Bezirksblätter-Adventkalender 2020
5. Dezember

Zum Krampustag einen eigenen Zwetschkenkrampus basteln
  • Zum Krampustag einen eigenen Zwetschkenkrampus basteln
  • Foto: Bilderbox
  • hochgeladen von Wolfgang Gaube

Basteln mit Kindern - Zwetschkenkrampus

Heute am Krampustag habe ich einen Krampus aus Zwetschken für euch – vor dem man sich nicht fürchten muss.

Man braucht dazu:

- 2 feste Drahtstücke mit je 15 cm
- 1 festes Drahtstück 10 cm
- getrocknete Zwetschken (Dörrpflaumen)
- 3 Stk. getrocknete Feigen
- 1 Nuss
- kleines Stück Filz, Buntpapier, Seidenpapier für die Zunge, Kragen
- weißer Filz, Papier für die Hörner
- kl. Ästchen
- Kettchen
- Lackstift

Anleitung:

- Für den Körper die beiden 15 cm langen Drahtstücke zur Hälfte zusammendrehen, für die Beine – die beiden unteren Enden etwas auseinanderspreizen.

- Zwetschken (Dörrpflaumen) und Feigen auf den Drahtkörper und auf die Beine stecken.

- Für die Arme das 10 cm lange Drahtstück quer durch den Oberkörper stecken, Zwetschken (Dörrpflaumen) auffädeln und anschließend die Drahtenden mit einer Zange umbiegen.

- Für den Kopf eine Nuss längs aufspießen. Aus dem roten Filz/Papier eine Zunge schneiden und am Kopf ankleben. Auch die Hörner werden aus dem weißen Filz ausgeschnitten und angeklebt. Augen und Mund noch mit einem Lackstift darauf malen.

- Abschließend noch eine kleine Rute aus den Ästchen binden und in eine Dörrzwetschken- Hand stecken und in die andere Hand kommt die Kette!

Fertig ist euer Zwetschkenkrampus!

Viel Spaß beim Nachmachen... :-)

>> HIER geht's zur Adventkalender-Übersicht!

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen