel und einige ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gemeindeamt von St. Peter.

Ortsreportage
St. Peter am Zug in die Zukunft

Das Europadorf ist mit Breitbandausbau und Maßnahmen rund um die Wohnqualität im stetigen Aufwind. ST. PETER IM SULMTAL. St. Peter im Sulmtal ist vieles: Nicht nur als einziges Europadorf freut man sich über ein Alleinstellungsmerkmal im Bezirk, sondern auch als einzige Gemeinde, die als schönstes Dorf der Steiermark mit einer "Goldenen Flora" beim Landesblumenschmuckwettbewerb 2019 ausgezeichnet worden ist. Damit leistet das Team um Sandra Achleitner seit vielen Jahren ganze Arbeit auf...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Siegerin und die Sieger des internen Preisschnapsens der Freiwilligen Feuerwehr Otternitz.

Freiwillige Feuerwehr
FF Otternitz schnapste intern um den Sieg

Preisschnapsen der Freiwiligen Feuerwehr Otternitz zur Festigung der Kameradschaft. ST. MARTIN IM SULMTAL. "Die Kameradschaftspflege spielt in einer Feuerwehr eine bedeutende Rolle. Immerhin arbeitet man im Einsatzfall, bei Übungen und bei Veranstaltungen umso effektiver zusammen, je besser man sich gegenseitig kennt und schätzt", ist HBI Erich Schipfer, Kommandant der FF Otternitz, überzeugt. In diesem Sinne organisierte die FF Otternitz im Rüsthaus Otternitz ein internes Preisschnapsen....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Amtsübergabe: Bürgermeister Gerhard Meixner, Gottfried Konrad, Markus Kahr und Johannes Matzhold (v.l.).

Feuerwehr Gnas
Markus Kahr tritt Nachfolge von Kommandant Konrad an

Im Rahmen der Wehrversammlung wählte die Gnaser Feuerwehr eine neue Spitze.  GNAS. Kommandant Gottfried Konrad hat zur Wehrversammlung geladen. Unter anderem in Anwesenheit von Bereichsfeuerwehrkommandant Johannes Matzhold, ABI Rudolf Lackner und Bürgermeister Gerhard Meixner berichtete Konrad von über 17.000 Einsatzstunden im vergangenen Jahr. Die Gnaser Einsatzkräfte rückten beispielsweise zu 99 Brand- und Technikeinsätzen aus.  Im Zuge der Versammlung kam es auch zu einem Wechsel an der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Mit der Fertigstellung wird im Frühjahr gerechnet.

Feistritz ob Bleiburg
Verzögerung bei Bau von neuem Rüsthaus

Der Einzug in das neue Rüsthaus der Feuerwehr Bleiburg wird nach hinten verschoben. FEISTRITZ OB BLEIBURG. Im Mai ging der Spatenstich für das neue Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Feistritz ob Bleiburg über die Bühne. Die Eröffnung war ursprünglich für Herbst geplant (die WOCHE berichtete) . BauverzögerungNach aktuellem Stand verzögert sich die Eröffnung des neuen Rüsthauses jedoch. Obwohl die Bauarbeiten noch nicht abgeschlossen sind, ist Bürgermeister Hermann Srienz zufrieden: "Die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Koller
Das Rüsthaus in Lavamünd wird umgebaut und saniert

Lavamünd
Spatenstich für neue Heimat

Die Freiwillige Feuerwehr in Lavamünd bekommt eine neue Bleibe. LAVAMÜND. Bereits in den Jahren 2010 und 2014 gab es im Gemeinderat der Marktgemeinde Lavamünd Anträge zur Fassung eines Grundsatzbeschlusses, was die Sanierung und den damit verbundenen Um- und Zubau des Rüsthauses der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Lavamünd betrifft. Hochwasser Bei der verheerenden Hochwasserkatastrophe im November 2012 wurde auch das Rüsthaus der FF Lavamünd stark beschädigt. Aufgrund der neuen Situation kam man...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Florian Grassler
Vize Bürgermeister Erich Pachler, Kommandant Hannes Kienberger, Bürgermeister Ing. Josef Ruthardt, Landesrat Ing. Daniel Fellner und Baureferent und Vizebürgermeister Emmerich Riegler beim Spatenstich für den Zu- und Umbau des Rüsthauses in Lavmünd
15

Lavamünd
Neues Rüsthaus für Stützpunkt-Feuerwehr

LAVAMÜND. Im Rahmen der Spatenstich-Feier für das neue Rüsthaus in Lavamünd begrüßte Landesrat Daniel Fellner die beiwohnenden Gäste. Dazu konnte der Gemeindefeuerwehrkommandant und Kommandant der Feuerwehr Lavamünd Hannes Kienberger zahlreiche Ehrengäste, unter ihnen der Bezirksfeuerwehrkommandant des Lavanttals, Wolfgang Weißhaupt, Abschnittskommandant Magnus Semmler und Vizebürgermeister und Baureferent von Lavamünd, Emmerich Riegler begrüßen. Bürgermeister Josef Ruthardt erörterte, warum...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Georg Bachhiesl
Harald Fürpaß, Hanspeter Puffing, Klaus Gehr, Christian Leitgeb und Walter Andrä

Arbeitstagung der Kommandanten
Einblicke in die Gesetzeslage

Kürzlich wurden die Kommandanten und ihre Stellvertreter der Feuerwehren des Bereichsverbandes Voitsberg zu einer Arbeitstagung ins Rüsthaus Voitsberg einberufen. VOITSBERG. Ein wichtiges Thema dieser Arbeitstagung waren die vielen Türöffnungen, mit denen die Feuerwehren immer öfter konfrontiert werden. Dabei spielen auch die gesetzlichen Vorgaben eine besondere Rolle. Der Vortrag für dieses Spezialgebiet wurde von Bezirkspolizeikommandant Walter Andrä geführt. Ändrä ging in seinen Worten auf...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Startschuss für die aufwendige Generalsanierung des Kreuzbergschneiderweges.

Ortsreportage Wies
In Wies herrscht ein regelrechter Bauboom

Umfassende Bauvorhaben schaffen in der marktgemeinde Wies eine zeitgemäße Infrastruktur. Vor allem Glasfaserausbau ist das große Thema. WIES. In Wies gehen derzeit Spatenstiche mit Fertigstellungsfeiern Hand in Hand: Vor wenigen Wochen sind das ehemalige Gemeindeamt und das Rüsthaus im Ortszentrum von Steyeregg um rund 830.000 Euro saniert und ausgebaut worden. "Demnächst wird die Kinderkrippe in Steyeregg fertiggestellt sein, die nach Vorschlag aus unserem Kindergemeinderat ‚Schlumpfhausen‘...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Ehrengäste bei der Einweihungsfeier im Ortszentrum von Limberg bei Wies.
8

Großes Fest in Steyeregg nach Umbau im Ortszentrum

Das Rüsthaus und das ehemalige Gemeindeamt in Limberg sind um rund 830.000 Euro saniert und ausgebaut worden. Jetzt hat die Fertigungstellungfeier stattgefunden. WIES. Bei herrlichem Herbstwetter wurden das Rüsthaus der FF Steyeregg/Limberg und das ehemalige Gemeindeamt Limberg von Pfarrer Franz Ehgartner gesegnet und seiner neuen Bestimmung offiziell übergeben. Ortsteilbürgermeister August Nußmüller begrüßte die Gemeindebevölkerung, die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Steyeregg mit HBI...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.