05.10.2016, 20:00 Uhr

Tag der offenen Tür nach Amtsumbau

Bürgermeister Hans Baumann, Sonja Stallinger, Martina Streicher, Inge Birnbaumer und Amtsleiter Gerhard Huber (v.l.) (Foto: Marktgemeinde Frankenburg am Hausruck)
FRANKENBURG. Nach dem Umbau präsentiert sich das Gemeindeamt Frankenburg bei einem Tag der offenen Tür. Am Freitag, 14. Oktober, kann man von 8 bis 12 Uhr die neu gestalteten Bürgerservicebüros besichtigen und sich ein Bild von den Leistungen der Gemeinde machen. Der Umbau des 1923 gekauften und 1953 umgebauten Gemeindeamts war nach dem Gesetz zur Barrierefreiheit öffentlicher Gebäude notwendig geworden. Ein Lift wurde eingebaut und der Vorplatz wurde auf das Gehsteigniveau abgesenkt. Damit erreicht man das Bürgerservice im Erdgeschoss, die Büros im ersten Stock und das Archiv im zweiten Stock auch, ohne Stiegen zu steigen. Zudem wurde eine Stromtankstelle geschaffen. Eine Lade- und Ausleihstation für E-Bikes wird noch errichtet. Am Tag der offenen Tür können die Besucher E-Bikes und ein Elektroauto probefahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.