TT-Nachwuchs sechsmal am Treppchen !

Eric Tang (TTK Naturfreunde Stadlau)
2Bilder
  • Eric Tang (TTK Naturfreunde Stadlau)
  • hochgeladen von Gerhard Zinke

Bei den Wiener Tischtennis ASKÖ Nachwuchsmeisterschaften zeigten die Talente der Naturfreunde TT Gruppe erfreuliche Leistungen.
Herausragend Ivan Hrastnik, der den Vizejugendmeistertitel erkämpfte und sich erst im Finale dem Langenzersdorfer Oliver Kolbvert geschlagen geben musste.
Auch im Doppel reichte es mit Florian Kellner (Flötzersteig) zu Bronze.
Im Unterstufendoppel wurde der Trainingseifer von Phillip Traxler mit einer Bronzemedaille mit Zoran Marinkovic (Wr.Linien) belohnt.
In seiner ersten Wettkampfsaison lieferte Eric Tang ein tolles Turnierdebut. Mit einem 2 und zwei 3.Plätzen weckte er hohe Erwartungen für die Zukunft.
Das war sicher auch ein erfreulicher Anstoß für jene, die noch nicht in das Turniergeschehen eingreifen wollten und ein Qualitätsnachweis für Trainer Nazar Agopyan. Es war ein erfreulicher Saisonabschluss, der schon Lust auf das Turniergeschehen im Herbst macht.

Eric Tang (TTK Naturfreunde Stadlau)
Ivan Hrastnik (TTK Naturfreunde Stadlau)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen