04.07.2016, 08:56 Uhr

Schlader: 19-Jähriger bei Motorradunfall tödlich verletzt

Lenker geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen Pkw

KARLSTEIN. Vergangenen Freitag um 18.40 Uhr kam es zwischen Schlader und Puch zu einem Unfall mit tödlichen Folgen. Ein 19-jähriger Motorradfahrer geriet in einer Kurve plötzlich auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw. Durch den Aufprall wurde der 19-Jährige in den Straßengraben geschleudert. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei erklärte. Der PKW-Lenker (51) und seine Beifahrerin (53) wurden mit leichten Verletzungen in die Landeskliniken Horn und Waidhofen eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.
0
1 Kommentarausblenden
14
Michael Hofstätter aus Waidhofen/Thaya | 04.07.2016 | 15:09   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.