Bezahlte Anzeige

Welche Kriterien muss ein Fach­betrieb für Trockenlegung & Kellerabdich­tung erfül­len?

Richtig sanieren – aber wie? Hier geht es um Ihr Haus! Der wichtigste Ver­mögens­wert Ihres Lebens! Mit einer Mauer­trocken­legung der ATG sind Sie auf der sicheren Seite und profi­tieren von zahl­reichen kosten­losen und unver­bind­lichen Service-Leis­tungen. Daher haben wir hier noch einmal die wichtigsten Punkte die ein Fachbetrieb für Mauerwerkstrockenlegung und Kellerabdichtung erfüllen sollte zusammengefasst.

Ihr Profi Fachbetrieb für Trockenlegung – die ATG Gruppe
Die ATG Feuch­tigkeits-Abdich­tung erfüllt grund­sätzlich folgende wichtige Kri­terien bei der Bauwerks­abdichtung:

  • Lang­jährige Erfahrung: Nieder­lassungen in Öster­reich, Deutsch­land und der Tsche­chischen Repu­blik mit tausenden erfol­greich sanierten Objekten seit mehr als 25 Jahren.
  • Spezialisten für Trockenlegungsverfahren an Altbau und Neubau
  • 10 Jahre Garantie: 10 Jahre Garantie auf Ausführung, Austrocknung und Haltbarkeit
  • Festpreis: Nur ein Absolut-Fest­preis garantiert keinen Ärger mit ver­steck­ten Neben­kosten für die Sanie­rungs­maß­nahme.
  • Preisniveau: Angemes­senes Preis-Leistungs­verhältnis für die Bau­werks­abdich­tung.
  • Termintreue: Feste Termin-Verein­barung für die Auftrags­aus­führung.
  • Schnelle Ausführung: Zuver­lässige Trocken­legung, ohne viel Lärm und Schmutz.
  • Fachmännische Durchführung: Mit kompetenten Fach­kräften aus der Region für die fach­gerechte Aus­führung der Arbeiten.
  • Umweltfreundlich: Keine gesund­heitliche Gefähr­dung durch Lösungs­mittel.
  • Service vor Ort: Der Betrieb sollte ortsan­sässig sein und einen per­fekten Kunden­dienst haben.


Vertrauen Sie auf die Experten der ATG-Gruppe:
ATG Feuchtigkeits-Abdichtung GmbH
Altstadt 1A, 260 Bruck/Leitha
Tel. 02162 22 268
www.meintrocknleger.at

Autor:

ATG Feuchtigkeits-Abdichtung GmbH aus Bruck an der Leitha

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen