10.08.2016, 10:26 Uhr

Ein Marathon auf Raten

ZWETTL. Seit gestern habe ich ja wie angekündigt meine Zelte für eine Woche im Hotel Schwarz Alm aufgeschlagen. Das Trainingslager dort gibt mir immer wieder die Möglichkeit Neues auszuprobieren. Und so war mein heutiges Ziel einen Marathon zu absolvieren - jedoch nicht im herkömmlichen Sinn die Distanz von 42,195 Kilometer am Stück zu absolvieren, sondern auf Raten.

Lässige Lauftour über 25 Kilometer

Zum Start in den Tag absolvierte ich einen lockeren Morgenlauf über 6 Kilometer. Nach der Stärkung am reichhaltigen Frühstücksbuffet machte ich mich auf den Weg zu einer längeren lässigen Lauftour. Von der Schwarz Alm beginnend entlang des Kamps nach Roiten, weiter nach Großgöttfritz und über Reichers wieder retour auf die Schwarzalm. Am Ende hatte ich exakt 25 Kilometer mit 500 Höhenmeter zu Buche stehen. Somit war bereits ein Tageskilometerstand von 31 Kilometer erreicht.

Tolles "Marathonfinale" - Speicher auffüllen

Nach der anschließenden zweistündigen Regeneration im Hallenbad und der Proteinzufuhr mit allin hieß es also noch die fehlenden 11,2km zu laufen. Wieder erwischte ich ein gutes Zeitfenster, in dem es kaum regnete. Obwohl ich schon über 30km an diesem Tag in den Beinen hatte, ging es mir ausgesprochen gut und absolvierte 11,5km in exakt einer Stunde.

Summa summarum waren es heute 42,6 Kilometer mit 850 Höhenmeter - somit ein toller und umfangreicher erster Trainingstag im Rahmen des Trainingslagers. Jetzt freue ich mich die leeren Speicher beim 4-gängigen Abendmenü wieder aufzufüllen, um morgen wieder mit voller Energie ans Werke gehen zu können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.