28.08.2014, 18:39 Uhr

WIENWOCHE 2014: Gaygusuz gegen Österreich

Wann? 13.09.2014 19:00 Uhr

Wo? Schauspielhaus Wien , Porzellangasse 19, 1090 Wien AT
Wien: Schauspielhaus Wien |

Von 12. bis 28. September präsentieren 14 Projekte im Rahmen der dritten Auflage von WIENWOCHE ihre Perspektiven auf die österreichische Gesellschaft von heute. Mit geschärftem Fokus auf die treibende Kraft ihrer Weiterentwicklung: die Migration.

HEUTE AM PROGRAMM:

Gaygusuz gegen Österreich

| Szenische Erzählungen

In den 1990er-Jahren erkämpften Migrant_innen in Österreich wichtige ökonomische, soziale und politische Rechte. Gaygusuz gegen Österreich erinnert an diese erfolgreichen Auseinandersetzungen und holt die Geschichte der „Gastarbeiter_innen“ auf die Bühne.

Gaygusuz gegen Österreich findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Quer-Sichten" als Koproduktion des VIDC – Wiener Institut für Internationalen Dialog und Zusammenarbeit und WIENWOCHE in Kooperation mit dem Schauspielhaus Wien statt.

Beschränkte Teilnehmer_innenzahl. Um Anmeldung wird gebeten unter seewald@vidc.org.

Weitere Infos: http://www.wienwoche.org/de/308/gaygusuz_gegen_Österreich

Alle Veranstaltungen von WIENWOCHE 2014 sind kostenlos zugänglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.