29.03.2017, 10:20 Uhr

Der Kagraner Taekwon-Do Verein „Tiger Division“ erreichte den zweiten Platz beim KIDS EVENT

Die Kids mit den "Siegersternen" | Foto: Tiger Division
Wien: NMS 22 |

Am Samstag, den 25.03.2017 fand das bereits vierte Taekwon-Do KIDS Event in der „Neue NÖ Mittelschule“ in Langenzersdorf statt. Der Verein „Tiger Division“ konnte sich von insgesamt sechs Vereinen den zweiten Platz in der Gesamtwertung sichern.


Wie auch in den vergangenen Jahren stellte der Nationalverband ITF Austria und die darin zuständige „Kids Training Program“-Arbeitsgruppe ein tolles Turnier für die jüngsten Taekwon-Do Kämpfer auf die Beine.

Mitmachen durften alle Kinder der österreichischen ITF Austria Vereine vom 10.Kup (weißer Gürtel) bis 8. Kup (gelber Gürtel) und bis maximal 10 Jahren. 43 Kinder nutzten die Gelegenheit erste Turnierluft zu schnuppern oder ihr Ergebnis vom Vorjahr zu verbessern und traten mit viel Begeisterung in folgenden Disziplinen an:

- TUL (Vorgegebene Bewegungsformen)

- KICKTECHNIK (Richtiger Ablauf und Technik von zwei vorgegebenen
Fußtritten, wichtig dabei ist vor allem die entsprechende Balance)

- SPEZIAL-TECHNIK (gesprungene Techniken auf ein Ziel)

- RUMBLE (eine ganz neue Disziplin dieses Jahr! Mit Geschick, Schnelligkeit und Taktik gilt es dem Gegner Bänder wegzuschnappen)

- SPARRING (Leichtkontakt-Kampf nur für Gelbgurte)


Ein toller Erfolg für Tiger Division!


Von den „Kids of Tiger Division“ traten sechs Burschen im Alter von 7 bis 10 Jahren an und gaben in allen Kategorien ihr Bestes. Dies wurde auch mit folgenden Stockerlplätzen belohnt:

2 x GOLD und 1x BRONZE für Maksymilian in den Kategorien: Sparring, Spezialtechnik und Kicktechnik

1 x GOLD und 2 x SILBER für Luca in den Kategorien: Tul, Kicktechnik, Spezialtechnik

1 x GOLD für Martin in den Kategorie: Rumble

1 x BRONZE für Maurice in der Kategorie: Spezialtechnik


Wie üblich und immer von allen Kindern sehnsüchtig erwartet gab es für die Stockerlplätze goldene, silberne und bronzefarbige Sterne zum Aufnähen auf den jeweiligen Kampfanzügen. Kinder, die keine Platzierung erreichen konnten, bekamen als Andenken an die mutige Teilnahme einen schwarzen Stern, denn Mitmachen ist bekanntlich alles.

Der Verein gratuliert allen Kindern und freut sich schon auf das nächste Kids Event!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.