20.04.2016, 20:00 Uhr

Die meisten Handys gesammelt

Stefan Hindinger, Mirjam Puchner, Center-Manager Thomas Krötzl, Ranka Gringinger und Andreas Taxacher (v.l.). (Foto: A1)

A1 Shop Vöcklabruck wurde für besten Team-Erfolg geehrt

VÖCKLABRUCK. Bereits zum zweiten Mal in Folge setzte sich der A1 Shop im Einkaufszentrum Varena in Vöcklabruck gegen 75 A1 Shops in ganz Österreich durch und gewann die Handysammel-Challenge 2016. Im Wettbewerbs-Zeitraum von vier Monaten wurden knapp 8.000 Althandys österreichweit von Kunden für Recycling-Zwecke in den Shops abgegeben. „Mit der Handyrecycling Challenge zeigen wir einmal mehr, wie wichtig uns der nachhaltige Umgang mit Ressourcen bei A1 ist“, betonte A1 Shopmanagerin Ranka Gringinger bei der Urkundenüberreichung. Die mit Althandys gefüllte Sammelbox übergab sie symbolisch an Andreas Taxacher, Geschäftsführer des Handyrecycling Unternehmens Pikko-bello. „Das A1 Team in Vöcklabruck hat mit seinem Einsatz für Handyrecycling ein deutliches Zeichen für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt gesetzt“, begrüßt auch Umwelt-Stadtrat Stefan Hindinger das Engagement. Zudem gab die Siegerin der Weltcupabfahrt in St. Moritz, Mirjam Puchner, eine Autogrammstunde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.