29.08.2016, 10:00 Uhr

Gregorhof sucht Freiwillige

Das Altenwohn- und Pflegeheim Gregorhof sucht Freiwillige für den Besuchsdienst.

EISENKAPPEL- VELLACH. Die freiwilligen MitarbeiterInnen des Besuchsdienstes der Caritas Kärnten unterhalten sich mit den alten und pflegebedürftigen Menschen, gehen mit ihnen spazieren oder einkaufen und bringen Abwechslung in ihren Alltag.

Suche nach Freiwilligen
Auch das Altenwohn- und Pflegeheim Gregorhof in Bad Eisenkappel ist auf der Suche nach Freiwilligen, die dazu bereit sind, einen Teil ihrer Freizeit mit den BewohnerInnen zu verbringen.
"Einige unserer Bewohner haben niemanden mehr, der sie besuchen kommt, oder ihre Verwandten wohnen weit weg, weshalb sie gerne jemanden hätten, der sie begleitet", erzählt Gabriela Micheuz, administrative Leiterin des Gregorhofes.

Zeit ist ein großes Geschenk
"Die Zeit, die ein Freiwilliger einbringen kann, ist für die Menschen, die hier im Gregorhof leben, eine Bereicherung in ihrem Alltag und ein großes Geschenk", so Micheuz. Hauptsächlich unterhalten sich die freiwilligen MitarbeiterInnen des Besuchsdienstes mit den alten und pflegebedürftigen Menschen, gehen mit ihnen spazieren, einkaufen oder begleiten sie zum Arzt. "Es ist auch sehr angenehm für die Bewohner, wenn man mit ihnen hinaus geht und sich in der Natur aufhält", erzählt die administrative Leiterin. Auch aktives Zuhören ist eine wichtige Aufgabe der freiwilligen MitarbeiterInnen.

Jeder herzlich willkommen
Zeit, sei für ältere und pflegebedürftige Menschen ein großes Geschenk. Deshalb ist
jeder, der Interesse daran hat, beim Besuchsdienst der Caritas mitzuarbeiten, im Gregorhof herzlich willkommen: "Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn sich jemand dazu entschließen würde, Zeit mit unseren Bewohnern zu verbringen."


ZUR SACHE:

Zwei freiwillige MitarbeiterInnen verbringen regelmäßig Zeit mit den BewohnerInnen des Gregorhofes.
Im Altenwohn- und Pflegeheim Gregorhof leben derzeit 60 Menschen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.