Kampfkunst

Beiträge zum Thema Kampfkunst

Josef Renz (l.) beim Unterricht voll und ganz in seinem Element.
2

Karate-Sensai aus St. Veit blickt zurück
Renz kämpft sich durchs Leben

ST. VEIT. Bereits seit über 40 Jahren begleitet der Kampfsport das Leben von Josef Renz. Die ersten Erfahrungen machte der St. Veiter mit 17 Jahren. „Die Zeiten waren rau und ich musste einiges einstecken. Das wurde mir irgendwann zu blöd und ich begann mit Karate. Damals noch ohne Faustschützer, aber mit sehr viel Respekt. Mein Bestreben war das Erlenen der Kampfkunst und Selbstverteidigung in all seinen Möglichkeiten“, erinnert sich Josef Renz gerne an seine Anfänge zurück. Sportliche Ziele...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Anzeige

Bewegung
Internationale Online-Lehrgänge-Traditionelles Taekwon-Do-Austria

Bereits beim ersten Lockdown ging es uns darum, ständig in Bewegung zu bleiben, um weiter für unsere Schüler ein Training anzubieten. Denn in solch einer schwierigen Zeit ist Bewegen das wichtigste, um sein Immunsystem aufrecht zu erhalten und gesund zu bleiben. Wir trainieren auch jetzt, täglich von Montag bis Samstag, den Stillstand gibt es in Taekwon-Do nicht. Das Mitmachen ist auch für jeden kinderleicht gemacht, man braucht nur eine Software namens "Zoom" am PC, Tablet oder Smartphone,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Gusel

Erstes Wing Chun Doppelmesser/ Bart Cham Dao Seminar in der Dao Schule Tirol

Am vergangenen Wochenende fand das erste Wing Chun / Wing Tsun Doppelmesser Wochenendseminar in der 1999 gegründeten Dao Schule Tirol statt. Eingien dürften diese paarweise geführten Kurzschwerter zBsp. aus den Ip Man Filmen bekannt sein. Vor einigen Jahren galt die "geheime Doppelmesserform" noch als quasi "heiliger Gral" in der Wing Chun Gemeinde (in einigen Organisationen ist es immer noch so), mittlerweile gibt es immer öfter die Möglichkeiten diese "höchste" Wing Tsun / Wing Chun Form zu...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Dao Schule Tirol
Wing.Chun ist eine Kampfkunst, die sich der Selbstverteidigung verschrieben hat. Effektiv und sicher.
4

Melk
Tag der offenen Tür in der Kampfkunstschule

MELK. "Verteidige deine Gesundheit" heißt es in der Kampfkunstschule Melk am 19. September von 14 bis 16 Uhr. Beim Tag der offenen Tür werden die wichtigsten Fragen und Sorgen zum Thema Gewalt, Selbstbehauptung, Aggression, aber auch Bewegung und Gesundheit von Profis beantwortet. Es gibt ebenso einen kostenlosen und unverbindlichen Selbstverteidigungsworkshop für Kinder mit Elterninformation sowie für eigene Teile für Jugendliche und Erwachsene. Vorführungen und Co. Am Programm stehen weiters...

  • Melk
  • Daniel Butter
2

Traditionelles Taekwon-Do in Simmering
ZWEIGSTELLENERÖFFNUNG im Turnsaal der KMS Hasenleitengasse

Liebe Freunde der Traditionellen Kampfkunst, im Oktober 2020 eröffnet unser Verband (Traditional Style Taekwon-Do Association) eine neue Gruppe in Wien-Simmering. Jede/r Sportbegeisterte ist herzlich eingeladen, diese tolle Ganzkörper - Kampfkunst, welche ohne Kontakt trainiert wird, bei einem kostenlosen Schnuppertraining auszuprobieren. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich und alle Altersgruppen von 6-99 sind herzlichst willkommen. Ihr findet uns jeden Montag und Mittwoch von 17:00-18:00...

  • Wien
  • Simmering
  • Michael Fuchs
Im Wing.Chun geht es um realistische Selbstverteidigung.
2

Kampfkunstschule Melk
Kunst der Verteidigung zur heißen Jahreszeit erlernen

MELK. Angriff ist bekanntlich die beste Verteidigung. Besonders im Fall eines Angriffes ist die richtige Verteidigung sehr viel wert. Erlernen kann man dies in der Kampfkunstschule Melk. Dort wird die chinesische Kampfkunst Wing Chun gelehrt. "Durch die Ausgangsbeschränkungen der letzten Monate herrscht bei vielen Menschen ein Hunger nach Bewegung und sinnvoller Freizeitbeschäftigung“, sagt Armin Haiderer von der Kampfkunstschule Melk. Aus diesem Grund bietet die Schule Kurse über den Sommer...

  • Melk
  • Daniel Butter
3

Aikido in Penzing. Ki in Corona-Zeiten!
Einladung zum Schnuppertraining

Mehr Mut, Freude und Ausdauer in die Zukunft. Für Jugendliche und Erwachsene. Ab Dienstag, den 8. September werden wir uns nach heutigem Stand wieder bei unseren vertrauten Standorte zurückmelden dürfen! Jugendliche und Erwachsene sind eingeladen am Ki-Aikido Training kostenfrei teilzunehmen im September. Wir sind der einzige Ki-Aikido Verein in ganz Österreich! Nach dem Probemonat oder Schnuppertraining kann man sich dem Verein beitreten und kostengünstig das Training ganzjährig geniessen....

  • Wien
  • Penzing
  • Ki Aikido
3

Ki-Aikido - Weg des Nichtkämpfens
Aikido ab September in der Herzgasse 87

Mehr Mut, Freude und Ausdauer in die Zukunft. Für Jugendliche und Erwachsene. Ab Dienstag, den 8. September öffnen wir ein neuer Standort in Wien. In der Volksschule Herzgasse 87, 1100 können Jugendliche und Erwachsene am Ki-Aikido kostenfrei teilnehmen. Wir sind der einzige Ki-Aikido-Verein in ganz Österreich! Nach einem Probemonat kann man sich dem Verein beitreten und kostengünstig das Training ganzjährig geniessen. Egal ob sportlich oder nicht, jung oder alt, jede/r kann bei uns mitmachen...

  • Wien
  • Favoriten
  • Ki Aikido
Großmeister Andreas Held, Gründer von YOUNG-UNG Taekwondo, wird mit seinem Team eine spektakuläre Show vorführen
2

Kampfkunst
Neues Taekwondo-Studio eröffnet in Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG. In die geschichtsträchtige Stadt Klosterneuburg kommt ab sofort mehr Bewegung. Am Samstag, den 20. Juni 2020 öffnet Österreichs größte Kampfkunstschule YOUNG-UNG Taekwondo eine neue Filiale auf der Weidlingerstrasse 2. Das erfolgreiche Taekwondo-System macht bereits seit vielen Jahren über 3.000 Menschen fit. Die koreanische Kampfkunst stärkt nicht nur Körper und Geist, sondern verbessert die Koordination, fördert das Selbstbewusstsein und schafft mehr Lebensfreude. ,,Wer sich...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler

Kampfkunst für Kinder
Warum jedes Kind Kampfkunst lernen sollte

THOR Kampfkunst und Fitness bietet Kampfkunst-Unterricht für Kinder ab vier Jahre, Schüler, Jugendliche und Erwachsene an. Schulkinder haben die Möglichkeit, ihre Trainingstermine an sechs Tagen in der Woche frei einzuteilen. Doch warum sollten Kinder überhaupt mit dem Kampfkunst-Training beginnen? Zum Beispiel, weil sie dabei ihre Fitness verbessern: In den ersten 15 Minuten jeder Unterrichtsstunde verbessert ihr Kind seine Kraft, Ausdauer und Koordination. Dieser Teil fördert die Disziplin,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Unterthor
2

Geöffnet um Kärnten Fit und Gesund zu halten
THOR Kampfkunst und Fitness GEÖFFNET

In den letzten Tagen hat unsere Kampfkunstschule mit Hochdruck daran gearbeitet, den Unterricht von der physischen Matte in die Online-Welt zu transportieren. Es gibt beeindruckendes Feedback unserer Schüler (und deren Eltern). Kampfkunst im Wohnzimmer Eigentlich haben wir seit 16.03. aufgrund der bekannten Allgemeinverfügungen und dem gefassten Beschluss der Landesregierung geschlossen. Noch am selben Tag öffneten wir wieder unsere Pforten. Wir nennen das: Schwarzgurteinstellung! Standen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Unterthor
v.l.n.r : JEDAMSKI JAKOB, THIER JULIAN , TÖRÖK ZALAN, DEL MEDICO NICK und JEDAMSKI JADEA

KYU Turnier in Neunkirchen
Gelungener Saisonstart

Am vergangenen Sonntag fand in Neunkirchen das KYU-Turnier mit über 190 Startern aus Niederösterreich, Wien, dem Burgenland, der Steiermark und Kärnten statt. Wir nahmen mit sechs Sportlern in der U10/U12 und U14 teil und konnten 4 Medaillen erkämpfen. In der U12/-50kg, holte sich DEL MEDICO Nick nach 3 gewonnenen Kämpfen mit IPPON souverän den 1. Platz . Er ließ seinen Gegnern and diesem Tag keine Chance und zeigte eine gute Form für die nächsten Meisterschaften. JEDAMSKI Jakob (U14/-42kg)...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Judoklub Pinkafeld
links Sebastian Kreer - rechts Andjelko Miskic
2

Traditionelles Taekwon-Do
Kampfkunst ohne Kontakt

Beim Traditionellen Taekwon-Do handelt es sich um eine Selbstverteidigungsart, die sich vom Wettkampf Taekwon-Do vor allem durch den völligen Verzicht auf Körperkontakt unterscheidet. Die Schüler werden zwar über sämtliche Fuß- und Handtechniken unterrichtet, sie kommen dabei aber nie in Berührung mit anderen. Auch Wettkämpfe, wie sie zum Beispiel bei den Olympischen Spielen ausgetragen werden, werden im traditionellen Bereich nicht durchgeführt. Das Wissen, sich verteidigen zu können, der...

  • Wels & Wels Land
  • Andjelko Miskic
2

Gewaltprävention an Schulen
Experimente mit Wut

Auf Einladung von Frau VS Direktorin Ulrike Eibler organisierte der Aikido Verein "Aikikai-Graz" in der Volksschule Pachern für alle 9 Klassen Bewegungseinheiten zum Thema „konstruktiver Umgang mit Wut“. Da die Philosophie des Aikido in punkto moderne Ansätze in Konfliktmanagement und Gewaltprävention um nichts nachsteht, bot sich eine Kombination aus beiden Welten an. Das Ergebnis war ein bunter Streifzug durch die Gefühlswelt, eine vorsichtige Annäherung an die Wut und Übungen zum...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Ruth Poltsch
Der erst 17-jährige Matthias Hoffellner holte sich heuer souverän den Titel in der Gesamtwertung.
11

Koreanische Kampfkunst in Wr. Neustadt
Hapkido Vereinsmeisterschaft: Hoffellner das Maß aller Dinge

Bevor es in die stille Zeit um Weihnachten geht, war im Hapkido Verein Wiener Neustadt nochmal ordentlich Action angesagt. Im Rahmen der 10. Vereinsmeisterschaft ermittelte man in 7 Disziplinen den Vereinsmeister. Nachwuchstalent Matthias Hoffellner, 17 Jahre jung, dominierte seine Bewerbe klar und konnte sich so den Gesamtsieg sichern. Persönliche Weiterentwicklung als Ziel  Die Bewerbe umfassen zum Einen klassisch technische Domänen, so wird beim Bewerb 'Hyong' eine Einzelform als...

  • Wiener Neustadt
  • Andreas Oberleitner
Trainer Kampfkunst Kärnten: Christian Einöder, Thomas Huber, Haris Bilajbegovic und Nino Meschnig
5

Leicht erlernbare Selbstverteidigungsübungen
Kaiserliche Kampfkunst für Klein und Groß!

Kampfkunst Kärnten bietet für Klein und Groß, unabhängig von Alter, Geschlecht und Fitnessgrad, eine effiziente Selbstverteidigung an. Zu den Personen Bevor Mag. Dr. Haris Bilajbegovic und Thomas Huber Anfang der 90er Jahre zur chinesischen Kampfkunst Wing Chun gekommen sind, trainierten sie verschiedene Kampfsportarten. Wing Chun stammt aus dem alten China und gilt als eine der effektivsten Selbstverteidigungen. Gerne lassen die beiden Kampfkunst-Profis Techniken aus anderen Stilen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sara Jussner
Shi Yan Ming und Shi Heng Yi
75

INTERVIEW MIT SHAOLINMEISTER
Shi Yan Ming in Wien

Shi Yan Ming ist ein Shaolin-Kriegermönch der 34. Generation und Gründer und Abt des Shaolin-Tempel in den USA. Zu seinen Schülern und Studenten zählen Bokeem Woodbine (Spiderman), Wesley Snipes (Blade), RZA, Rosie Perez und nicht zuletzt auch Shifu Shi Heng Yi. Als eine der angesehensten Kampfkunstlegenden aller Zeiten wurde er in zahlreichen Publikationen und Interviews auf der ganzen Welt vorgestellt, darunter National Geographic, die New York Times, der Atlantik, der New Yorker, VICE...

  • Wien
  • Landstraße
  • René Brunhölzl

Herbstsaison erfolgreich abgeschlossen
Pinkafelder Judokas verteidigten ihren Titel

Am vergangenen Wochenende fand in Frauenkirchen die Schülermanschafts-Meisterschaft der U10/U12/U14 und U16 statt. Der Judoklub Pinkafeld fuhr mit 11 Judokas nach Frauenkirchen um seinen Vorjahrestitel zu verteidigen. In der Altersklasse U10/U12 erreichten die Pinkafelder Judokas vier erste Plätze, zwei Mal den 2.ten Platz und 1 mal den 3.ten Platz und somit konnten sie den Titel erfolgreich verteidigen.  Leider gab es wegen Krankheit in der U14/U16 Altersklasse zahlreiche Ausfälle und es...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Judoklub Pinkafeld

Internationales Judo Meisterschaft
Tolle Erfolge in Jennersdorf

Am Sonntag fand in Jennersdorf das Stadtturnier der U10/U12 und U14 mit Vereinen aus Slowenien, dem Burgenland und der Steiermark statt. Die Pinkafelder Judokas zeigten schöne Kämpfe und erlangten gute Platzierungen. 1.Platz U12(-30kg) KHAMZATOV Ibrahim 3.Platz U10(-30kg) JANITSCH Daniel 2.Platz U12(-27kg) HÖFLER Jonas 3.Platz U14(44kg) LÖB Emily 3.Platz U12(50kg) DEL MEDICO Nick 3.Platz U14(50kg) THIER Julian

  • Bgld
  • Oberwart
  • Judoklub Pinkafeld
Stehend: KHAMZATOV Beslan, AHR Christoph, SYMONIAN Sevak, KARIMI Ali Reza, Trainer: Giuliano Filimon

Sitzend: AUGUSTIN Lukas, AHR Emmerich, POSCH Felix

Judo Landesmeisterschaft
Bgld. Landesmeisterschaft U18&AK

Die diesjährige Bgld. Landesmeisterschaft der Jugend U18 und Allgemeine Klasse fand am Sonntag, den 20.10. in Pinkafeld statt. Der Judoklub Pinkafeld schickte 7 Sportler in der Allgemeinen Klasse auf die Matte und gewann drei Landesmeistertitel, einen Vizetitel und einen dritten Platz. Der Pinkafelder AHR Christoph (allg. Klasse -66kg ) gewann all seine 3 Kämpfe rechtzeitig und konnte den Landesmeitertitel erfolgreich verteidigen. In der Klasse bis 81kg traten SIMONYAN Sevak und AHR Emmerich...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Judoklub Pinkafeld
1 1 11

Judo-Herbstschülercup
Pinkafelder Judokas zeigten ihr Können

Am 20.10. durfte der Judoklub Pinkafeld den Herbstschülercup (U10/U12/U14) oraganisieren, wo mehr als 80 Teilnehmer aus 8 Vereinen angetreten sind. Diese Meisterschaft war für viele junge Judokas eine gute Möglichkeit das erste Mal auf der Matte zu stehen, um ihr Können zu beweisen und in das Turnierleben reinzuschnuppern. Nach einem langen Tag, mit vielen schönen Kämpfen konnten die Pinkafelder Judokas top Platzierungen erkämpfen und auch im Medaillenspiegel wurde der Judoklub Pinkafeld bester...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Judoklub Pinkafeld
v.l.n.r. Andreas Brückl, Savo Kovacevic, Tobias Treu
2

TAEKWONDO – Kovacevic zum dritten Mal in Folge STAATSMEISTER Poomsae (Schattenkampf)

Das Tripple ist geschafft! Zum dritten Mal in Folge konnte sich der Tullner Vorzeigeathlet, Savo Kovacevic den Staatsmeister Titel im Schattenkampf holen. Seit Ende August befand sich Savo im Vorbereitungstraining auf die Staatsmeisterschaften und die kommenden Punkte-Turniere. Unter anderem nutzte er auch wieder einen Besuch in Norwegen um mit den Mitgliedern des dortigen Nationalteams zu trainieren. Beim heimischen Landeskader Training stand vor allem das fein Tuning im Paarlauf mit Kollegin...

  • Tulln
  • Taekwondo Club Tangun Tulln
DEL MEDICO Nick 1.Platz
4 6

Guter start für die Pinkafelder Judokas
Vier Medaillen für den JK Pinkafeld-Nachwuchs

Super Ergebnisse erlangten beim Turnier in Gleisdorf die Judokas des Judoklubs Pinkafeld. Das stark besetzte Turnier des JC Gleisdorf mit über 300 Startern verlief  für die jungen Nachwuchssportler aus Pinkafeld sehr gut. In der Altersklasse U10 kämpften DEL MEDICO Ben (-34kg) und JANITSCH Daniel (-30kg). Für Ben war es ein guter Tag und nach einem verlorenen und zwei gewonnenen Kämpfen konnte er sich den starken 3. Platz erkämpfen. Daniel hatte keinen optimalen Start und erkämpfte sich den 5....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Judoklub Pinkafeld
Anzeige
Ludwig und Anton Weiss auf dem Siegertreppchen
3

Salzburger Taekwondokas erfolgreich in Udine

Am Samstag, dem 5.10.2019 fand in Udine / Italien das 2. internationale Turnier für traditionelles Taekwon-Do mit 213 Teilnehmern aus Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz statt. Auch die Taekwon-Do Schule Könnecke aus der Fürbergstraße in Salzburg war mit 20 Teilnehmern am Start. Für die in Salzburg noch junge Kampfkunstschule war die Medallienausbeute schon recht beachtlich. Die organisatorische Leitung des internationalen Wettkampfs wurde an Großmeister Thomas Könnecke aufgrund...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Taekwon-Do Schule Könnecke

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.