Anton Josef – Platz zwei der SongChallenge nach Schurldorf

ST. GEORGEN. Anton Josef aus St. Georgen mit Michael Leeb an der Cajon überzeugte mit Platz zwei und dem Sieg in der Publikumswertung. „Damit haben wir nicht gerechnet. Wir haben geglaubt, der Salmer macht's, denn er kannt ja Gott und die Welt“, so der Musiker, für den der zweite Platz ein Segen ist.

Ein teures Hobby

„Musik ist ein teures Hobby. Aufnahmen kosten Geld und die Tontechniker – in unserem Fall Alexander Grill – sind ja auch arme Hunde. Sie investieren unheimlich viel“, erklärt Anton Josef, dass der Gewinn gerade rechtzeitig kommt, ist er doch mitten in der Albumproduktion. Dieses soll Mitte des nächsten Jahres erscheinen. Zu hören gibt's Anton Josef schon viel früher, nämlich am 29. September bei der Neueröffnung von Hopfen & Söhne in der Eisenstädter FUZO.

Lesen Sie auch:
Seek & Destroy gewinnt die SongChallenge

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen