Stadtstraße - Fluch oder Segen

In der Printausgabe der bz sind die Positionen der einelnen Parteien zur Stadtstraße übersichtlich dargestellt. Ob diese jetzt das Wahlergebnis beinflussen bleibt abzuwarten.

In der Wahlwerbung wird viel von Nachhaltigkeit, Vertrauen, Auftrag, Zukunftsorientierung, Bürgerbeteiligung, Lebensqualität, .... gesprochen, diese Schlagworte passen aber nur bedingt zu den Äußerungen zur Stadtstraße. International anerkannte Verkehrsexperten dürfen zwar alternative Verkehrskonzepte aufzeigen, aber umgesetzt sollen Entwürfe aus dem vorigen Jahrtausend werden. Auf die Bedürfnisse der Bevölkerung wird wenig Rücksicht genommen, wo das Wiener Gemüse für die Wiener Bevölkerung wachsen soll ist kein Thema, die Lärm- und Feinstaubbelasung wird vernachlässigt, wo ist der Auftrag für die massive Zerstörung der Natur, der Lebensqualität und Lebensgrundlage?

Zahlreiche Bürgerinitiativen fordern den Erhalt bzw. die Verbesserung der natürlichen Lebensqualität im Nordosten Wiens und wollen Alternativen bei der Demo am 19. September (10:30 bei der A23 - Hirschstettner Straße) und dem Abschlussfest nahe den Blumengärten aufzeigen.

Hirschstetten-Retten lässt sogar

Hrn. Ziesel zu Wort kommen.

"

Hirschstetten du bist ein Paradies" von Konrad Kleemayr zeigt die Schönheit von Hirschstetten, dem von der Stadtstraße am meisten beeinträchtigten Bezirksteil, auf.

Wo: Hirschstetten, Hirschstettner Straße, 1220 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

h. i. aus Donaustadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.