24.03.2016, 18:12 Uhr

Siege auf zwei Bretteln

Nachwuchsläufer Samuel Steiner (13) aus Regau fuhr bei den Schüler-Landesmeisterschaften zu Gold und Bronze. (Foto: privat)

Die heimischen Ski-Asse sorgten bei den Titelkämpfen für einen wahren Medaillenregen.

BEZIRK. Das Geschwisterpaar Maria Hager und Martin Winderle (beide Union aqotec Weißenkirchen) gewann bei den Firngleiter-Staatsmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Hintersee alles, was es zu gewinnen gab. Die beiden sicherten sich die Staatsmeistertitel in Slalom, Riesentorlauf sowie Kombination. Die von der Union aqotec Weißenkirchen ausgetragenen Rennen brachten für das oberösterreichische Rennteam einen regelrechten Medaillenregen. Tanja Vogl wurde dreimal Vize-Staatsmeisterin.

Hofauer und Steiner als Medaillenhamsterer

Valentin Hofauer (Jahrgang 2001, Union Oberwang) holte sich bei den österreichischen Meisterschaften in Söll in Tirol Silber in der Kombination und Bronze im Slalom. Bei den Landesmeisterschaften am Hochficht jubelte Hofauer über zwei Goldene (Riesentorlauf, Kombination) und zwei Silbermedaillen (Slalom, Super-G).

Der 13-jährige Regauer Samuel Steiner (USC Asmag-Grünau) jubelte über Gold und Bronze bei den Schüler-Landesmeisterschaften. Am Freitag bestritt der Schüler seinen ersten Super-G und erreichte mit einer tollen Fahrt Platz sechs. Hervorragend lief es am Samstag beim Riesentorlauf. In der Schülerklasse (U-13/14) fuhr der Schüler der Neuen Mittelskischule Windischgarsten zwei souveräne Durchgänge und eroberte sich somit die Bronzemedaille. Im Slalom wurde er Vierter. Durch seine guten Leistungen in Super-G, Riesentorlauf und Slalom krönte sich das Nachwuchstalent in der Gesamtwertung mit der verdienten Goldmedaille. Bei den österreichischen Schüler-Testrennen in Mellau (Vorarlberg) schaffte der Regauer als Dritter im Parallel-Riesentorlauf wieder den Sprung auf das Podium.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.