Die Burgenländischen Volkshochschulen feiern ihr 45 jähriges Jubiläum

91Bilder

Am 25. Juni wurden in der Volkshochschule Eisenstadt, so wie jedes Jahr, die erfolgreichen Absolventen der unterschiedlichen Lehrgänge geehrt. Doch dieses Mal standen nicht nur die Kursteilnehmer im Mittelpunkt, sondern es wurde auch ein ganz besonderer Geburtstag gefeiert – 45 Jahre Burgenländische Volkshochschule. Zu diesem Anlass waren zahlreiche Prominente der Einladung in die Pfarrgasse gefolgt. Leider spielte das Wetter nicht mit und kurz vor Beginn des offiziellen Teils wurden die Gäste vom Regen ins Innere vertrieben. Walter Reiss vom ORF führte trotz der beengten Platzverhältnisse und tropischer Hitze souverän durchs Programm.

Besonders berührend waren die persönlichen Geschichten einiger Absolventen, wie zum Beispiel die eines jungen afghanischen Flüchtlings. Habib Tawhidi kam 2011 nach Österreich ohne ein Wort Deutsch zu sprechen. Vor wenigen Wochen hat er seine letzte Prüfung für den Hauptschulabschluss an der VHS in Chemie mit „Sehr Gut“ abgelegt und auch bereits die Aufnahmeprüfung an der HTL bestanden. Ganz nebenbei ist Tawhidi Österreichischer Meister im Geräteturnen. Oder die Geschichte einer jungen Frau, die erst im Erwachsenalter Lesen und Schreiben gelernt hat und jetzt überglücklich ist, ihren Kindern bei den Hausübungen helfen zu können.

Im Anschluss an diese sehr persönlichen Erzählungen skizzierten die beiden Geschäftsführerinnen der VHS Dr. Elisabeth Deinhofer und Dr. Christine Teuschler die veränderten Anforderungen einer modernen Volkshochschule im Vergleich zu ihrer Anfangszeit.

Landeshauptmann Hans Niessl würdigte in seiner Festrede die Leistungen der Absolventen und er hob die große bildungspolitische Bedeutung der Volkshochschule im Burgenland hervor.

Umrahmt wurde das festliche Programm durch Musik der Gruppe „Pristup“, die unter anderem eine ungewöhnliche Version der Landeshymne zum Besten gab. Gegen Ende des offiziellen Teils verzogen sich dann auch die Regenwolken, sodass die restliche Feier bei angenehmen Temperaturen im Freien stattfinden konnte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen